Doppeltes Lottchen

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23432
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Doppeltes Lottchen

Beitragvon schaubinio » 11. Okt 2018, 21:08

Hallo zusammen, das ich dieses Jahr an meinem Urlaubsort im Fränkischen eine Falterschwemme erleben durfte, ist Euch sicher nicht entgangen :DD

Heute mal eine kleine Spielerei, bei der ich von einem Standpunkt
aus zwei Falter in verschiedenen Schärfeebenen zeige :wink:

Hoffe es gefällt ein wenig :wink:
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/3.2
ISO: 200
Beleuchtung: ML.
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): kein
Stativ: Manfrotto Stativ
---------
Aufnahmedatum: 18.07.2018
Region/Ort: fränkische Schweiz
vorgefundener Lebensraum:Wiese
Artenname:Silbergrüner Bläuling
NB
sonstiges:
1aa Kopie.jpg (366.84 KiB) 277 mal betrachtet
1aa Kopie.jpg
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/160s
Blende: f/3.2
ISO: 200
Beleuchtung:ML.
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):kein
Stativ: Manfrotto Stativ
---------
Aufnahmedatum: 18.07.2018
Region/Ort: fränkische Schweiz
vorgefundener Lebensraum:Wiese
Artenname: silbergrüner Bläuling
NB
sonstiges:
1aab Kopie.jpg (330.07 KiB) 277 mal betrachtet
1aab Kopie.jpg
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7817
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Doppeltes Lottchen

Beitragvon Enrico » 11. Okt 2018, 21:13

Hallo Stefan,

das sind tolle Aufnahmen.

Ich wünsche mir noch ein drittes Bild !

Und zwar deutlicher abgeblendet.

Mit Fokus auf dem vorderen Falter.

So das der hintere deutlicher in Erscheinung tritt.

Aber hätte wenn und aber.

Schöne Bilder !
LG Enrico
Katharina
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 600
Registriert: 29. Mai 2018, 16:22
alle Bilder
Vorname: Katharina
Kontaktdaten:

Doppeltes Lottchen

Beitragvon Katharina » 11. Okt 2018, 21:23

Hallo Stefan,

erstmal vorweg: Klasse Bilder!
:girl_dance: :clapping:

Jammern auf hohem Niveau:
im oberen Bild wäre es noch nett gewesen, wenn noch ein wenig mehr Stängel vom Ansitz des Falter in der SE gewesen wäre.

Und dann:
Das zweite Bild ist genau wegen der zu erahnenden Dopplung im HG ein Knaller! Nix bitte mit weiter abblenden! Für mich bitte passt es so seeeeehhhhr! :dance3: :ok:

Viele Grüße Katharina
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3673
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Doppeltes Lottchen

Beitragvon jo_ru » 11. Okt 2018, 22:09

Hallo Stefan,

sowas hatte ich auch im Kopf, aber solche schönen Ansitze haben die bei mir nicht gewählt.
Das erste ist es, es ist imA absolut gelungen.
Da kommt das andere lange nicht ran.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1327
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Doppeltes Lottchen

Beitragvon wilhil » 11. Okt 2018, 22:23

Hallo Stefan,

ich finde beide Aufnahmen sehr gut und die Blende war eine gute Wahl.

Grüße
Wilhelm
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 50243
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Doppeltes Lottchen

Beitragvon Gabi Buschmann » 11. Okt 2018, 22:24

Hallo, Stefan,

für mich ist es das erste Bild, weil der zweite Falter da schön
dezent im HG bleibt, aber gerade noch so erkennbar ist. Auch
die Blüten verlieren sich schön in der Unschärfe und bilden sozusagen
farbige Trittsteine, die bis zum unscharfen Falter im HG führen.
Auch farblich wunderschön.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Erich
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2498
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Doppeltes Lottchen

Beitragvon Erich » 12. Okt 2018, 09:35

Ave Stefan,

du machst es einem nicht leicht das doppelte Lottchen zu entdecken, aber die #1 ist mein Favorit denn da finde ich den HG einfach harmonischer aufgelöst.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Für mich immer noch das was mich am meisten beeindruckt ist die Dichte eines Neutronensterns. Ein Würfel mit einem Kubikzentimer, also noch kleiner als ein Spielwürfel wiegt unvorstellbare 340 Millionen Tonnen. (Kein Schreibfehler)
Ein Neutronenstern wird nur wenn ein Stern zuvor mehr als 8 Sonnenmassen aufweist, unsere Sonne wird also nie ein Neutronenstern, aus ihr wird ein weißer Zwerg, das dauert aber noch etwa 4,5 Milliarden Jahre.
Benutzeravatar
Uli R.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3824
Registriert: 14. Mär 2010, 21:03
alle Bilder
Vorname: Uli

Doppeltes Lottchen

Beitragvon Uli R. » 12. Okt 2018, 10:02

Tach Stefan,

ich kann mich da hauptsächlich Gabi anschließen bis auf den Part bei dem ich mich Enrico anschließe :lol:
Will sagen mir gefällt die Staffelung sehr gut, mir gefallen Farben, Bildidee und Gestaltung (im zweiten etwas
besser) ... ich würde mir aber den unscharfen Falter einen Ticken präsenter wünschen
Gruß
Uli

Das Publikum beklatscht ein Feuerwerk, aber keinen Sonnenaufgang!
Christian Friedrich Hebbel (* 18.03.1813; † 13.12.1863)
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19761
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Doppeltes Lottchen

Beitragvon ji-em » 12. Okt 2018, 13:12

HOi Stefan,

Da die Schärfe im zweite Bild nicht überzeugend ist (auf mein Bildschirm), wähle ich das erste Bild.
Sehr schöne Farben ... es war noch Sommer ... :-)

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Ankündigung: https://www.makro-forum.de/viewtopic.php?f=7&t=148402
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12488
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Doppeltes Lottchen

Beitragvon harai » 12. Okt 2018, 15:00

Hallo Stefanb,

auch mir gefällt das zweite Bild etwas besser. Ich schließe mich einfach mal Jean an.
BG, Farben und die Schärfe auf den Falter überzeugen.
Viele Grüße
Rainer

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“