Pusteblume-Variationen die Erste

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 27071
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Pusteblume-Variationen die Erste

Beitragvon Corela » 8. Okt 2018, 22:53

Moin,

da ihc ja nun das ein oder andere alte Bild zeigen kann die nächsten Monate, vorallem Froschbilder :)
kann ich meine Pusteblumen-Variationen beginnen.
Es gibt für mich immer wiederkehrende Themen und Motive,
also außer Libellen aus unserem Teich,
die Pusteblumen gehören dazu.
Den Verlauf einer bestimmten Blüte habe ich leider immer noch nicht zusammen.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 70D
Objektiv: Canon 100/2.8 Makro
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/8
ISO: 320
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): ins Pano
Stativ: Freihand
---------
Aufnahmedatum: 19.04.2018
Region/Ort: Rheinland
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Löwenzahn
NB
sonstiges:
20180419_170-1094-Pano.jpg (374.48 KiB) 306 mal betrachtet
20180419_170-1094-Pano.jpg
wie oben, aber ins Quadrat
20180419_170---Kopie.jpg (492.09 KiB) 306 mal betrachtet
20180419_170---Kopie.jpg
Kamera: Canon EOS 70D
Objektiv: Canon 100/2.8 Makro
Belichtungszeit: 1/250s
Blende: f/3.5
ISO: 100
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: -
---------
Aufnahmedatum: 19.04.2018
Region/Ort: Rheinland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname: Löwenzahn
NB
sonstiges:
20180419_186---Kopie.jpg (394.69 KiB) 306 mal betrachtet
20180419_186---Kopie.jpg
Kamera: Canon EOS 70D
Objektiv: Canon 100/2.8 Makro
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/8
ISO: 1000
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): ins Quadrat
Stativ: -
---------
Aufnahmedatum: 19.04.2018
Region/Ort: Rheinland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname: Löwenzahn
NB
sonstiges:
20180419_191---Kopie.jpg (499.42 KiB) 306 mal betrachtet
20180419_191---Kopie.jpg
Kamera: Canon EOS 70D
Objektiv: Canon 100/2.8 Makro
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/4
ISO: 125
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: -
---------
Aufnahmedatum: 19.04.2018
Region/Ort: Rheinland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname: Löwenzahn
NB
sonstiges:
20180419_198---Kopie.jpg (413.58 KiB) 306 mal betrachtet
20180419_198---Kopie.jpg
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Marcus R.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1495
Registriert: 6. Dez 2015, 17:08
alle Bilder
Vorname: Marcus

Pusteblume-Variationen die Erste

Beitragvon Marcus R. » 8. Okt 2018, 23:08

Tach Conny,

ist ganz schön breit, die ganze Variationsbreite. Das Licht gefällt mir bei allen ziemlich sehr. Insgesamt, so von Bildaufbau und Hintergrund-Strukturen her hab ich aber einen klaren Favoriten: Bild 3. Und an sich ist das da am Rand dranhängende Fallschirmchen ziemlich hübsch.

Viele Grüße
Marcus
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41962
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Pusteblume-Variationen die Erste

Beitragvon piper » 9. Okt 2018, 08:59

Hallo Conny,

ich glaube, durch unsere neue Regelung wird noch so mancher
Schatz gehoben!
Mir gefällt die Serie unheimlich gut.
Was den Favoriten angeht, bin ich bei Marcus.
Das dritte finde ich sehr schön gestaltet und die Unschärfekreise.
machen sich wunderbar. Wunderschön sind die Farben.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Katharina
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 603
Registriert: 29. Mai 2018, 16:22
alle Bilder
Vorname: Katharina
Kontaktdaten:

Pusteblume-Variationen die Erste

Beitragvon Katharina » 9. Okt 2018, 09:39

Hallo Conny,

Zuerst dachte ich beim ersten Bild, die angeschnittenen Blätter müssten weg... Aber nachdem ich alle Variationen angesehen habe, ist es wieder gut... So ändert sich die Sicht auf die Dinge.
Ansonsten ist die BG das Licht und die verschiedenen HG bei allen Bildern sehr reizvoll, so dass ich alle sehr gut finde. Das Schirmchen hast Du schön in den Bildern in Szene gesetzt.

Jetzt fehlt nur noch die Hals-verrenkende Perspektive von unten aus dem Stengel hoch in den Himmel.... :wink:

LG Katharina
Zuletzt geändert von Katharina am 9. Okt 2018, 12:12, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2194
Registriert: 25. Jul 2016, 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann
Kontaktdaten:

Pusteblume-Variationen die Erste

Beitragvon Flattermann » 9. Okt 2018, 10:09

Hallo Conny,

sehr schöne Serie, klasse Licht und schönes Spiel mit der Schärfe.

