DUELL

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19722
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

DUELL

Beitragvon Harald Esberger » 8. Okt 2018, 19:18

Hallo

Die beiden fand ich so im Wald, eine ganze halbe Stunde blieb die

Spinne vor der Raupe sitzen. Wie bei einem Duell sassen sie sich

gegenüber, irgendwann seilte sich die Spinne dann aber doch ab.





VG Harald
Dateianhänge
Kamera: NIKON D750
Objektiv: 150.0 mm f/2.8 @ 150mm
Belichtungszeit: 1/3s
Blende: f/20
ISO: 160
Beleuchtung: Abendsonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 5%
Stativ: Uni Loc mit Arca Kugelkopf
---------
Aufnahmedatum: 28.09.2018
Region/Ort: Mittelfranken
vorgefundener Lebensraum: Wald
Artenname:
NB
sonstiges:
Raupe mit Spinne-1900.jpg (321.77 KiB) 296 mal betrachtet
Raupe mit Spinne-1900.jpg
Zuletzt geändert von Harald Esberger am 11. Okt 2018, 23:07, insgesamt 1-mal geändert.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7364
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

DUELL

Beitragvon Enrico » 8. Okt 2018, 20:25

Hallo Harald,

da hast Du eine spannende Szene festgehalten.

Das sanfte Gegenlicht gefällt mir.

Gut gemacht !
LG Enrico
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23065
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

DUELL

Beitragvon schaubinio » 8. Okt 2018, 21:14

Super beobachtet, das difuse Licht zaubert hier eine ganz besonders schöne, und zugleich beklemmende Stimmung.

Highnoon am Abend :crazy:

Die leuchtenden Haare im Gegenlicht hast Du klasse festgehalten.
Hat was, gefällt mir unheimlich gut :good:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Torsten84
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 258
Registriert: 3. Jul 2016, 18:22
alle Bilder
Vorname: Torsten
Kontaktdaten:

DUELL

Beitragvon Torsten84 » 8. Okt 2018, 21:30

Hallo Harald,

Klasse Szene. Was denen wohl durch den Kopf ging?

Die Gelegenheit hast du gut genutzt.
Schöne Lichtstimmung!

Viele Grüße
Torsten
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26386
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

DUELL

Beitragvon Corela » 8. Okt 2018, 23:01

Hallo Harald,

das ist ein eher untypisches Bild für dich, so dunkel.
Mir gefällt es sehr gut,
man kann jede Menge Geschichten dazu finden.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41508
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

DUELL

Beitragvon piper » 9. Okt 2018, 08:55

Hallo Harald,

ob sie überlegt hat, wie sie die Raupe verspeisen kann??
Ein Lasso hatte sie ja schon ausgeworfen....

Das Bild lebt von der abgebildeten Szene und
natürlich von dem tollen Licht!! Die leuchtenden Härchen
sind ein Traum! :DH:
Mich spricht es unheimlich an. Lediglich den Stängel, der in die Raupe piekst,
hätte ich versucht zu entfernen. :-)
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Katharina
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 522
Registriert: 29. Mai 2018, 16:22
alle Bilder
Vorname: Katharina
Kontaktdaten:

DUELL

Beitragvon Katharina » 9. Okt 2018, 09:50

Hallo Harald,

Das Bild lebt von der Stimmung... Ich erinnere mich an solche und verbinde feuchte Kühle und einen herbstlichen Modergeruch damit. Dass diese Assoziationen möglich sind, ist nicht selbstverständlich.
Auch das Geäst, so wirr am Boden, erzeugt das Gefühl, neben Dir während der Aufnahme gesessen zu haben, wobei mir jetzt unheimlich kalt wird.

Eine Klasse Aufnahme... Die zeigt, dass sich die Raupe in einer beklemmenden Lage zu befinden scheint.
Gut gemacht und danke fürs Zeigen! :dance3: :DH:

Viele Grüße Katharina
Zuletzt geändert von Katharina am 9. Okt 2018, 12:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3403
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

DUELL

Beitragvon jo_ru » 9. Okt 2018, 10:14

Hallo Harald,

so ganz passend scheint mir Dein Titel nicht,
die Raupe wäre eher auf der Flucht
(aber sie saß ja lange und würde auch vor einer kleinen Spinne kaum fliehen?),
bei einem Duell werden sich die Duellanten aber doch eher ansehen.

Die Lichtstimmung und die beiden Protagonisten gefallen mir aber gut, ebenso der HG.
Ob die Spinne wohl schon über die Raupe drüber gekrabbelt war, denn ein Faden ist da?
Bliebe nur noch der Ast im HG, der schon deutlich stört.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49628
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

DUELL

Beitragvon Gabi Buschmann » 9. Okt 2018, 11:32

Hallo, Harald,

die Szene ist sehr sehenswert und lässt der
Fantasie viel Raum :-) . Noch toller finde ich das
Licht. Einfach wundervoll, wie die Haare der Raupe
leuchten und selbst die Winzlingsspinne hat noch
ein kleines Leuchten abbekommen. Die ganze Szene
wirkt sehr geheimnisvoll und die Ästchen verleihen
dem Bild eine tolle Tiefenwirkung. Gefällt mir richtig
gut.
Liebe Grüße Gabi

______________

Achtung! Bis 5/2019 ist es möglich, im Bereich Makrofotografie 5 Bilder im Monat, die älter als 1 Jahr sind, zu posten.
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5536
Registriert: 1. Jul 2015, 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

DUELL

Beitragvon makrolino » 9. Okt 2018, 11:55

Hallo Harald,

gestern, beim ersten Betrachten, dachte ich, dass mir das Bild zu dunkel ist - lag wohl daran,
dass ich kaum Umgebungslicht hatte.
Heute, bei Tageslicht, finde ich es passend zur gezeigten Szene. Gruselfilme sind ja auch meist
düster gehalten, um die Stimmung zu intensivieren. :wink:

Beide Akteure hast du in sehr guter Quali aufgenommen. :DH: Die BG mit dem ausladenden
Ansitz ist prima gelöst. Das Abendlicht ist hier ein toller Neben-Darsteller, wie er die Härchen
der Raupe und auch Teile der Spinne und ihr Gewebtes zum Leuchten bringt. :clapping:
Die Lichtkreise im HG lockern die Waldstimmung sehr schön auf.
Ob die Raupe vor der Spinne davon läuft......oder ob sie den kleinen Feind gar nicht bemerkt
hat ?? Da gehen einem viele Gedanken durch den Kopf. :yes4: :D Sie sitzen sich zwar
gegenüber, aber die Spinne schaut auf das Hinterteil der Raupe. :DD
Bei dem leuchtend grüngelben Bereich links bin ich mir noch nicht ganz schlüssig, ob der mir
zu viel Dominanz hat, aber alles andere geht auf Anhieb durch. :good:


Liebe Grüße,
Inka
Zuletzt geändert von makrolino am 9. Okt 2018, 14:16, insgesamt 1-mal geändert.
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


****************************************************

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“