Sauerklee

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4628
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Sauerklee

Beitragvon jo_ru » 15. Apr 2019, 20:23

Liebe Makro-Freunde,

Sauerklee gehört zu meinen Lieblingsblumen.
Gegessen habe ich seltsamerweise schon länger keinen mehr, viell. auch besser a propos
Fuchsbandwürmern etc.

Blümchen sind ja nicht mein bevorzugtes Motiv, aber jetzt, wo diese zarten Blümchen
zu Tausenden im Wald stehen, es gegraupelt hat und der Wind gefegt
und dann doch noch kurz die Sonne raus kam, war mir nach einem dynamischen Bild von ihenn.

Muss nicht jedem gefallen. (Muss hier eh gar niemenad nichts.)
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/1600s
Blende: f/2.8
ISO: 640
Beleuchtung: kurzes SL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 13.04.2019
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum: Wald
Artenname: Sauerklee
NB
sonstiges:
IMG_7025_r3s.JPG (521.46 KiB) 184 mal betrachtet
IMG_7025_r3s.JPG
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9796
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Sauerklee

Beitragvon Otto G. » 16. Apr 2019, 01:00

Hallo Joachim

so leid es mir tut,es gefällt mir aber doch,schon,weil ich auch gerade mit dem sauerklee "kämpfe".
Ich mußte mich erstmal etwas einsehen,weil es nicht wirklichmeinen eingefahrenen Sehgewohnheiten entspricht,
aber ich glaube,geade das macht den großen reiz deines Bildes aus.
es wirkt ungeheuer dynamisch,man meint zu fühlen,wie der Wind durch die Blätter und Blüten fegt,Klasse!!

Gruss
Otto
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20457
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Sauerklee

Beitragvon Christian Zieg » 16. Apr 2019, 05:44

Hallo Joachim,

hier gibt es Vieles, was mir gefällt.
Zuerst ist da die scharfe Blüte, die aus dem Gewirr toll heraus steht.
Dann sind die schemenhaften Strukturen des Umfeldes klasse.
Auch das Licht ist gut eingefangen.
Ich glaube, ich hätte oben mehr und unten weniger Platz gelassen.
Und wenn möglich, hätte ich durch einen leichten Schwenk der
Kamera auch den rechten, braunen Bereich versucht zu vermeiden
oder zu reduzieren.
Alles Andere gefällt mir sehr.

Liebe Grüße
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 24869
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Sauerklee

Beitragvon schaubinio » 16. Apr 2019, 08:29

Hallo Joachim, mir geht's wie Christian, nur
ich hätte auch gern oben etwas mehr Luft.

Gefällt auch,weil der Sauerklee hier weniger gezeigt
wird.

Hatte vor längerer Zeit mal ein Bild hier gezeigt, daher
weiß ich wie schwer es ist, ein halbwegs vorzeigbares
Bild zu machen. :DH:

Gefällt mir. :yes4:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 52634
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Sauerklee

Beitragvon Gabi Buschmann » 16. Apr 2019, 11:03

Hallo, Joachim,

ich kann deine Bildidee gut nachvollziehen und das Licht
finde ich sehr schön. Das Typische vom Sauerklee - die
Blüten und auch die Blattform - hast du gut eingefangen.
Aber der Bildaufbau ist mir einfach zu eng, damit kann ich
mich nicht so recht anfreunden.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 23478
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Sauerklee

Beitragvon rincewind » 16. Apr 2019, 22:12

Hallo Joachim,

Ich Versuch mich in diesem Jahr bei den Blumenbildern auch mit einer stärker strukturierten
Umgebung. Von verspricht mich Dein Bild an. Die von Crustian beschriebene vertikale Verschiebung
sehe ich auch so.

LG Silvio
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 28966
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Sauerklee

Beitragvon Corela » 17. Apr 2019, 04:59

Hallo Joachim,

da ich mich dieses Jahr auch gezwungener Masen mit Früblü beschäftige,
kann ich deine Bildidee sehr gut nachvollziehen,
auch für mich wirkt es ansprechend,
aber auch ich hätte gerne ein "vertikale Verschiebung".
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22088
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Sauerklee

Beitragvon Freddie » 18. Apr 2019, 06:30

Hallo Joachim,

ich finde die Blüten des Sauerklees sehr attraktiv.
Bei dieser Aufnahme gefällt mir aber die BG nicht gut.
Es ist zu eng und das große grüne Blatt in der linken Hälfte
empfinde ich als zu dominant und damit mehr störend.
Wenn dich das Motiv mehr interessiert, solltest du an der Sache dranbleiben.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 64103
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Sauerklee

Beitragvon Werner Buschmann » 18. Apr 2019, 22:55

Hallo Joachim,

mir ist das Bild zu eng, und die Elemente
wirken auf mich hier zu plakativ.
Nur mein persönlicher Geschmack.
________________
Liebe Grüße Werner

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“