Fütterungszeit

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5775
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Fütterungszeit

Beitragvon mischl » 14. Feb 2020, 21:28

Hallo,

heute nochmal ein Bild von meinem Haustierchen beim Abendessen. Fliegen sind die interessanteste
Beute, den die müssen richtig gejagt werden. Dabei ist das Spinnchen scheinbar sehr aufgeregt und
da geht dann auch schon mal ein Sprung daneben. Aber dafür gibt es ja ein “Sicherungsseil“, dass
die kleine Lady nicht gleich abstürzt.
Die anderen Futtertiere wie Heimchen oder Maden gibt es nur von der Pinzette, da diese sich sonst
eher im Boden verkriechen würden.

Liebe Grüße aus der Kurpfalz
Mischl
Dateianhänge
Kamera: Olympus OMD E-M1 II
Objektiv: Sigma 150
Belichtungszeit: 0,4 sec
Blende: f/5.6?
ISO: 200
Beleuchtung: Kunstlicht, Glühlampe 25W & LED 12W
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG) RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): ---
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): --
---------
Aufnahmedatum: 29.01.2020
Region/Ort: Mannheim
vorgefundener Lebensraum: Terrarium
Artenname: Phidippus regius
kNB
sonstiges:
MIR-20200129-1290442-Bearbeitet.jpg (464.1 KiB) 220 mal betrachtet
MIR-20200129-1290442-Bearbeitet.jpg
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 11023
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Fütterungszeit

Beitragvon Enrico » 14. Feb 2020, 21:34

Hallo Mischl,

die hübsche Springspinne hast Du in einem starken ABM und in feiner Qualität fotografiert.

Farblich macht hier sogar die Beute eine gute Figur :lol:

Bin schwer begeistert und fast ein bischen neidisch.

Hatte diese Tierchen auch schon auf dem Plan.

Meine Mantiden waren ja Saisontiere. Wie alt können diese Spinnen im Terrarium werden ?

Mir gefällt was ich sehe !

:good:
LG Enrico
Benutzeravatar
Uli R.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3960
Registriert: 14. Mär 2010, 21:03
alle Bilder
Vorname: Uli

Fütterungszeit

Beitragvon Uli R. » 14. Feb 2020, 21:50

Moin Mischl,

ein farbenfrohes Hüpfspinnchen haben wir hier und es schillert mit seiner
Lunchpaket um die Wette.

Die eigentliche Sensation an dem Foto ist die Miniatur :lol: denn da sieht
die Spinne aus wie ein Gorillakopf ... King Kong lässt grüßen :lol:
Zuletzt geändert von Uli R. am 14. Feb 2020, 21:51, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Uli

Das Publikum beklatscht ein Feuerwerk, aber keinen Sonnenaufgang!
Christian Friedrich Hebbel (* 18.03.1813; † 13.12.1863)
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 66904
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Fütterungszeit

Beitragvon Werner Buschmann » 14. Feb 2020, 22:44

Hallo Michael,

was für eine Bildqualität.
Du hast die Sprinspinne mit ihrer Beute
ausgezeichnet fotografieren können, und die
Gestaltung gefällt mir auch.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Ralph Budke
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4541
Registriert: 23. Sep 2011, 13:36
alle Bilder
Vorname: Ralph
Kontaktdaten:

Fütterungszeit

Beitragvon Ralph Budke » 15. Feb 2020, 06:31

Hallo Mischl,

Sieht einfach klasse aus, sehr schön mit der Beute.
Auch qualitativ sehr gut umgesetzt
Gruß Ralph

Meine Bildkritik ist nur meine persönliche Sichtweise, nicht allgemeingültig.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26696
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Fütterungszeit

Beitragvon schaubinio » 15. Feb 2020, 08:08

Hallo Mischel, ich kann mich der allgemeinen Begeisterung
nur anschließen :clapping:

Der große ABM. und die tolle Qualität sind tiptop :DH:

Starkes Porträt :ok:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Seide
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 686
Registriert: 13. Dez 2019, 07:15
alle Bilder
Vorname: Silke
Kontaktdaten:

Fütterungszeit

Beitragvon Seide » 15. Feb 2020, 08:37

Hallo Michael,

wie stark ist das denn? Super Qualität und ein toller ABM! Und soo eine hübsche Spinne.... hab grad gelesen, dass es eine der grössten Springspinnenarten ist.
Ist die schwierig zu halten im Terrarium?
LG Silke
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5775
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Fütterungszeit

Beitragvon mischl » 15. Feb 2020, 11:07

Hallo zusammen,
freut mich wenn euch meine kleine gefällt.

Enrico hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Wie alt können diese Spinnen im Terrarium werden ?

Die Tierchen können wohl so um die zwei Jahre alt werden


Seide hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Ist die schwierig zu halten im Terrarium?

Nach allen Infos, die ich durch lesen und Gespräche mit Haltern dieser Art bekommen hab,
ist die Haltung ziemlich simpel. so hab ich mich dann auch für die Haltung entschieden.
Da es doch ein kleines Terrarientier ist, brauchts auch nicht so riesig Platz, sonst ist man
ja auch nur am Suchen :lol:
Sie hält sich meistim oberen Bereich auf, ist sonst recht anspruchslos, hätte gern tagsüber
25-30°C (geht idR über Glühlampe) und Luftfeuchte regelt man über Sprühen alle 2-3 Tage
Das isses auch schon grob

Lieben Gruß
Mischl
Benutzeravatar
Seide
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 686
Registriert: 13. Dez 2019, 07:15
alle Bilder
Vorname: Silke
Kontaktdaten:

Fütterungszeit

Beitragvon Seide » 15. Feb 2020, 11:31

Danke Mischl,

das klingt spannend.... mal überlegen....
LG Silke
Benutzeravatar
Seanaja
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 336
Registriert: 21. Mär 2006, 11:26
alle Bilder
Vorname: Norbert

Fütterungszeit

Beitragvon Seanaja » 15. Feb 2020, 12:09

Hallo Mischl,
was für ein Haustierchen :-)
Diesen Beitrag muss ich mal meiner besseren Hälfte zeigen, dann gibt es wieder was hinter die Ohren :-)

Ein schöner Abbildungsmaßdtab und gute Qualität die Du hier zeigst, fefällt mir.
Bis dann
Norbert

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“