Zufällige Begegnung ...

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20982
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Zufällige Begegnung ...

Beitragvon ji-em » 14. Aug 2019, 08:58

Hallo zusammen,

Da ich gestern in der Gegend von Basel war, profitierte ich davon um dort ein Biotop
zu besuchen.

Als ich da längere Zeit auf einen nach Süden gerichteter Art Deich sass, setzte sich eine
Libelle ganz in meine Nähe. Nach einige Anläufe und mit viel Geduld gelang es mir
sie an zu pirschen ...

Hier das Resultat ... :-)

Bin mir ob der Identifikation nicht sicher ... "ostlicher Blaupfeil" ... älteres Männchen ... oder eher ältere Dame, wie Siegfried bemerkt hat ???

Beste Grüsse,
Jean
Dateianhänge
Kamera: OLY OMD EM1 Mark II
Objektiv: 40 - 150 mm f 2.8 @ 150 mm (=300 mm Kleinbild)
Belichtungszeit: 1/60 Sek +0.7 LW
Blende: f 8.0
ISO: 100 ISO
Beleuchtung: Abendsonne eher bedeckt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): in der Höhe auf 2/3 reduziert
Stativ: Freihand, auf Armen, Ellebogen, Knien und ... gestützt
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Einzelbild
---------
Aufnahmedatum: 2019.08.13: 17.37 Uhr
Region/Ort: Kanton Baselland
vorgefundener Lebensraum: Biotop
Artenname: östlicher Blaufpeil ???
NB
sonstiges:
20190813-173742-1060-corr-compr-1200-800-MFDE-JM.jpg (481.86 KiB) 191 mal betrachtet
20190813-173742-1060-corr-compr-1200-800-MFDE-JM.jpg
Zuletzt geändert von ji-em am 18. Aug 2019, 07:29, insgesamt 3-mal geändert.
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Wolfgang O
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 183
Registriert: 14. Jul 2019, 13:04
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Zufällige Begegnung ...

Beitragvon Wolfgang O » 14. Aug 2019, 09:47

Hallo Jean,
manchmal ergeben sich auch ohne große Vorplanung schöne Motive und du hast die Chance zu einer sehr authentischen Aufnahme genutzt (... auch wenn man sich als Fotograf manchmal lieber eine hübsche Blüte als Ansitz wünscht).
Die schlichten Farben der Libelle passen gut zum Umfeld und auch die technische Qualität ist sehr gut geworden.
Beste Grüße
Wolfgang
Benutzeravatar
Peter56
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 168
Registriert: 18. Jan 2018, 11:23
alle Bilder
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Zufällige Begegnung ...

Beitragvon Peter56 » 14. Aug 2019, 09:51

Hallo Jean

Ja da hast dich erfolgreich angepirscht, ein sehr schönes Foto, was mir farblich auch gut gefällt ist die Harmonie mit dem Stein.

Lg. Peter
Zuletzt geändert von Peter56 am 14. Aug 2019, 09:52, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 29687
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Zufällige Begegnung ...

Beitragvon Corela » 14. Aug 2019, 10:26

Hallo Jean,

in deinem Camouflage-Anzug hat sich dich einfach nicht bemerkt :)
Bei der Bestimmung kann ihc leider nicht helfen.
Mir gefällt das Bild sehr gut, der Stein ist ein passender HG für diese Art.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Aeshna
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 355
Registriert: 5. Mai 2011, 09:12
alle Bilder
Vorname: Uli

Zufällige Begegnung ...

Beitragvon Aeshna » 14. Aug 2019, 14:56

Hallo Jean,

schöner ABM mit passender Ausrichtung und BG. Sieht ja fast monochrom aus. Das ist bestimmt keine Normalfärbung - mehr als Segellibelle kann ich da auch nicht erkennen. Aber bei uns nimmt die Haarfarbe mit zunehmenden Alter auch solche Tönungen an!

LG

Uli
Benutzeravatar
HST
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3712
Registriert: 20. Sep 2014, 20:27
alle Bilder
Vorname: Siegfried

Zufällige Begegnung ...

Beitragvon HST » 14. Aug 2019, 16:30

Hoi Jean,

jo das sieht gut aus, wie du die Libelle in dem Licht abgelichtet hast, gefällt mir auch sehr gut deine Aufnahme!
Mit der Bestimmung bin ich bei dir, nur wage ich zu behaupten, das ist eine ältere Dame ( S10 ist weiß und die Anhänge ja auch!)

Grüße
Siegfried
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 797
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Zufällige Begegnung ...

Beitragvon JürgenH » 14. Aug 2019, 17:30

Hallo Jean,

deine zufällige Begegnung sieht Super aus, das du
die bei der guten Tarnung entdeckt hast, ist
Klasse. Die Farben der Libelle verschmelzen Richtig
mit den Steinen.

BG und Schärfe gefallen mir sehr gut! :DH:


Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11086
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Zufällige Begegnung ...

Beitragvon caesch1 » 14. Aug 2019, 17:49

Hallo Jean,
Eine sehr schöne Aufnahme dieser Libelle, fast Ton- in Ton in guter Schärfe.
Umgebung, HG passen für diese Graue, die bestimmt überaus gut getarnt
auf diesen Felsen sitzt, gefällt mir sehr gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25447
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Zufällige Begegnung ...

Beitragvon schaubinio » 14. Aug 2019, 19:25

Hallo Jean, ein hübsche Libelle samt Umfeld :DH:

Das gefällt mir alles richtig gut. Eine ähnliche Begegnung hatte ich vor wenigen Tagen.

Auf eine gesicherte Antwort warte ich noch heute :wink:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7339
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Zufällige Begegnung ...

Beitragvon fossilhunter » 14. Aug 2019, 21:00

Hi Jean,

also wenn die Libelle auf meiner FP beheimatet wäre, so hätte sie die Bezeichnung "Östlicher Blaupfeil" bekommen ... speziell wegen der weissen Anhänge. Auch die Flügelmale passen - denke - nur die Färbung verunsichert mich ein wenig ... aber die verändert sich ja auch bei vielen Libellen mit dem Alter.

Ich finde Aufnahmen von Libellen auf derartigen (steinigen) Ansitzen immer sehr interessant, weil sie ein klein wenig Abwechslung in die klassischen Motivkombis bringen.
Du hast das Bild sehr schön komponiert und auch technisch eine feine Aufnahme !

lg
Karl

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“