Klee-Gitterspanner

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4366
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Klee-Gitterspanner

Beitragvon jo_ru » 6. Feb 2019, 12:09

Liebe Makro-Freunde,

diese kleinen Falter sitzen unten im Grünzeug normalerweise.
Ich habe wieder einmal versucht, ein Bild mit schmaler SE zu machen,
um dieser Situation gerecht zu werden.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/400s +2/3
Blende: f/4
ISO: 400
Beleuchtung: Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 10 u Pano
Stativ: Rollei CT-5A
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 29.04.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Wiese
Artenname: Klee-Gitterspanner
NB
sonstiges: -
IMG_3049_10p_r_pano_s18.JPG (242.27 KiB) 237 mal betrachtet
IMG_3049_10p_r_pano_s18.JPG
Gruß Joachim
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4961
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Klee-Gitterspanner

Beitragvon frank66 » 6. Feb 2019, 17:37

Hallo Joachim,

die findet man eigentlich sehr oft noch, aber meistens(Fast immer)
lasse ich die links liegen weil sie sehr ungünstig sitzen und im tiefen
Gras die Nacht verbringen. Dir ist hier eine ordentliche Aufnahme gelungen
die dieses im tiefen Gras sitzen sehr schön verdeutlicht.
Also mir gefällt das sehr gut, klasse gemacht.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank

"unmöglich" ist auch möglich!!
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21668
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Klee-Gitterspanner

Beitragvon Freddie » 6. Feb 2019, 17:41

Hallo Joachim,

oft sitzen sie tief im Gras. Ebenso oft sind sie auch recht unruhig.
Von daher ist dir wirklich ein ansprechendes Ergebnis gelungen.

Die recht offene Blende war eine gute Wahl, um das Umfeld
zu beruhigen und einen schönen SV auf dem Falter zu bekommen.
Auch die Lage der SE sagt mir zu.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2970
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Klee-Gitterspanner

Beitragvon HärLe » 6. Feb 2019, 19:01

Hallo Joachim,
die unsteten schüchternen Gesellen sind mir auch schon begegnet. Die machen's einem wirklich nicht leicht, sie ordentlich abzulichten. Dir ist es ansprechend gelungen. Respekt. Am besten gefällt mir das Licht unter dem aufgespannten Flügel und die gelungene Schärfelegung natürlich.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
blumi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7905
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Klee-Gitterspanner

Beitragvon blumi » 6. Feb 2019, 19:01

Hallo Joachim

den unruhigen Gesellen hast du bestens ins Bild gebracht, :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
HST
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3560
Registriert: 20. Sep 2014, 20:27
alle Bilder
Vorname: Siegfried

Klee-Gitterspanner

Beitragvon HST » 6. Feb 2019, 19:50

Hallo Joachim,

ja wer die knipsen will muss etwas runter mit dem Werkzeug! Ein schöner Falter aber immer schwer fotografieren!
Deine Aufnahme finde ich aber doch recht ansprechend und das Umfeld passend! Gut gemacht!

Grüße
Siegfried
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 43256
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Klee-Gitterspanner

Beitragvon piper » 6. Feb 2019, 20:51

Hallo Joachim,

die unruhigen Gesellen sind nicht einfach zu fotografieren.
Hast Du aber schön gemacht. Mir gefallen SE und BG gut.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7128
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Klee-Gitterspanner

Beitragvon fossilhunter » 6. Feb 2019, 21:24

Hi Joachim,

ich denke deinen Versuch (betreffend kleiner ST) kann man durchaus als gelungen bezeichnen. Gute und gekonnt gesetzte Schärfe.
Auch die BG inkl. der natürlichen Farben überzeugen !

lg

Karl
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 24439
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Klee-Gitterspanner

Beitragvon schaubinio » 6. Feb 2019, 21:46

Hallo Joachim, diese Falter sitzen meist im dicksten Gemüse :roll:

Den hast Du trotz aller Widrigkeiten bestens festhalten können :DH:

Gute Arbeit :yes4:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 23081
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Klee-Gitterspanner

Beitragvon rincewind » 6. Feb 2019, 21:46

Hallo Joachim,

Das Bild zeigt die Schwierigkeiten diese Falter abzulichten ebenso wie die Güte
Deiner Lösung. Hast Du gut hinbekommen.

LG Silvio

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“