Tödliche Umarmung

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Rele
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 211
Registriert: 7. Jun 2010, 16:45
alle Bilder
Vorname: Reinhard

Tödliche Umarmung

Beitragvon Rele » 29. Nov 2019, 22:09

Hallo zusammen,

nicht jede Umarmung ist wünschenswert und erfreulich. Die Fliege hätte sich wohl kaum in die Spinnenbeine kuscheln wollen. Der Frühherbst ist ja die Zeit der Kreuzspinnen mit ihren großen Radnetzen.. Aber die hier Gezeigte hatte ihre Fangfäden am Wurzelteller eines umgestürzten Baumes angebracht.

Viele Grüße
Reinhard
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 60D
Objektiv: 105mm
Belichtungszeit: 1/500s
Blende: f/5.6
ISO: 250
Beleuchtung: Tageslicht
Aufnahmedateiformat RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 15.09.2019
Region/Ort: Hannover
vorgefundener Lebensraum: Wiesenrand
Artenname: Kreuzspinne
NB
sonstiges:
IMG_0263 Umarmung.jpg (498.83 KiB) 167 mal betrachtet
IMG_0263 Umarmung.jpg
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65980
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Tödliche Umarmung

Beitragvon Werner Buschmann » 29. Nov 2019, 22:35

Hallo Reinhard,

das Bild faziniert mich.
Ich finde die Lichtverhältnisse sehr spannend.
Ein atmosphärisch sehr dichtes Bild, tolle
Bildkomposition.
________________
Liebe Grüße Werner
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1804
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Tödliche Umarmung

Beitragvon Il-as » 29. Nov 2019, 23:20

Hallo Reinhard,

das ist eine tolle Aufnahme. Eine Spinne mit Beute im ungewöhnlichen, sehr schönen Umfeld. Das hast du gut gesehen und klasse festgehalten.

L.G. Astrid
Was die Raupe Ende der Welt nennt, 
nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Lao-Tse
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26218
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Tödliche Umarmung

Beitragvon schaubinio » 30. Nov 2019, 09:46

Hallo Reinhard, eine gruselige Szene im sanften Licht....

Gegensätzlicher kann so ein Bild nicht sein.

Mir geht es wie Werner....es fasziniert mich einfach :clapping:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3674
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Tödliche Umarmung

Beitragvon Kurt s. » 30. Nov 2019, 09:54

Hallo Reinhard,

spannende .. sehr spannende Szene in einem wirklich tollen Licht
gefällt mir außerordentlich gut .. toll gemacht :good:

LG. Kurt
An allem Unfug der passiert, sind nicht etwa nur die Schuld die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern (E. Kästner)
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3455
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Tödliche Umarmung

Beitragvon Erich » 30. Nov 2019, 11:05

Rele hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Aber die hier Gezeigte hatte ihre Fangfäden am Wurzelteller eines umgestürzten Baumes angebracht.


Hallo Reinhard,

das hatte die Fliege wohl nicht auf dem Schirm und das Unglück nahm seinen Lauf.
Eine interessante Naturszene bei der das Licht eine besondere Rolle spielt.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Wir kreisen mit 107.000 km/h um unsere Sonne und merken nichts davon, schneller macht das das die Sonne selber mit 914.000 km/h in ihrer Umlaufbahn um die Milchstraße, wesentlich schneller ist ein Neutronenstern mit 6.200.000 km/h, aber am schnellsten ist die Lichtgeschwindigkeit mit 1.079.252.848,8 km/h oder mit nahezu 300.000 km je Sekunde.
Benutzeravatar
cani68
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 202
Registriert: 20. Jul 2019, 23:08
alle Bilder
Vorname: Uwe

Tödliche Umarmung

Beitragvon cani68 » 30. Nov 2019, 13:09

Moin,
fressen und gefressen werden, ist nun mal das Motto der Natur.
Interessanten Moment sauber erwischt, das Licht passt im ersten Moment nicht zu Szene.
Wenn man dann länger drauf schaut, merkt man, dass es aber gerade das Licht ist, was der Szene den Kick gibt - so helle Licht im dunklen Moment.
______________
Ne schöne Jrooß ahn all
Uwe
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30703
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Tödliche Umarmung

Beitragvon Corela » 30. Nov 2019, 16:17

Hallo Reinhard,

das ist auch bei Menschen so, dass nicht jede Umarmung erwünscht ist,
sogar bei manchen der Sicherheitsabstand etwas größer sein muss :roll:
Hier ist es Leben und Leben lassen, so wie die Natur es verlangt.
Das Bild finde ihc faszinierend, von der Lichtstimmung und von der BG,
sehr schön.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11467
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Tödliche Umarmung

Beitragvon caesch1 » 30. Nov 2019, 18:55

Hallo Reinhard,
Eine interessante Aufnahme, mindestens für uns und den Fotografen,
weniger für das Opfer. Technisch alles sehr gut gemacht.
Es gibt viel zu sehen im Bild.
LG, Christian
Benutzeravatar
blumi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8346
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Tödliche Umarmung

Beitragvon blumi » 30. Nov 2019, 20:18

Hallo Reinhard

besonders das Licht hat es mir angetan, welches die Szene wunderbar unterstützt :good:
LG.Jürgen

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“