Endlich geklappt

Bilder von Vögeln unabhängig vom Abbildungsmaßstab
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10412
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Endlich geklappt

Beitragvon Enrico » 10. Nov 2019, 21:36

Hallo zusammen,

heute war ich nach Wochen mal wieder zum fotografieren

auf "meiner" Obstwiese.

Die Schwanzmeisen kamen 2 Mal im kleinen Trupp zum Futterplatz.

Ich konnte sie einige Male zuvor beobachten, aber nie ein vorzeigbares Bild machen.

Die sind ja sowas von quierlig und nervös :roll:

Heute hat es aber endlich geklappt :dance3:
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: M Zuiko 40-150mm 2.8 + MC-14@ 210mm
Belichtungszeit: 1/160s
Blende: f/4
ISO: 1600
Beleuchtung: Tageslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): ca 5% in Höhe und Breite
Stativ: Gitzo Explorer, Classic Ball 2
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 10.11.2019
Region/Ort: NRW/Herne
vorgefundener Lebensraum: Streuobstwiese/Futterplatz
Artenname: Schwanzmeise
NB
sonstiges:
Schwanzmeise.jpg (456.24 KiB) 135 mal betrachtet
Schwanzmeise.jpg
Zuletzt geändert von Enrico am 10. Nov 2019, 22:10, insgesamt 1-mal geändert.
LG Enrico
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5932
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

Endlich geklappt

Beitragvon Sven A. » 10. Nov 2019, 21:56

Moin Enrico,
wie jetzt? Mit dem 60er :shock:
Fütterst du aus der Hand ;-)
Die Schwanzmeisen sehen so putzig aus und haben einen großen Niedlichkeitsfaktor!
Tolle Schärfe und Pose. Ein vorzügliches Bild :-)

Viele Grüße
Sven
„Trolle bitte nicht füttern!“
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10412
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Endlich geklappt

Beitragvon Enrico » 10. Nov 2019, 22:09

Hi Sven,

Sven A. hat geschrieben:Quelltext des Beitrags wie jetzt? Mit dem 60er


@210mm :wink:

Ne, natürlich nicht.

Das war das 40-150mm + MC-14 , also 420mm kleinbildäquivalente Brennweite.

Keine Ahnung, warum das beim Export nicht übernommen wurde :pardon:
Zuletzt geändert von Enrico am 10. Nov 2019, 22:18, insgesamt 1-mal geändert.
LG Enrico
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17807
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Endlich geklappt

Beitragvon wwjdo? » 10. Nov 2019, 22:18

Hallo, Enrico,

Das sind ja bezaubernde Vögelchen! :DH:

Trotz der hohen ISO ist dir ein sehr ansprechendes Bild gelungen.
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5932
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

Endlich geklappt

Beitragvon Sven A. » 10. Nov 2019, 22:25

Enrico hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Das war das 40-150mm + MC-14 , also 420mm kleinbildäquivalente Brennweite.


Moin Enrico,
schaaaade! Sonst wäre ich im Winter mal auf einen Kaffee vorbei gekommen,
um auch mal ein paar gute Vogelbilder zu schießen :DD

Viele Grüße
Sven
„Trolle bitte nicht füttern!“
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18400
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Endlich geklappt

Beitragvon Harmonie » 11. Nov 2019, 08:51

Hallo Enrico,

letzte Woche erst, besuchte auch mich eine kl. 4er Gruppe.
Zum Glück lag die Linse bereit.
Aber es ist schwer, die zu fotografieren, weil sie so flink sind.
Den hübschen Gesellen hast du aber prima erwischt.
Mehr Schärfe wäre schön, aber das klappt eben nicht immer.
Meine Bilder davon haben auch nicht die 100%ige Schärfe.
Aber letztendlich zählt das schöne Erlebnis.
Die BG ist übrigens echt klasse.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5678
Registriert: 8. Feb 2006, 20:06
alle Bilder
Vorname: Fietsche

Endlich geklappt

Beitragvon Fietsche » 11. Nov 2019, 15:23

Hallo Enrico,

freut mich das es dir gelungen ist nach langem warten die
Schwanzmeise auf den Chip zu bekommen der BG ist gut
etwas mehr Schärfe aber fehlt noch.
LG. Fietsche

http://www.fietsche.fi
Cheyenne
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 432
Registriert: 17. Jul 2016, 19:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Endlich geklappt

Beitragvon Cheyenne » 11. Nov 2019, 19:07

Hallo Enrico,

jetzt Kommentiere ich den Beitrag zumzweiten mal. Keine Ahnung wo der andere Kommentar hin ist.Ich habe mehrere Bilder Kommetiert und nur ein Kommetar erscheint im Forum.

Die Schwanzmeisen waren wie die Eisvögel ganz obenn auf meiner Liste. Klein und flink sehr schwer zu erwischen. Wohl dem der einen Futterplatz hat. Mir gefällt deine Meise jedenfalls sehr
Viele Grüsse Karin
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10461
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Endlich geklappt

Beitragvon Otto G. » 11. Nov 2019, 19:39

Hallo Enrico

ich sehe im Garten dauernd ca. 30 Schwanzmeisen,aber nie an der Fütterung,
ist zum Mäuslein beißen :-).

Aber ok,30 St. an der FÜtterung wäre auch übertrieben :-).
Schön,wie du sie erwischt hast,die Pose mit dem aufgestellten Schwanz sieht lustig aus.

Gruss
Otto
Benutzeravatar
HST
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3888
Registriert: 20. Sep 2014, 20:27
alle Bilder
Vorname: Siegfried

Endlich geklappt

Beitragvon HST » 11. Nov 2019, 20:11

Hallo Enrico,

jo allerliebst diese Art und egal welche Pose, diese Meise wirkt immer niedlich! Schön getroffen, die Schärfe passt ebenso wie auch der HG!

Grüße
Siegfried

Zurück zu „Vogelfotografie“