Graphium nomius, Flügelschuppen

Mikrofotografie: * ABM >5:1 bis 80:1 * in der Regel Indoorfotografie. Zusätzl. Lichtschrankenfotografie
Forum mittlerweile inaktiv, neue Bilder bitte in Galerie oder Portal einstellen.
Benutzeravatar
Guppy
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5595
Registriert: 29. Jan 2009, 12:51
alle Bilder
Vorname: Kurt

Graphium nomius, Flügelschuppen

Beitragvon Guppy » 18. Jan 2020, 17:26

Hallo

Ich habe mich etwas an den Schmetterlingsschuppen festgebissen.
Unterschiedlich Licht setzen, Stimmungen erzeugen, retuschieren üben, mit den Farben nicht übertreiben,
Details herausarbeiten, ohne dass sie das Bild unruhig machen.
Zwischendurch in den Wald gehen und schauen, ob ich einen Kugelspringer finde,
bis jetzt macht 2020 Spass. :)

Kurt
Dateianhänge
Kamera: Nikon D810
Objektiv: NIKON M Plan, 60/0.7 ELWD, 210/0
Belichtungszeit: Blitz
ISO: 100
Beleuchtung: 4 Blitzgeräte
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 0, 0
Stativ: Reprostand
Aufnahmedatum: 18.01.2020
Herkunft: Nachlass
Artenname: Graphium nomius
-Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
Stacking Software / - Methode: Zerene Stacker / PMax
Abbildungsmassstab: 60:1
Objektseitige Bildbreite (mm): 0.6
Stacktiefe (mm): 0.058
Anzahl Stackschritte: 118 (pro Schritt 2 Bilder = Total 236)
Stackschrittgrösse (mm): 0.000496
04842_D810_Nikon60_60zu1_Graphium_nomius_2x0p000496.JPG (516.88 KiB) 682 mal betrachtet
04842_D810_Nikon60_60zu1_Graphium_nomius_2x0p000496.JPG
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 14909
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Graphium nomius, Flügelschuppen

Beitragvon Enrico » 18. Jan 2020, 17:47

Hallo Kurt,

so eine feine Arbeit !

Dezentes Licht, pastellige Farben und Verläufe, feine Schärfe und Strukturen.

Ein blitzsauberes Schuppenbild.

Ganz stark !

:ok:
LG Enrico

5 :Stern: sind bei mir die höchste Bewertung
Adalbert
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3227
Registriert: 21. Nov 2015, 14:02
alle Bilder
Vorname: ADi

Graphium nomius, Flügelschuppen

Beitragvon Adalbert » 18. Jan 2020, 20:56

Hallo Kurt,
dass Du in den Wald gehst ist aber neu, oder?
Bin schon auf Deine Fotos des Kugelspringers gespannt :-)
BTW, schönes Foto.
Danke und Gruß, ADi
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 61117
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Graphium nomius, Flügelschuppen

Beitragvon Gabi Buschmann » 19. Jan 2020, 14:02

Hallo, Kurt,

ich finde es klasse, dass du dich den Schuppen widmest.
So kann ich deine wunderschönen Bilder bewundern, die
jedes Mal aufs Neue und immer wieder anders mit
tollen Farben und Formspielen begeistern!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14077
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Graphium nomius, Flügelschuppen

Beitragvon Hans.h » 21. Jan 2020, 08:49

Hallo Kurt,

Eine lichte Aufnahme, in schönen Pastellfarben.
Die Leichtigkeit dieser Struktur kommt hier gut zur Geltung.
Sieht schön nach Frühling aus...

Hans. :)
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 72640
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Graphium nomius, Flügelschuppen

Beitragvon Werner Buschmann » 24. Jan 2020, 18:55

Hallo Kurt,

Die Flügelschuppen leuchten richtig.
Eine herrlich entspannende und beruhigende
Bildwirkung.
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner
5 :Stern: ist mein Maximum bei einer Rückmeldung.
Meine Sternebewertung beziehen meine Bewertung immer auf die Gesamtheit der
im Forum gezeigten Bilder.
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 8217
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Graphium nomius, Flügelschuppen

Beitragvon hawisa » 31. Jan 2020, 18:58

Hallo Kurt,

ist doch gut, dass du dich festgebissen hast.
Dadurch ist diese sehr schöne Bild entstanden.

Die Lichtführung gefällt mir.
Rundherum sehe ich viele Anschnitte - ach nein - eigentlich nicht, denn du hast es verstanden, dass das keine Rolle spielt und auffällt. :DH:

Mir gefallen auch die Übergänge zwischen den einzelnen farbbereichen.

Sehr gutes Bild. :DH:
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen

Zurück zu „Mikro- und Lichtschrankenfotografie“