Gitterspanner

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
frank.m
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4805
Registriert: 6. Feb 2011, 19:21
alle Bilder
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Gitterspanner

Beitragvon frank.m » 7. Nov 2019, 19:12

Hallo,

dieses klienen Spanner fand ich ebenfalls in Betzenstein.

LG Frank
Dateianhänge
Kamera: ILCE-7M3
Objektiv: FE 100-400mm F4.5-5.6 GM OSS @ 400mm
Belichtungszeit: 1/1600s
Blende: f/6.3
ISO: 1000
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):15
Stativ: Sirui
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): --
---------
Aufnahmedatum: 05.07.2019
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
DSC00007.d.kl.jpg (453.59 KiB) 142 mal betrachtet
DSC00007.d.kl.jpg
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26065
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Gitterspanner

Beitragvon schaubinio » 7. Nov 2019, 19:46

Hallo Frank, klein und fein....das trifft es hier.

Schön auch, das große Teile des Ansitz in der Schärfe
liegen.

Gute Arbeit :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11346
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Gitterspanner

Beitragvon caesch1 » 8. Nov 2019, 08:39

Hallo Frank,
Eine schöne Aufnahme eines selten hier zu sehenden Falters in guter Schärfe, tollen Farben.
Der Ansitz war wohl etwas wuchtig aber sehr schön und der Falter kann sich dank der anderen
Farben gut behaupten. Ich hätte wahrscheinlich das angeschnittene Blatt rechts unten gestempelt,
aber trotzdem eine wirklich sehenswerte Foto, die mir gut gefällt.
LG, Christian
Benutzeravatar
frank.m
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4805
Registriert: 6. Feb 2011, 19:21
alle Bilder
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Gitterspanner

Beitragvon frank.m » 8. Nov 2019, 12:38

Danke Christian,
klar kan man machen, lieber wäre mir ein etwas größerer
ABM doch leider ging das bei den scheuen Tierchen nicht.

LG Frank
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21176
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Gitterspanner

Beitragvon ji-em » 8. Nov 2019, 14:17

Hallo Frank,

Was mir hier besonders gefällt, ist die BG mit den viele Elemente die wirklich sehr gut im Bild platziert worden sind.
Das Blatt unten rechts möchte ich in diese Komposition nicht vermissen. Es "ankert" das Bild so richtig an die
Basis der Foto.
Der ABM ist schon ein bisschen klein ... aber der Falter doch gut "lesbar".

Lieber Gruss
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30550
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Gitterspanner

Beitragvon Corela » 8. Nov 2019, 16:41

Hallo Frank,

ich finde mittlerweile, es muss nciht immer der ganz große ABM sein,
ein kleiner ABM in schöner BG ist mir auch Recht.
Mit dem Blatt unten, sehe ich es wie meine Vorschreiber,
vll hätte auch ein klein wenig mehr Beschnitt, dass das Helle wegkommt schon gereicht.
Ansosten sehr schön.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5580
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Gitterspanner

Beitragvon jo_ru » 8. Nov 2019, 17:39

Hallo Frank,

sie sitzen ja selten so frei, sondern normalerweise unten im Gras.
Dafür ist der hier schon "unter die Räder gekommen".
Die BG finde ich passend so, die Schärfe reicht aus.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3640
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Gitterspanner

Beitragvon Kurt s. » 8. Nov 2019, 17:44

Hallo Frank,

ob nun kleiner oder großer ABM .. die Freiheit soll doch jeder Fotograf für sich entscheiden,
natürlich darf jeder sein Empfinden und auch Tipps hier zum Ausdruck bringen..
ich würde vielleicht auch unten noch ein wenig wegschneiden..
aber vom Gesamteindruck ist das ein schönes Bild..
den Falter sehe ich auch hier in der Nordeifel fast jedes Jahr..
ist ein hübscher kleiner Kerl.. mir gefällt das Bild auch so wie es ist .. ..

LG. Kurt
An allem Unfug der passiert, sind nicht etwa nur die Schuld die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern (E. Kästner)
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65773
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Gitterspanner

Beitragvon Werner Buschmann » 8. Nov 2019, 23:01

Hallo Frank,

Dein Bild gefällt mir.
Der Falter ist sehr gut getroffen,
und der Ansitz in der Unschärfe wirkt
auch sehr attraktiv.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6774
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Gitterspanner

Beitragvon kabefa » 9. Nov 2019, 13:00

Hallo Frank...

dieses fragile Kerlchen hatte ich auch schon vor der Linse.

Du hast ihn sehr sauber getroffen und ihn samt Ansitz gut integriert.

Für mich dürfte der Kleine etwas weniger Kontrast haben...

zumindest habe ich ihn so in Erinnerung... eher etwas heller und sanfter.

Trotzdem gefällt mir dein Bild von dem seltenen Model sehr gut. :clapping:

LG Karin
Never give up... :-)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“