Herbst Mosaikjunfer m

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
frank.m
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4744
Registriert: 6. Feb 2011, 19:21
alle Bilder
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Herbst Mosaikjunfer m

Beitragvon frank.m » 4. Okt 2019, 21:49

Hallo,
die Männchen dieser Libellen sind im Gegensatz zu anderen
Mosaikjungfern sehr flugfaul und sitzen gern an Ästen neben dem Gewässer.
Sicherlich kein Top Bild aber wie ich meine nicht so oft zu sehen.
PS: habe zuletzt wein Weibchen im Flug eingestellt

LG Frank
Dateianhänge
Kamera: ILCE-7M3
Objektiv: FE 100-400mm F4.5-5.6 GM OSS @ 400mm
Belichtungszeit: 1/800s
Blende: f/10
ISO: 1000
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):10/10
Stativ: --
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 22.09.2019
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum: Tümpel
Artenname: Herbst Mosaikjungfer
NB
sonstiges:
DSC02151.b.kl.jpg (475.74 KiB) 76 mal betrachtet
DSC02151.b.kl.jpg
Zuletzt geändert von frank.m am 4. Okt 2019, 21:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7034
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Herbst Mosaikjunfer

Beitragvon hawisa » 4. Okt 2019, 21:52

Hallo Frank,

wo ist sie denn?
Weg geflogen? :lol:
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
frank.m
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4744
Registriert: 6. Feb 2011, 19:21
alle Bilder
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Herbst Mosaikjunfer m

Beitragvon frank.m » 4. Okt 2019, 21:56

Ja Willi,
die sind eben sehr schnell...
Nee- ich hatrte das falsche Bild und im das neue Bild wollte nicht hochgeladen werden, Fehler, Abbruch, neuer Versuch, wieder nichts doch dann hats geklappt.

LG Frank
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7034
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Herbst Mosaikjunfer m

Beitragvon hawisa » 4. Okt 2019, 21:59

Hallo Frank,

doch nicht weggeflogen. :D

Das gefällt mir.

Die zwei Äste (der eine angedeutet im HG) bringen Tiefe ins Bild und bilden einen Spannungsbogen.

Die Herbst Mosaikjungfer gefällt mir sehr gut.

Auch das Licht und die Farben im HG sind sehr schön. :DH: :DH: :DH:
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8575
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Herbst Mosaikjunfer m

Beitragvon klaus57 » 5. Okt 2019, 11:41

Hallo Frank,
ob Topbild oder nicht schön das du es zeigst...mir gefällt es gut...wunderschöne Farben
toller HG...einfach eine natürliche Aufnahme!
L.g.Klaus
Hamburger
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20
Registriert: 24. Sep 2019, 12:38
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Herbst Mosaikjunfer m

Beitragvon Hamburger » 5. Okt 2019, 12:34

Hallo Frank,

die Lichtführung ist sehr schön - der Schärfeverlauf entlang der Flügel zentriert den Blick auf Kopf und Körper - sehr schönes stimmungsvolles Bild,

LG Wolfgang
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 573
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Herbst Mosaikjunfer m

Beitragvon Steffen123 » 5. Okt 2019, 12:36

Hallo Frank,

dieses Bild gefällt mir aufgrund der schönen Kombination aus Schärfe und Farben sehr gut. Wirkt sehr harmonisch.

Liebe Grüße
Steffen
Benutzeravatar
Gartenspitz
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 170
Registriert: 3. Sep 2017, 17:31
alle Bilder
Vorname: Silke
Kontaktdaten:

Herbst Mosaikjunfer m

Beitragvon Gartenspitz » 5. Okt 2019, 15:18

Hallo Frank,

mich begeistert nicht nur das Bild (BG, SE und Hintergrund sind klasse :good: ), sondern auch, mit welchem Objektiv du es geschossen hast.
Genau diese Szene habe ich nämlich neulich lange beobachtet und hätte gerne auch so eine schöne Aufnahme davon wie diese hier! Aber mit meinem 60 mm Makro hatte ich da keine Chance - zum Hinschwimmen war es mir schon zu kalt. Jetzt habe ich aufgerüstet: mit einem 100 - 400 mm Panasonic Leica.
Ich hoffe also auf ähnliche Bilder - wenn ich es denn mal beherrsche :wink:

Liebe Grüße
Silke
Benutzeravatar
frank.m
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4744
Registriert: 6. Feb 2011, 19:21
alle Bilder
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Herbst Mosaikjunfer m

Beitragvon frank.m » 5. Okt 2019, 15:45

Hallo Silke,
für aktive Tiere nehme ich meist dieses Objektiv. So denke ich, dass du
auch deine Freude an solch einer Optik haben wirst.
Die Naheinstellgrenze ist zwar bei diesem nicht so gut doch mit Cropfaktor
bist du sogar noch wesentlich besser dran als ich. Diese völlig neue Welt wird dich
begeistern. Ich wünsche dir also viel Freude am neuen Teil.

LG Frank
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65494
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Herbst Mosaikjunfer m

Beitragvon Werner Buschmann » 5. Okt 2019, 23:38

Hallo Frank,

da hast Du eine außergewöhnliche Lichtsituation
einfangen können.
Schön, wie die Flügel das Licht in Spektralfarben auflösen.
________________
Liebe Grüße Werner

Zurück zu „Portal Makrofotografie“