Kap-Geißblatt

Im Gewächshaus

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4064
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Kap-Geißblatt

Beitragvon Erich » 14. Jan 2020, 10:09

Grüß Gott zusammen,

sein Name verrät seine Herkunft : Südafrika. Sie ist eine beliebte Zierpflanze aufgrund ihrer Form und Farbe die vom Hochsommer bis in den Herbst und manchmal bis in den Winter blüht. Wie gefällt sie ?

Gruß Erich
Dateianhänge
Kamera: DMC-G81
Objektiv: Oly 60 mm Makro
Belichtungszeit: 1/200s
Blende: f/4
ISO: 200
Beleuchtung: Mischlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):8
Stativ: Fotopro C-5i
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
Stack aus 12 Bildern---------
Aufnahmedatum: 14.12.2019
Region/Ort: BW
vorgefundener Lebensraum:
Artenname: Tecomaria capensis
kNB
sonstiges:
2019-12-14 16-59-01 (A,Radius8,Smoothing4).jpg (355.34 KiB) 67 mal betrachtet
2019-12-14 16-59-01 (A,Radius8,Smoothing4).jpg
Faszination Weltraum : Auch die Temperaturen sind interessant, der absolute Nullpunkt liegt bei minus 273,15 Grad, die Sonne hat an der Oberfäche 5500 Grad, im innern wo die Kernfusionen ablaufen sind es 15. Mio.Grad, wenn ein großer Stern explodiert nennt man das eine Supernova und diese erreicht 5 Mrd.Grad, das Universum 1 Sek. nach dem Urknall 10 Milliarden Grad.
Benutzeravatar
Herzogpictures
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2023
Registriert: 31. Mai 2018, 08:13
alle Bilder
Vorname: Achim
Kontaktdaten:

Kap-Geißblatt

Beitragvon Herzogpictures » 14. Jan 2020, 13:46

Hallo Erich

Wassertropfen, aufsperrendes Maul, rote Lippen, Rouge im unteren Bild - ein schön in Szene gesetztes Motiv mit Freistellung vom HG.
Optimierungpunkte sind mE
+ die Enge links
+ etwas schwierige Lichter die bei der Entwicklung reduziert werden könnten


An dieser Stelle und bei diesem ABM frage ich mich - ob hier nicht auch anstelle eines Stacks eine Abblendung auf f/8 und Ausrichtung der SE nicht ein ähnlich schönes Bild - nur natürlicher wirkend hätte entstehen können - Du kannst das ja mal noch zum Vergleich einstellen falls Du es parallel gemacht hast.

Ich sehe für Beide Gestaltungsarten eine Berechtigung - manchmal fällt Die Auswahöl schwer

LG Achim
HerzogPictures.de
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 68934
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Kap-Geißblatt

Beitragvon Werner Buschmann » 14. Jan 2020, 22:44

Hallo ERich,

das Motiv sieht sehr schwierig und anspruchsvoll aus.
Es ist allerdings attraktiv und verdient eine Aufnahme.
Hätte man etwas beser machen können? Keine Ahnung :wink:
da müsste ich mir die Sache vor Ort erst ansehen.
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner

Zurück zu „Portal Makrofotografie“