Kap-Geißblatt

Im Gewächshaus

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3605
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Kap-Geißblatt

Beitragvon Erich » 14. Jan 2020, 10:09

Grüß Gott zusammen,

sein Name verrät seine Herkunft : Südafrika. Sie ist eine beliebte Zierpflanze aufgrund ihrer Form und Farbe die vom Hochsommer bis in den Herbst und manchmal bis in den Winter blüht. Wie gefällt sie ?

Gruß Erich
Dateianhänge
Kamera: DMC-G81
Objektiv: Oly 60 mm Makro
Belichtungszeit: 1/200s
Blende: f/4
ISO: 200
Beleuchtung: Mischlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):8
Stativ: Fotopro C-5i
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
Stack aus 12 Bildern---------
Aufnahmedatum: 14.12.2019
Region/Ort: BW
vorgefundener Lebensraum:
Artenname: Tecomaria capensis
kNB
sonstiges:
2019-12-14 16-59-01 (A,Radius8,Smoothing4).jpg (355.34 KiB) 52 mal betrachtet
2019-12-14 16-59-01 (A,Radius8,Smoothing4).jpg
Faszination Weltraum : Wir kreisen mit 107.000 km/h um unsere Sonne und merken nichts davon, schneller macht das das die Sonne selber mit 914.000 km/h in ihrer Umlaufbahn um die Milchstraße, wesentlich schneller ist ein Neutronenstern mit 6.200.000 km/h, aber am schnellsten ist die Lichtgeschwindigkeit mit 1.079.252.848,8 km/h oder mit nahezu 300.000 km je Sekunde.
Benutzeravatar
Herzogpictures
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1334
Registriert: 31. Mai 2018, 08:13
alle Bilder
Vorname: Achim
Kontaktdaten:

Kap-Geißblatt

Beitragvon Herzogpictures » 14. Jan 2020, 13:46

Hallo Erich

Wassertropfen, aufsperrendes Maul, rote Lippen, Rouge im unteren Bild - ein schön in Szene gesetztes Motiv mit Freistellung vom HG.
Optimierungpunkte sind mE
+ die Enge links
+ etwas schwierige Lichter die bei der Entwicklung reduziert werden könnten


An dieser Stelle und bei diesem ABM frage ich mich - ob hier nicht auch anstelle eines Stacks eine Abblendung auf f/8 und Ausrichtung der SE nicht ein ähnlich schönes Bild - nur natürlicher wirkend hätte entstehen können - Du kannst das ja mal noch zum Vergleich einstellen falls Du es parallel gemacht hast.

Ich sehe für Beide Gestaltungsarten eine Berechtigung - manchmal fällt Die Auswahöl schwer

LG Achim
HerzogPictures.de
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 66488
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Kap-Geißblatt

Beitragvon Werner Buschmann » 14. Jan 2020, 22:44

Hallo ERich,

das Motiv sieht sehr schwierig und anspruchsvoll aus.
Es ist allerdings attraktiv und verdient eine Aufnahme.
Hätte man etwas beser machen können? Keine Ahnung :wink:
da müsste ich mir die Sache vor Ort erst ansehen.
________________
Liebe Grüße Werner

Zurück zu „Portal Makrofotografie“