Gelbbauchunke -Bombina variegata - Nachwuchsunke

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 66904
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Gelbbauchunke -Bombina variegata - Nachwuchsunke

Beitragvon Werner Buschmann » 11. Feb 2020, 18:18

Hallo zusammen,

die kleinen Nachwuchsunken sind immer eine Freude.
Neben den Kugelspringern fast meine Lieblingsmotive,
die für mich erreichbar sind.
Laubfrösche würden bei mir an erster Stelle meiner Lieblingsmotive stehen.

Das ist jetzt ein Stack aus 2 Bildern, wo der Fokus minimal verschoben war
mit Affinity zusammengerechnet, entrauscht mit TopazDenoise AI, entwickelt in
Photolabs von DxO und endbearbeitet in Cs6 von Photoshop.
Dateianhänge
Kamera: Canon 80D
Objektiv: 180er Canon
Belichtungszeit: 1/25
Blende: 4.5
ISO: 100
Beleuchtung: Tageslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0-0
Stativ: Bohnensack
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): 2
---------
Aufnahmedatum: 15.09.19
Region/Ort: Naheland
vorgefundener Lebensraum: mittlere Pfütze
Artenname: Bombina variegata
NB
sonstiges:
Fo-denoise_DxO.jpg (190.1 KiB) 218 mal betrachtet
Fo-denoise_DxO.jpg
Kamera: Canon 80D
Objektiv: 180er Canon
Belichtungszeit: 1/25
Blende: 4.5
ISO: 100
Beleuchtung: Tageslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0-0
Stativ: Bohnensack
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): 2
---------
Aufnahmedatum: 15.09.19
Region/Ort: Naheland
vorgefundener Lebensraum: mittlere Pfütze
Artenname: Bombina variegata
NB
sonstiges:
Fo2-denoise_DxO.jpg (313.59 KiB) 195 mal betrachtet
Fo2-denoise_DxO.jpg
Zuletzt geändert von Werner Buschmann am 12. Feb 2020, 12:30, insgesamt 2-mal geändert.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
VP
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2612
Registriert: 10. Mär 2011, 15:23
alle Bilder
Vorname: Pete

Gelbbauchunke -Bombina variegata - Nachwuchsunke

Beitragvon VP » 11. Feb 2020, 18:30

Hallo Werner,

ein sehr futuristisches Photo, zumindest wenn man sich das Aufnahmedatum
anschaut :) .
Die kleine Unke vor dem 'Kreuz' schaut hübsch aus und der HG mit seinen
Farben ebenfalls.
Nur warum hast Du es nicht etwas größer eingestellt?

Besten Gruß,

Pete
Benutzeravatar
Seide
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 686
Registriert: 13. Dez 2019, 07:15
alle Bilder
Vorname: Silke
Kontaktdaten:

Gelbbauchunke -Bombina variegata - Nachwuchsunke

Beitragvon Seide » 11. Feb 2020, 18:48

Hallo Werner,

super hast Du den kleinen Kerl erwischt.... tolles Licht und feine Farben..... Die Schärfe sitzt! Gefällt mir!
LG Silke
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 66904
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Gelbbauchunke -Bombina variegata - Nachwuchsunke

Beitragvon Werner Buschmann » 11. Feb 2020, 19:03

Hallo Pete,

hatte einfach Voreinstellungen übernommen. :roll:
Habe die richtige Bildgröße dazugestellt.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11785
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Gelbbauchunke -Bombina variegata - Nachwuchsunke

Beitragvon caesch1 » 11. Feb 2020, 19:08

Hallo Werner,
Eine schöne Foto mit kleinem Motiv und viel Umfeld,
in der neu bearbeiteten Version deutlich grösser und
ausgewogenere Masse. Die Schärfe auf dem Auge ist
gut mit tollem Glanz.
Auch bei dieser kleinen ist die reizvolle Herzpupille
noch nicht vorhanden, gefällt mir in der 2. Version
sehr gut und deutlich besser.
LG, Christian
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 11023
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Gelbbauchunke -Bombina variegata - Nachwuchsunke

Beitragvon Enrico » 11. Feb 2020, 19:17

Hallo Werner,

bei diesem Anblick muss ich einfach schmunzeln. :)

Dieser niedliche Blick ist einfach köstlich.

Die kleine Unke präsentierst Du in einem schön aufgelösten Umfeld, in herrlichen Farben.

Die Schräge bringt Spannung ins Spiel.

Der Ministack hat sich gelohnt.

Toll fotografiert !

:good:


Ich freue mich schon wie Bolle.
Dieses Jahr werde ich zum ersten Mal, Gelbbauchunken und Knoblauchkröten live sehen und fotografieren können.
Wir besuchen eine NABU Gruppe, die sich intensiv mit Schutz/Vermehrung beschäftigt. :)
LG Enrico
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4171
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Gelbbauchunke -Bombina variegata - Nachwuchsunke

Beitragvon HärLe » 11. Feb 2020, 20:56

Hallo Werner,
was für ein süßer Fratz :)
Hast ihn in einem sehr freundlichen, einladenden Umfeld aufnehmen können.
Der Schärfekorridor passt genau. Feines Bild.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26694
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Gelbbauchunke -Bombina variegata - Nachwuchsunke

Beitragvon schaubinio » 11. Feb 2020, 21:05

Hallo Werner, da kommt schon a bisserl der Neid auf :roll:

Hab ich noch nie in freier Wildbahn sehen können.

Freue mich natürlich mit Dir über diese tollen Bilder :DH:

Herrlich :clapping:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 25172
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Gelbbauchunke -Bombina variegata - Nachwuchsunke

Beitragvon rincewind » 11. Feb 2020, 21:37

Hallo Werner,

Der Kopf freigestellt und ein SV auf Unke und die Umgebung schön aufgelöst.
Die Perspektive optimal und die Bildaufteilung geschickt mit der leichten Diagonalen realisiert.
So gefällt mir das.

LG Silvio
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18036
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Gelbbauchunke -Bombina variegata - Nachwuchsunke

Beitragvon wwjdo? » 11. Feb 2020, 21:38

Hallo, Werner,

Durch die herzförmigen Pupillen wirken die Unken immer so vergnügt,
obwohl sie oft mit der Trockenheit zu kämpfen haben.
Farben, Schärfeverlauf und Gestaltung gefallen mir sehr gut!
Liebe Grüße
Matthias

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“