Podarcis muralis nigriventris

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 14149
Registriert: 19. Okt 2009, 16:06
alle Bilder
Vorname: Wolfram

Podarcis muralis nigriventris

Beitragvon wolfram schurig » 22. Aug 2019, 18:00

Den Urlaub habe ich in diesem Sommer in einem Naturschutzgebiet im Süden Liguriens, an der Grenze zur Toskana verbracht. Dort waren alle erwachsenen Mauereidechsen - wie es sich für die dortige Unterart gehört - wunderbar grün. Dies war das einzige abweichende Exemplar, das mir aber wegen seiner feinen Farbnuancen von gelb bis petrol besonders gut gefiel. Neugierig war der Herr auch mehr als alle anderen. Zwar hüpfte er nach jedem Auslösen vor Schreck wegen dem Verschussgeräusch hinter seinen Ansitzstein, kam aber immer sofort wieder zurück, um sich die Sache genauer anzusehen...

LGr
Wolfram
Dateianhänge
Kamera: Canon 5D³
Objektiv: Canon EF 100/2.8L IS
Belichtungszeit: 6.3
Blende: 1/800
ISO: 400
Beleuchtung: Abendsonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): Pano
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 28.07.19
Region/Ort: Montemarcello
vorgefundener Lebensraum: Trockenmauer
Artenname: P. muralis nigriventris
NB
sonstiges:
557B6160.jpg (421.17 KiB) 151 mal betrachtet
557B6160.jpg
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22462
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Podarcis muralis nigriventris

Beitragvon Freddie » 22. Aug 2019, 18:05

Hallo Wolfram,

ein wirklich sehr schönes NB mit viel ST auf der fotogenen Echse.
Technisch und gestalterisch sehr gelungen.

PS: Ich bin schon sehr gespannt, welche Reptilien ich in meinem bald beginnenden Kroatien-Urlaub fotografieren kann. :D
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Wolfgang O
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 241
Registriert: 14. Jul 2019, 13:04
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Podarcis muralis nigriventris

Beitragvon Wolfgang O » 22. Aug 2019, 20:09

Hallo Wolfram,
sehr schön und technisch sauber hast du die prächtige Eidechse in ihren Lebensraum eingebettet. Wohltuend authentisch!
Beste Grüße
Wolfgang
Benutzeravatar
daseff
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 9303
Registriert: 14. Jul 2009, 15:19
alle Bilder
Vorname: Tobi

Podarcis muralis nigriventris

Beitragvon daseff » 22. Aug 2019, 22:00

Hi Wolfram,

das ist aber ein hübsches Exemplar von Podarcis. Die von dir beschriebene Neugier sieht man
der Echse auch im Bild wirklich direkt an.
Technisch und von der Gestaltung her gefällt mir das Bild astrein...also rundum gelungen :DH:
(muss unbedingt mal wieder Urlaub in einem echsenreichen Land machen, wenn ich dein Bild
so sehe...)
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1834
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Podarcis muralis nigriventris

Beitragvon wilhil » 23. Aug 2019, 11:52

Hallo Wolfram,

tolle Aufnahme der Echse,wie sie neugierig zu Dir schaut und nach dem Auslösen wahrscheinlich verschwunden war.

LG
Wilhelm
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6409
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Podarcis muralis nigriventris

Beitragvon kabefa » 23. Aug 2019, 12:49

Hallo Wolfram...

Eidechsen konnte ich leider noch nie fotografieren...

dazu müsste ich zuerst einmal eine sehen. :wacko2:

Grund genug sich an dem traumhaft schönen NB zu erfreuen...

sie scheint an dir sehr interessiert zu sein...

hast du dich auf "Ligurisch" mit ihr unterhalten? :mosking:

Ein ganz feines Bild... gefällt mir sehr. :good:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53833
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Podarcis muralis nigriventris

Beitragvon Gabi Buschmann » 23. Aug 2019, 12:56

Hallo, Wolfram,

die Neugier der Eidechsen ist der große Vorteil des
Makrofotografen :lol: . Die von dir geschilderte
Verhaltensweise konnte ich bei den Mauereidechsen
auch schon beobachten.
Dir ist ein tolles Bild gelungen. Sieht wunderbar aus,
wie sie auf den Steinen thront und der Verlauf des
Körpers nach hinten ist opitmal. Auch technisch
super. Gefällt mir richtig gut!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30064
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Podarcis muralis nigriventris

Beitragvon Corela » 23. Aug 2019, 13:16

Hallo Wolfram,

ja, bei dieser Art gibt es so richtig neugierige Individuen :lol:
Das ist ein ein richtig tolles Bild,
mit deiner Erzählung zusammen auch richtig witzig.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
eRPe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21200
Registriert: 15. Aug 2008, 12:55
alle Bilder
Vorname: Reiner

Podarcis muralis nigriventris

Beitragvon eRPe » 23. Aug 2019, 16:55

Hallo Wolfram,

die hat sich aber ganz lang gemacht,
damit es noch fürs pano reicht,
ein schönes Exemplar ist es zudem,
und stark abgelichtet auch.
viele Grüße
Reiner
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25667
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Podarcis muralis nigriventris

Beitragvon schaubinio » 23. Aug 2019, 17:04

Hallo Wolfram, ich mag die tollen Farben dieser mediterranen Echsen.

Wirkt richtig chic und schmuck, Deine hübsche Sonnenanbeterin :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“