Sporenbehälter eines Farns

Mikrofotografie: * ABM >5:1 bis 80:1 * in der Regel Indoorfotografie. Zusätzl. Lichtschrankenfotografie
Forum mittlerweile inaktiv, neue Bilder bitte in Galerie oder Portal einstellen.
Benutzeravatar
Peter56
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 823
Registriert: 18. Jan 2018, 11:23
alle Bilder
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Sporenbehälter eines Farns

Beitragvon Peter56 » 26. Jan 2020, 08:39

Momentan ist bei mir nicht viel los mit der Makrofotografie, einfach nichts zu finden.
Doch dann bin ich in meinem Terrarium fündig geworden, die Art des Farns kann ich nicht bestimmen, dieser ist von selber gewachsen und wurde nicht eingesetzt, so nebenbei im Terrarium befinden sich keine Tiere.

Mit dem Sporenbehälter bin ich mit dem Laowa 25 mm an die Grenzen des machbaren gestoßen, wenn ich denke wie herrlich und in einen tollen Abbildungsmaßstab hier so manche User die Sporenbehälter zeigen bekommen ich mit diesem Foto ein schlechtes Gewissen, aber ein Versuch ist es immer Wert.

Liebe Grüße
Peter
Kamera: NIKON D850
Objektiv: Laowa 25mm f/2.8 2.5-5X Ultra Macro @ 0mm
Belichtungszeit: 2.5s
Blende: f/2,8
ISO: 64
Beleuchtung:Natur
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):15%
Stativ: E-Schlitten
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------280 Foto 5:1
Aufnahmedatum: 25.01.2020
Region/Ort: Salkammergut
vorgefundener Lebensraum:Terrarium
Artenname:
kNB
sonstiges:
Farn Sporenbehälter.jpg (421.09 KiB) 813 mal betrachtet
Farn Sporenbehälter.jpg
Zuletzt geändert von Peter56 am 26. Jan 2020, 08:41, insgesamt 1-mal geändert.
Alle Fotos wurden in meiner Heimat Salzkammergut aufgenommen
https://www.salzkammergut-foto.at
Adalbert
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3227
Registriert: 21. Nov 2015, 14:02
alle Bilder
Vorname: ADi

Sporenbehälter eines Farns

Beitragvon Adalbert » 26. Jan 2020, 12:13

Hallo Peter,
sauber gestackt, klasse Foto, gefällt mir sehr!
BTW, die etwas unscharfe, kleine Stelle unten links könnte man wegstempeln.
Danke und Gruß, ADi
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 61117
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Sporenbehälter eines Farns

Beitragvon Gabi Buschmann » 26. Jan 2020, 13:46

Hallo, Peter,

das sieht doch sehr gut und interessant aus.
Auch gestalterisch und farblich gefällt mir das sehr
gut. Noch besser wäre es, wenn du oben den An-
schnitt dieses runden Häufchens von Sporen-
behältern noch hättest vermeiden können.
Aber auch so finde ich das sehr gelungen!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Guppy
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5595
Registriert: 29. Jan 2009, 12:51
alle Bilder
Vorname: Kurt

Sporenbehälter eines Farns

Beitragvon Guppy » 26. Jan 2020, 17:49

Hallo Peter

Mir gefällt der Stack gut,
da sind fast keine Mängel zu erkennen.
Die einzelnen Sporangien sind klar und gut zu erkennen,
so auch der etwas lästige Schleier (Indusium).

Du kannst dein Gewissen beruhigen,
der Abbildungsmassstab alleine, ist kein Prädikat.

Kurt
Benutzeravatar
Peter56
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 823
Registriert: 18. Jan 2018, 11:23
alle Bilder
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Sporenbehälter eines Farns

Beitragvon Peter56 » 26. Jan 2020, 18:32

Guppy hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Peter


so auch der etwas lästige Schleier (Indusium).

Kurt


Hallo Kurt
Danke für deinen beruhigenden Kommentar, aber was meinst du mit "lästige Schleier, ich kann ihn sehen" ist der durch meine Schuld entstanden oder wie könnte man diesen vermeiden.
Ich habe es jetzt mit einer Tonwertkorrektur versucht und mir einen ähnlichen Effekt wie in der Landschaftsfotografie bei Dunst erwartet, da hilft diese Vorgehensweise meistens, aber bei den Stack hat es keine Wirkung gezeigt.

Liebe Grüße
Peter
Alle Fotos wurden in meiner Heimat Salzkammergut aufgenommen
https://www.salzkammergut-foto.at
Benutzeravatar
Peter56
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 823
Registriert: 18. Jan 2018, 11:23
alle Bilder
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Sporenbehälter eines Farns

Beitragvon Peter56 » 26. Jan 2020, 18:33

OK Kurt
Frage beantwortet, ich habe gegoogelt.

Das Indusium oder der Schleier ist bei Farnen ein dünnes Blatthäutchen, das den Sorus bedeckt.

Lg. Peter
Zuletzt geändert von Peter56 am 26. Jan 2020, 18:34, insgesamt 1-mal geändert.
Alle Fotos wurden in meiner Heimat Salzkammergut aufgenommen
https://www.salzkammergut-foto.at
Benutzeravatar
Seide
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 843
Registriert: 13. Dez 2019, 07:15
alle Bilder
Vorname: Silke
Kontaktdaten:

Sporenbehälter eines Farns

Beitragvon Seide » 26. Jan 2020, 20:57

Hallo Peter,

eine sehr spannende Aufnahme, so gut hab ich die Sporenbehälter noch nie gesehen!

Hier ist auch absolut nichts zu finden...
LG Silke
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14077
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Sporenbehälter eines Farns

Beitragvon Hans.h » 31. Jan 2020, 12:47

Hallo Peter,

Mir gefällt das Bild sehr gut. Das Licht ist schön weich und die Farben sind natürlich.
Dazu eine gute Auflösung...ich find´s schön und in jeder Hinsicht gelungen.

Hans. :)
Benutzeravatar
Herzogpictures
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2021
Registriert: 31. Mai 2018, 08:13
alle Bilder
Vorname: Achim
Kontaktdaten:

Sporenbehälter eines Farns

Beitragvon Herzogpictures » 31. Jan 2020, 17:04

Hallo Peter

ein sehr schöner Stack - passendes Licht und Auflösung.

Wie immer ist die Ausschnittswahl - in Deinem Fall war die Wahl der Diagonale - immer ein Kompromiss
- ob es möglich gewesen wäre einen Ausschnitt zu finden ohne Anschnitt einzelner Sporenbehälter weiß ich nicht
- vielleicht hast Du es versucht mit dem "Sixpack"

LG Achim
HerzogPictures.de

Zurück zu „Mikro- und Lichtschrankenfotografie“