Kleiner Schillerfalter

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20758
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Kleiner Schillerfalter

Beitragvon Freddie » 3. Dez 2018, 15:37

Hallo zusammen.

Diesen Falter traf ich am Ufer eines Stausees an. Ich machte v. a. Bodenfotos.
Er setzte sich gelegentlich auch mal auf einen Weidenzweig und leckte an den Blättern.
So ein Bild zeige ich heute. Die Blattspitze oben rechts wollte ich eigentlich stempeln.
Das hat aber nicht spurlos geklappt, also musste sie bleiben.
Dateianhänge
Kamera: Canon 800D
Objektiv: Sigma 150 OS
Belichtungszeit: 1/160
Blende: 7,1
ISO: 400
Beleuchtung: mittags, bewölkt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 8+8
Stativ: frei
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 9.6.18
Region/Ort: Happurg
vorgefundener Lebensraum: am Seeufer
Artenname:
NB
sonstiges:
schiller-IMG_8136.jpg (405.96 KiB) 217 mal betrachtet
schiller-IMG_8136.jpg
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19825
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Kleiner Schillerfalter

Beitragvon ji-em » 3. Dez 2018, 15:54

Hallo Friedhelm

Welch ein wunderschöner Falter !
Glaube, den habe ich noch nie lebend gesehen ... :-(
Seine Farben sind sehr hübsch ... die gelbe Augen mit dem schöne Muster ...
Kleines Kunstwerk !

Welch eine lange Zunge der hat ! :shock: :shock:

Hast du wirklich sehr schön auf dem Chip gebannt !

Die Blattspitze oben stört mich nicht. Sie ist eine Wiederholung vom
Ansitz ... passt gut so.
Sie weg zu retouchiern wäre ein Kinderspiel ... :wink:

Gruss
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Ankündigung: https://www.makro-forum.de/viewtopic.php?f=7&t=148402
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 50295
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Kleiner Schillerfalter

Beitragvon Gabi Buschmann » 3. Dez 2018, 16:07

Hallo, Friedhelm,

ein tolles Foto des wunderschönen Falters. Sogar die Flügel
hat er für die aufgestellt und der gelbe Saugrüssel sieht auch
klasse aus. Der grüne HG passt super. Die Blattspitze empfinde
ich nicht als störend. Gefällt mir ausgezeichnet.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 10245
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Kleiner Schillerfalter

Beitragvon caesch1 » 3. Dez 2018, 16:40

Hallo Friedhelm,
Eine wunderbare Aufnahme dieses Schillerfalters in guter Schärfe, herrlichen Farben,
BG, alles sehr gelungen. Die Foto gefällt mir überaus gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23461
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Kleiner Schillerfalter

Beitragvon schaubinio » 3. Dez 2018, 17:10

Hallo Friedhelm, ich müsste lügen wenn ich die Blattspitze
als nicht störend empfinden würde. :pardon:

Ist nun mal so, und Du hast sie akzeptiert. Also tue ich das
ebenfalls :yes4:

Es bleibt dennoch ein brillantes Bild ohne Fehl und Tadel.

....ganz wie man das von Dir gewohnt ist :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 16256
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Kleiner Schillerfalter

Beitragvon Harmonie » 3. Dez 2018, 17:30

Hallo Friedhelm,

da plumpst mir ja ein Steinchen vom Herzen, dass es auch so einem Könner wie dir
mal nicht gelingt, es spurenlos zu stempeln. :wink:
Ich ärgere mich auch oft, weil die Stempelspuren einfach zu deutlich sind - dann belasse
ich das entsprechende Element eben so, wie du es auch gemacht hast.
Ansonsten: Toller HG und tolle Falterschärfe.
Das Rüsselspiel am Halm ist natürlich ein schönes Bonbon.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Il-as
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 671
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Kleiner Schillerfalter

Beitragvon Il-as » 3. Dez 2018, 17:54

Hallo Friedhelm,

was für ein schöner Falter. Du hast ihn in toller Schärfe und schönen Farben festgehalten.

L.G. Astrid
Die meisten meiner Fotos sind Momentaufnahmen aktiver Tiere. Veränderungen am Fundort nehme ich nicht vor.
Aufnahmen am frühen Morgen, von schlafenden Insekten, sind mir aus Zeitgründen leider nicht möglich.
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41970
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Kleiner Schillerfalter

Beitragvon piper » 3. Dez 2018, 18:33

Hallo Friedhelm,

was es an den Blättern wohl leckeres zu schlecken gab?
Wieder eine qualitativ ausgezeichnete Aufnahme. Dazu
perfekt ausgerichtet. Ein wunderbarer Falter,
dessen Zeichnung durch den ABM sehr gut zur Geltung kommt.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3701
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Kleiner Schillerfalter

Beitragvon jo_ru » 3. Dez 2018, 18:36

Hallo Friedhelm.

sieht klasse aus.
Die sanften Farben von Falter und HG, der ausgestreckte gelbe Rüssel als fünftes Bein,
das macht sich sehr gut.
Den ABM hast Du ebenfalls passend gewählt, also alles vom Feinsten.
Das Blatt oben? Stört mich hier eigentlich nicht, gibt im Gegenteil dem Bild etwas Tiefe,
wohl auch deshalb, weil es in dieselbe Richtung zeigt wie das andere.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2440
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Kleiner Schillerfalter

Beitragvon HärLe » 3. Dez 2018, 19:03

Hallo Friedhelm,
was für ein ungewöhnliches Bild. Und Witz hat es auch - wie der Falter mit seinem Rüssel die Blattoberfläche sondiert :)
Bleibt mir mal wieder nur zu sagen: Tip-Top!

Gruß Herbert

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“