Raubfliegen-Tag

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
jason37
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1167
Registriert: 6. Feb 2010, 14:04
alle Bilder
Vorname: Sven

Raubfliegen-Tag

Beitragvon jason37 » 9. Aug 2019, 19:09

Hallo zusammen,

gestern Morgen war ich wieder auf der Ochsenaugen-Wiese unterwegs, manchmal findet sich dort auch die ein oder andere Raubfliege. Dieses Mal fand ich mindestens ein Dutzend dieser eher kleinen Variante, da konnte ich mir die am schönsten sitzende Fliege aussuchen.

Schönes Wochenende,
Sven
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/20s
Blende: f/9
ISO: 250
Beleuchtung: Morgensonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): raw
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0%
Stativ: Gitzo GT2541EX, Sirui K30X
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 08.08.2019
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname:
NB
sonstiges: mit Diffusor abgeschattet
IMG_5144.jpg (363.24 KiB) 205 mal betrachtet
IMG_5144.jpg
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 797
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Raubfliegen-Tag

Beitragvon JürgenH » 9. Aug 2019, 19:18

Hi Sven,

das ist ein Hammer mit den Tautropfen! Ich mag
diese Raubfliegen sehr und wenn, sie noch so klasse
in Szene gesetzt sind um so mehr.

Starke Aufnahme gratuliere! :DH: :DH: :DH:

Gruß
Jürgen
Zuletzt geändert von JürgenH am 9. Aug 2019, 19:18, insgesamt 1-mal geändert.
Wolfgang O
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 183
Registriert: 14. Jul 2019, 13:04
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Raubfliegen-Tag

Beitragvon Wolfgang O » 9. Aug 2019, 19:29

Hallo Sven,
ganz beachtliche Schärfe und die Tröpfchendeko ist das i-Tüpfelchen - sehr schön.
Beste Grüße
Wolfgang
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53466
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Raubfliegen-Tag

Beitragvon Gabi Buschmann » 9. Aug 2019, 20:36

Hallo, Sven,

da war wohl Swarowski vor dir in der Wiese und
hat ein kleines Juwel deponiert :lol: .
Diese vielen Tropfen(und natürlich die dazugehörige
Raubfliege) hast du bestens fotografiert. Die Tropfen
wirken ungemein plastisch und das Licht ist wunderbar.
Dazu die harmonischen To-in-Ton-Farben. Gefällt
mir supergut!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25447
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Raubfliegen-Tag

Beitragvon schaubinio » 9. Aug 2019, 23:11

Hallo Sven, absolut gelungen :DH:

Ein Bild das gtoße Begeisterung bei mir
aufruft :clapping:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11086
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Raubfliegen-Tag

Beitragvon caesch1 » 10. Aug 2019, 15:57

Hallo Sven,
eine schöne Aufnahme dieser Raubfliege in guter (?) Schärfe?
Ich kann die Schärfe auf Kopf/ Augen nicht beurteilen aufgrund der vielen Tautropfen,
die für meinen Geschmack zu zahlreich sind. Sie waren nun mal da und Du hast sie
mitsamt Fliege gut fotografiert. HG und BG ebenfalls gelungen.
LG, Christian
Otto K.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4306
Registriert: 1. Sep 2014, 16:54
alle Bilder
Vorname: Otto

Raubfliegen-Tag

Beitragvon Otto K. » 10. Aug 2019, 16:50

Hallo Sven,
Glückwunsch zum Fund und zu der feinen Aufnahme, ein schöner Klassiker in bester Ausführung.
Auch der marmorierte HG mit dem leichten Helligkeitsverlauf sieht prima aus.
Viele Grüße

Otto
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7339
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Raubfliegen-Tag

Beitragvon fossilhunter » 10. Aug 2019, 17:32

Hi Sven,

diese faszinierenden Fliegen verstecken sich immer vor mir (leider :( ) !
Du hast die gebotenen Möglichkeiten aber sehr gut genutzt !
Du zeigst die Fliege in einem beeindruckenden ABM und guter Qualität.

lg
Karl
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 383
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Raubfliegen-Tag

Beitragvon Steffen123 » 10. Aug 2019, 18:09

Hallo Sven,

ich weiß gar nicht wie man so viel Schärfe in eine Aufnahme hinein bekommt.
Du warst absolut perfekt ausgerichtet..!
Dies ist ein sehr schönes Bild, man sieht jeden Wassertropfen auf der Raubfliege...!

Respekt, Beeindruckend...!

LG
Steffen
Zuletzt geändert von Steffen123 am 10. Aug 2019, 18:10, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
geggo
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1071
Registriert: 10. Apr 2016, 15:21
alle Bilder
Vorname: Gerhard
Kontaktdaten:

Raubfliegen-Tag

Beitragvon geggo » 10. Aug 2019, 19:58

Grüß Dich Sven,

ehrlich gesagt, sieht man von der Raubfliege nicht allzuviel. :wink:

Aber die Aufnahme ist exzellent, auch die Tonung HG, Ansitz und Motiv ist Klasse.
So kommt die ausgeprägte Tröpfchenbildung sehr gut zum Ausdruck.
Nichts für ein Bestimmungsbuch, aber toll zum Betrachten. 8)

Gefällt mir sehr.
Schöne Grüsse, ...

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“