Sei kein Frosch....

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26521
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Sei kein Frosch....

Beitragvon schaubinio » 8. Jan 2020, 23:01

Hallo zusammen Grünfrösche sind weiter auf dem Vormarsch,
während ihre Verwandten, die Grasfrösche, immer mehr auf dem Rückzug sind :sorry:

Bin mal gespannt auf die neue Saison.

Wettertechnisch sah es 2019 besser aus. Ob sich das in der
Natur positiv niederschlägt ??
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/30s
Blende: f/3.5
ISO: 125
Beleuchtung: Gegenlicht, abgeschattet
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): Pano.
Stativ: Manfrotto Stativ
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 23.06.2019
Region/Ort: Rheingau
vorgefundener Lebensraum: Teich
Artenname: Grünfrosch
kNB
sonstiges:
frosch w Kopie MF.jpg (392.3 KiB) 183 mal betrachtet
frosch w Kopie MF.jpg
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2107
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Sei kein Frosch....

Beitragvon wilhil » 9. Jan 2020, 09:47

Hallo Stefan,

wieder ein klasse Foto mit sehr schöner Spiegelung.
Lassen wir uns überraschen,wie es dieses Jahr wird,so langsam kribbelt es und man möchte hinaus,aber bei dem Wetter,wir haben seit November fast jeden Tag Regen,der für die Natur aber gut ist.

LG
Wilhelm
Benutzeravatar
Ralph Budke
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4436
Registriert: 23. Sep 2011, 13:36
alle Bilder
Vorname: Ralph
Kontaktdaten:

Sei kein Frosch....

Beitragvon Ralph Budke » 9. Jan 2020, 12:08

Hallo Stefan,

Habe es ja schon an anderer Stelle gesehen, auch hier gefällt es mir rundum sehr gut ****

Gruß Ralph
Gruß Ralph

Meine Bildkritik ist nur meine persönliche Sichtweise, nicht allgemeingültig.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 55401
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Sei kein Frosch....

Beitragvon Gabi Buschmann » 9. Jan 2020, 16:12

Hallo, Stefan,

das Gegenlicht sorgt für eine düstere Gesamt-
stimmung, aus der das knackscharfe Auge des
Grünfroschs schön hervorleuchtet. Gefällt mir
sehr gut.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Herzogpictures
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1335
Registriert: 31. Mai 2018, 08:13
alle Bilder
Vorname: Achim
Kontaktdaten:

Sei kein Frosch....

Beitragvon Herzogpictures » 9. Jan 2020, 17:25

Hallo Stefan

sehr schön incl Portrait von Dir im Auge - war Dein Auge nicht am Sucher?
Die düstere Stimmung passt. Sehr schön - da anders als die Masse

LG Achim
HerzogPictures.de
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45815
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Sei kein Frosch....

Beitragvon piper » 9. Jan 2020, 17:55

Hallo Stefan,

ein etwas anderes "Schaubibild"
Trotzdem finde ich die Umsetzung sehr gut.
Ja, man kann nur die Daumen drücken, was die neue Saison betrifft.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6074
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Sei kein Frosch....

Beitragvon jo_ru » 9. Jan 2020, 18:30

Hallo Stefan,

diese geheimnisvoll dunkle Stimmung finde ich fabelhaft.
Da strahlt der Kerl richtig!

Dazu die schöne Spiegelung, die schicken Lichtkreise und das passende Pano-Format,
ganz großes Froschkino!

Schließt der die Pupille horizontal? Da sind vertikal solche Spitzen.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 66489
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Sei kein Frosch....

Beitragvon Werner Buschmann » 9. Jan 2020, 18:57

Hallo Stefan,

schöne Low-Key Aufnahme.
Ein knackscharfes Auge.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26521
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Sei kein Frosch....

Beitragvon schaubinio » 9. Jan 2020, 19:06

jo_ru hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Stefan,

diese geheimnisvoll dunkle Stimmung finde ich fabelhaft.
Da strahlt der Kerl richtig!

Dazu die schöne Spiegelung, die schicken Lichtkreise und das passende Pano-Format,
ganz großes Froschkino!

Schließt der die Pupille horizontal? Da sind vertikal solche Spitzen.



Hallo Joachim, die Spitzen sind wohl die Zusammenschlüsse der
Pupillen.

Das Auge schließt horizontal. Manche Kröten, z.b die Knoblauchkröte hat vertikale Pupillen.

Danke für Dein Feedback. :sm2:

viewtopic.php?f=4&t=145527

Bei genauem Hinsehen erkennt man auch hier diese Ausbuchtung
am Auge.

Der gezeigte Frosch war allerdings erst wenige Wochen alt.
Kann sein, das das dann ausgeprägter ist.
Zuletzt geändert von schaubinio am 9. Jan 2020, 19:13, insgesamt 1-mal geändert.
L.g Stefan, der mit dem -f-



Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...







Tommaso Campanella
Benutzeravatar
frank.m
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4961
Registriert: 6. Feb 2011, 19:21
alle Bilder
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Sei kein Frosch....

Beitragvon frank.m » 9. Jan 2020, 19:22

Hallo Stefan,

bei dem Foto passt die dunkle Stimmung aus meiner Sicht sehr gut.
Dies ist ein hervorragender Kontrast zum hell funkelnden Auge.

LG Frank

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“