Kraniche

Bilder von Vögeln unabhängig vom Abbildungsmaßstab
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30704
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Kraniche

Beitragvon Corela » 11. Nov 2019, 22:09

Moin,

noch nie habe ich so viele und so oft Kraniche gesehen
wie in diesem Urlaub.
Aber leider auch so gut wie keine zeigenswerten Bilder.
Nun wage ich mich, dieses Bild mit kleinem ABM zu zeigen.
Leider habe ich keinen Ton dazu.
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: Olympus 40-150 + 1,4 ZC/ @210mm
Belichtungszeit: 1/1250s
Blende: f/5.6
ISO: 200
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):ins Pano + 15%
Stativ: -
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 03.10.2019
Region/Ort: Diepholzer Moorniederung
vorgefundener Lebensraum: Moor
Artenname: Kraniche
NB
sonstiges:
20191003_274---Kopie.jpg (185.41 KiB) 63 mal betrachtet
20191003_274---Kopie.jpg
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2022
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Kraniche

Beitragvon wilhil » 11. Nov 2019, 23:03

Hallo Conny,

um Kraniche einigermaßen gut fotografieren zu können brauchst Du normalerweise mindestens 600mm BW.Aber auch damit ist es schwierig näher als etwa 100m an eine Gruppe heran zu kommen und befriedigende Fotos zu schiessen.Ich habe sie einmal aus dem Auto,aus etwa 30m fotografieren können;da könnte ich ja einmal ein Foto einstellen(fällt mir gerade ein),man kann ja jetzt auch ältere Fotos zeigen.
Es war sicher für Dich ein Erlebnis,wenn sie schreiend über Dich hinweg geflogen sind.
Die 'Vögel des Glücks' sind schon etwas Besonderes.

LG
Wilhelm
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17807
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Kraniche

Beitragvon wwjdo? » 11. Nov 2019, 23:08

Hallo, Conny,

Ich habe Kraniche einmal in der Nähe der Ostsee erlebt.
Das ist schon ein wahres Naturschauspiel.
Kann deshalb gut verstehen, dass du von ihnen fasziniert warst.
Eine schöne Formation hast du da aufnehmen können - ich höre
sie direkt trompeten... :D
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5678
Registriert: 8. Feb 2006, 20:06
alle Bilder
Vorname: Fietsche

Kraniche

Beitragvon Fietsche » 12. Nov 2019, 15:31

Hallo Conny,

ja die Kraniche im Flug ist schwierig weil sie stehts sehr hoch fliegen, aber
man kann sie gut hören.
LG. Fietsche

http://www.fietsche.fi
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18387
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Kraniche

Beitragvon Harmonie » 12. Nov 2019, 15:47

Hallo Conny,

der kl. ABM ist hier genau richtig, denn nur so hast du sooo viele Kraniche auf ads Bild bekommen.
Eine schöne Erinnerung und ich denke, die Rufe der Kraniche hast du noch heute im Ohr.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Jürgen Fischer
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 8710
Registriert: 12. Dez 2006, 13:23
alle Bilder
Vorname: Jürgen

Kraniche

Beitragvon Jürgen Fischer » 12. Nov 2019, 17:44

Hi Conny,

auch wenn es nur ein kleiner Maßstab ist, halte ich die AUfnahme für sehr gelungen, weil sie einen sofort
in die richtige Stimmung und Situation versetzt.
Hier zählt sicher die Erinnerung an das Erlebte als Wichtigstes Element!
Mir gefällt sie Szene, auch weil ich die schönen Vögel erst wenige Male
live (und auch aus großer Distanz ) beobachten konnte!

LG Jürgen
Wenn ihr mehr über eure Motive wissen wollt, dann schaut doch mal in die Artengalerie!

Wenn ihr außergewöhnliche Szenen aus dem Leben unserer Motive sehen, oder interessante Informationen bekommen wollt, dann schaut doch mal in die Biologischen Themen!
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54812
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Kraniche

Beitragvon Gabi Buschmann » 12. Nov 2019, 21:17

Hallo, Conny,

ich mag solche Bilder im kleinen ABM sehr, denn sie
rufen in mir sofort die Erinnerung an die Bilder der
vielen Kranichzüge über unser Haus, die jedes Jahr
stattfinden, in mir wach und ich höre die Rufe, die
ein Gefühl in mir wecken, das ich gar nicht mit Worten
beschreiben kann.
Ich finde, du hast da einen sehr schönen Moment eingefangen,
die Vögel ziehen eine schöne Wellenlinie durchs Bild.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3678
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Kraniche

Beitragvon Kurt s. » 13. Nov 2019, 15:31

Hallo Conny,

ja! das ich kenne ich aber ..in Zingst waren sie wieder zu hunderte,
aber das tollste ... hier direkt über uns vor 14 Tagen waren es tausende..
durch ihren trompetenhaften Ruf hört man sofort um welche Vogelart es sich handelt.
Ist doch ein schönes Bild .. und du darfst dich zurecht über diese schöne Erinnerung freuen

LG. Kurt
An allem Unfug der passiert, sind nicht etwa nur die Schuld die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern (E. Kästner)

Zurück zu „Vogelfotografie“