Auf dem dritten Bild fehlt mir die Schärfe auf dem einzelnen Schirmchen das in meinen Augen zu sehr in den Hintergrund gedrängt wird.
Beim ersten ist der ABM sehr schön gewählt, aber die Blätter die unten ins Bild stoßen gefallen mir nicht so.

Mein Favorit ist das zweite Bild. Die Schärfe betont das einzelne Schirmchen so dass es trotz seiner geringen Größe zu Hauptdarsteller wird. :DH: :DH:

LG Tilmann
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.


Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3695
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Pusteblume-Variationen die Erste

Beitragvon jo_ru » 9. Okt 2018, 10:27

Hallo Conny,

das ist eine sehr schöne Serie zu diesem "einfachen Motiv",
im Sinne von: steht zur Genüge rum, denn einfach zu fotografieren sind die nicht.
Ist Dir bestens gelungen: Bild 1, 2, 4 in der Reihenfolge ziehe ich vor,
sehr ut gestaltet und tolle Farben und prima Licht.
Warum? Irgendwie will man (ich) den Extra-Fallschirm, der ja den Clou der Gestaltung ausmacht,
und den einen Samen-Wuschelkopf unter vielen hier auszeichnet, scharf sehen.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5676
Registriert: 1. Jul 2015, 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Pusteblume-Variationen die Erste

Beitragvon makrolino » 9. Okt 2018, 11:21

Hallo Conny,

ja, Pusteblumen sind nicht nur wunderschön, sondern
gar nicht mal einfach zu fotografieren. Von Zeit zu Zeit
versuche auch ich mich daran, aber bisher stellen mich
die Ergebnisse nicht zufrieden - irgendwie fehlt mir das
gewisse etwas... :roll:

Deine Serie hält viel Abwechslung bereit, da wird sicher
jeder etwas für sich finden.
Das Licht und die HG-Farben sind sehr schön anzusehen
und das kleine Schirmchen, das sich am Rand festklammert,
ist hier für mich der Dreh- und Angelpunkt. :DH: :DH:
Bild 1 bezaubert mich zu allererst. Der Samenstand des
Löwenzahnes sieht hier wunderbar puschelig aus, das
Licht setzt tolle Akzente und der HG ist klasse.
Danach folgt für mich Bild 4 (hier würde ich von unten
noch leicht ins Pano schneiden), knapp vor Nr. 3. In
der dritten Aufnahme finde ich die Lichtkreise natürlich
sehr reizvoll, aber der HG ist mir hier schon ein bissel
dominant und lenkt vom eigentlichen Motiv zu sehr ab.
Auch die anderen Bilder sind technisch sehr gut gemacht
und haben ihren Reiz.
Für mich eine gelungene Serie, die Lust darauf macht, mich
auch wieder mal mit dem Löwenzahn zu beschäftigen. :yes4:


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


****************************************************
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2680
Registriert: 21. Okt 2014, 23:51
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Pusteblume-Variationen die Erste

Beitragvon mosofreund » 9. Okt 2018, 11:31

Moin Conny,

ein eigentlich banales Motiv- sind oft die schwierigeren-, das du in einer sehr schönen Serie präsentierst. Zur Technik braucht es keine Worte, tadellos. Sind alle auf ihre Art klasse geworden, wobei ich am letzten als mein Favorit hängen bleibe.
Der Bildschnitt/Anschnitt erzeugt eine schöne Spannung, zudem finde ich den Grad der Unschärfe und die sanften Farbverläufe ganz besonders schön. Der Unschärfekreis unten rechts - er ist nun mal halt da- könnte für mich ruhig wegfallen. Könnte man vielleicht noch entschärfen? Den bräuchte ich persönlich nicht. Aber das kann man auch anders sehen.


Tolle Serie jedenfalls! :good: :good:
lg
Wolfgang
Zuletzt geändert von Gabi Buschmann am 9. Okt 2018, 11:40, insgesamt 3-mal geändert.
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 50274
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Pusteblume-Variationen die Erste

Beitragvon Gabi Buschmann » 9. Okt 2018, 11:42

Hallo, Conny,

neben dem schönen Licht und den tollen Hintergründen finde
ich diese Pusteblume besonders reizvoll durch das links anhängende
Einzelschirmchen. Deine Serie gefällt mir richtig gut, da hast du
viel aus diesem Motiv herausgeholt.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3309
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Pusteblume-Variationen die Erste

Beitragvon Kurt s. » 9. Okt 2018, 12:21

Hallo Conny,

das Schirmchen da rechts,.. das bringt es ...
und genau.. das möchte ich auch scharf sehen ..
und dadurch gefällt mir Bild 1 und Bild 2 auch am besten..
schöne Serie .. alltägliches .. immer gut für Überraschungen -- fein gesehen

LG. Kurt
viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht (Mark Twain)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“