Schwarze Heidelibelle

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Mirko-MP
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7191
Registriert: 14. Jun 2009, 09:48
alle Bilder
Vorname: Mirko
Kontaktdaten:

Schwarze Heidelibelle

Beitragvon Mirko-MP » 8. Okt 2018, 15:47

hallo zusamen
ist euch schon mal passiert das objektiv beim Sonnenaufgang beschlägt ?
habe gleich bei der Gelegenheit alle Gläser geputzt :lol: :lol:
hoffe es gefällt euch
lg mirko
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 5D Mark IV
Objektiv: Sigma 150mm F/2,8 @ 150mm
Belichtungszeit: 1/10s
Blende: f/10
ISO: 250
Beleuchtung: Morgens
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):4%
Stativ: Gitzo GT2542S / Sirui K20X
---------
Aufnahmedatum: 10.09.2018
Region/Ort: Oberbayern/Nicklheim
vorgefundener Lebensraum:Moor
Artenname: Schwarze Heidelibelle
kNB
sonstiges:
10_09_18_6225.JPG (327.56 KiB) 326 mal betrachtet
10_09_18_6225.JPG
Kamera: Canon EOS 5D Mark IV
Objektiv: Sigma F/2,8 @ 150mm
Belichtungszeit: 1/15s
Blende: f/9
ISO: 250
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):3%
Stativ: Gitzo GT2542S / Sirui K20X
---------
Aufnahmedatum: 10.09.2018
kNB
sonstiges:
10_09_18_6237.JPG (444.59 KiB) 326 mal betrachtet
10_09_18_6237.JPG
Viel liebe Grüße ,
Mirko
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1335
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Schwarze Heidelibelle

Beitragvon wilhil » 8. Okt 2018, 19:54

Hallo Mirko,

die zweite Aufnahme gefällt mir am besten,ein TOP Makro wieder von Dir.

LG
Wilhelm
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7852
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Schwarze Heidelibelle

Beitragvon Enrico » 8. Okt 2018, 20:27

Hallo Mirko,

das Bild trägt eindeutig deine Handschrift.

Wie immer gut !

:good:
LG Enrico
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23463
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Schwarze Heidelibelle

Beitragvon schaubinio » 8. Okt 2018, 21:19

Hallo Mirko, auch das beschlagene Bild hat was :good:
Schaut aus wie im dicksten Nebel gemacht. :DD

Für die Schärfe und Klarheits-Fans hast Du im zweiten
nachgelegt :dance3:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20055
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Schwarze Heidelibelle

Beitragvon Harald Esberger » 8. Okt 2018, 22:48

Hi Mirko

Das ist mir auch schon passiert, eine nervige Sache. Das schlimmste ist

wenn mein Winkelsucher beschlägt, da könnte ich ausrasten. :DD

Das zweite Bild ist der Knaller, mit einem super Morgenlicht inklusive.





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 27092
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Schwarze Heidelibelle

Beitragvon Corela » 8. Okt 2018, 22:55

Hallo Mirko,

ja, ist mir schon passiert,
deshalb habe ich so ein Brillenputz-Tuch in meinem Fotorucksack.
Das 1. Bild hat was, das 2. Bild ist wie immer perfekt.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41986
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Schwarze Heidelibelle

Beitragvon piper » 9. Okt 2018, 08:46

Hallo Mirko,

outdoor ist mir das noch nicht passiert, aber wenn die
Luftfeuchtigkeit hoch genug ist, nicht verwunderlich.
Die arme Libelle trieft ja vor Nässe.
Das Licht finde ich hier wieder ausgezeichnet und die
Libelle knackscharf bis ins letzte Härchen.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2200
Registriert: 25. Jul 2016, 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann
Kontaktdaten:

Schwarze Heidelibelle

Beitragvon Flattermann » 9. Okt 2018, 09:36

Hallo Mirko,

das ist mir auch schon passiert, vor allem dann wenn ich im Tropenhaus fotografiere.

Der Nebel vor der Libelle ist zwar ein schöner wenn auch ungewollter Effekt, ich bevorzuge aber das schön knackig scharfe und klare zweite Bild.
Die morgendliche Frische kommt bei der Aufnahme richtig gut rüber . :good: :good:

LG Tilmann
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.


Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3701
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Schwarze Heidelibelle

Beitragvon jo_ru » 9. Okt 2018, 10:18

Hallo Mirko,

wahrscheinlich hattest Du Kamera und Objektiv gerade aus dem kalten Rucksack geholt?
Und auf jeden Fall war die Luft ja gut gesättigt.
Das sieht man der Libelle an.
Klasse Licht im zweiten, aber das erste hat auch einen gewissen Reiz: Nebelstimmung pur.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3309
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Schwarze Heidelibelle

Beitragvon Kurt s. » 9. Okt 2018, 12:16

Hallo Mirko,

und ich dachte du bist mit deinen Libellen schon durch ? .. :-)
sie sind ja immer noch da .. und ich finde das zweite Bild hier richtig klasse ..
beschlagene Linse ? .. kenne ich fast nur vom Terrazoo..
da musst man dann einfach durch .. also sonst .. warten bis sich die Sachlage aufklärt..
oder Putzen ..

LG. Kurt
viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht (Mark Twain)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“