Cosmea gefühlt

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen, Farben oder Strukturen abstrahiert sind.
Benutzeravatar
Herzogpictures
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1011
Registriert: 31. Mai 2018, 08:13
alle Bilder
Vorname: Achim
Kontaktdaten:

Cosmea gefühlt

Beitragvon Herzogpictures » 7. Jul 2019, 17:35

Hallo Makrofreunde

durch die diversen gefühlten Bilder in NA und PM wollte ich einmal ausprobieren ob ich die Perfektion auch sehen kann.
Und nach dem Ergebnis zu beurteilen ist mir dies in ersten Zügen gelungen.
Bei meinen Bildern gibt es immer eine Beschreibung wie ich es mache - gerne darf das probiert werden - wenn es noch besser glücken sollte freue ich mich mit Euch

Wie bin ich vorgegangen?
+ Suche ein Motiv das normalerweise zu wild ist um es abzulichten im Großen oder gesamten - gefunden habe ich die Cosmea
+ Suche den Himmel und das Licht - gefunden und dagegen fotografiert - mit positiver Blendenkorrektur von 1-2 Schritten
+ Lasse das Wilde mit dem Himmel verschmelzen und leuchten - mit etwas defokussierung bzw offener Blende und etwas Fokus im Nahbereich
+ versuche die Perfektion zu sehen - ich nahm den Liveview - und schon sah ich sie
+ Um zu zeigen dass ich keinen Effekt brauch nahm ich einfach das Helios 44-2 58mm f/2 bei Offenblende - natürlich Original ohne gedrehte Linsen - solch ein Objektiv schmeichelt dem selbsternannten Künstler ungemein
+ Fertig waren die ersten RAWs - jetzt noch in LR importiert und möglich wenig ändern - ein Spiel mit Tiefen und Lichtern - fertig der Imprssionismus - der Sonnenuntergang perfekt

# Bild 1: Cosmea Blüte im Hintergrund als Sonnenuntergang im Grünen
Kamera: NIKON D810
Objektiv: Helios 44-2 58mm f/2 ungedreht mit ZR 46mm
Belichtungszeit: 1/30s
Blende: f/2
ISO: 140
Beleuchtung: AL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 5
Stativ: -
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 07.07.2019
Region/Ort: B/W
vorgefundener Lebensraum: Balkon
Artenname: Cosmea
kNB
sonstiges: nix
_D818077.jpg (547.23 KiB) 141 mal betrachtet
_D818077.jpg


# Bild 2. Cosmea wildes Gestrüpp - ein geschwungener Bogen zum Licht
Kamera: NIKON D810
Objektiv:Helios 44-2 58mm f/2 ungedreht mit ZR 46mm
Belichtungszeit: 1/30s
Blende: f/2
ISO: 280
Beleuchtung: AL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: -
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 07.07.2019
Region/Ort: B/W
vorgefundener Lebensraum: Balkon
Artenname: Cosmea
kNB
sonstiges: nix
_D818086.jpg (435.29 KiB) 141 mal betrachtet
_D818086.jpg


und zusätzlich erfülle ich gerne die Bitte aus dem Forum und schreibe die Anleitung zum eigenen Post :mail1:

LG Achim
Zuletzt geändert von Herzogpictures am 7. Jul 2019, 21:34, insgesamt 1-mal geändert.
HerzogPictures.de
Benutzeravatar
Herzogpictures
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1011
Registriert: 31. Mai 2018, 08:13
alle Bilder
Vorname: Achim
Kontaktdaten:

Cosmea gefühlt

Beitragvon Herzogpictures » 10. Jul 2019, 19:16

Hallo Makrofreunde

die Beurteilung kann man hier jetzt finden Gefühlte Ansätze der Verurteilung
und der Beginn mit einfachen Fragen

:sm2: for understanding :cray:

LG Achim

PS Wenden wir uns jetzt wieder dem Fotografieren zu :admin:
Zuletzt geändert von Herzogpictures am 10. Jul 2019, 19:18, insgesamt 2-mal geändert.
HerzogPictures.de
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12737
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Cosmea gefühlt

Beitragvon Hans.h » 11. Jul 2019, 07:25

Hallo Achim,

Also für mich sieht´s eher nach "Kuddelmuddel" aus...
Zudem sind die Farben, besonders das Grün, etwas merkwürdig.
Nicht sauer sein, aber so seh´ich´s halt... :?

Hans. :)
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20523
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Cosmea gefühlt

Beitragvon Christian Zieg » 11. Jul 2019, 08:57

Hallo Achim,

ich meine, Dich zu verstehen. Oder ist das ein Missverständnis, wenn ich
hier Ironie und Sarkasmus lese? Jedenfalls könnte ich auch das verstehen.

Liebe Grüße
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21117
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Cosmea gefühlt

Beitragvon ji-em » 11. Jul 2019, 09:34

Hoi Achim,

Natürlich kann ich zu deine zwei Bilder schon einige Assoziationen verknüpfen zu andere Bilder die hier im MF gezeigt wurden ... :roll: :wink:

Aber irgendwie gefallen sie mir doch sehr gut. Abstrakte Farben- und Lichtspiele ...

Das erste mit seine komplementäre Farben ... kleine scharfe Bereiche ... sommerliche Leichtigkeit ... ja, gefällt mir gut.
Das zweite ist "ärmer" ... reduzierter ... es braucht mehr Zeit, da rein zu tauchen und sich vom Bild berauschen zu lassen.
Aber es geht auch !

Ich begrüsse deine restlose Offenheit ... und schmunzle ab dein Humor. :DH:

Lieber Gruss
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Herzogpictures
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1011
Registriert: 31. Mai 2018, 08:13
alle Bilder
Vorname: Achim
Kontaktdaten:

Cosmea gefühlt

Beitragvon Herzogpictures » 22. Jul 2019, 20:26

Halllo ...

wenn man nun einmal der Anleitung von Komet folgt und die Klarheit reduziert ergibt sich nachfolgender Bildeindruck - das ASchärfen selbst spielt nur eine untergeordnete Rolle
Dies kann also durchaus wenn man es lokal anwendet - auch z B zur Verbnebelung genutzt werden - Zeichnung verschwindet aus dem Bild - es wird weicher
Bei der Verkleinerung fürs Forum schwächt sich der Effekt ab.

LG Achim

Idee von hier erhalten: Beitrag Komet Sonnig
Dateianhänge
sonstiges: Klarheit in KR auf untzerem Anschlag
_D818077-2.jpg (493.67 KiB) 51 mal betrachtet
_D818077-2.jpg
sonstiges: Klarheit in KR auf untzerem Anschlag
_D818086-2.jpg (585.03 KiB) 51 mal betrachtet
_D818086-2.jpg
HerzogPictures.de

Zurück zu „Natur-Art“