Trichterspinne

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9030
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Trichterspinne

Beitragvon klaus57 » 30. Jun 2020, 11:46

Hallo Freunde,
ein Spinnchen noch für alle die sie mögen...leider hab ich seit diesem Fund keine
mehr gesehen...vielleicht habe ich heuer noch einmal die Chance...wer weis?
Wünsche allen Leuten die nach Betzenstein fahren alles Gute und viel Erfolg...habt
viel Spass und kommt gesund wieder...natürlich mit vollen Speicherkarten...ich
werde an euch denken!
Liebe Grüße, Klaus :dirol: :dirol: :drinks :drinks
Dateianhänge
Kamera: NIKON D300S
Objektiv: 150.0 mm f/2.8
Belichtungszeit: 1/100s
Blende: f/16
ISO: 400
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nix
Stativ: Rollei T3S Kugelkopf, Vanguard Alta Pro 283CT Carbon
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): nein
---------
Aufnahmedatum: 21.06.2017
Region/Ort: Salzburg
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Angelena labyrinthica
NB
sonstiges:
Trichterspinne 15 Angelena labyrinthica.jpg (584.45 KiB) 136 mal betrachtet
Trichterspinne 15 Angelena labyrinthica.jpg
Kamera: NIKON D300S
Objektiv: 150.0 mm f/2.8
Belichtungszeit: 1/25s
Blende: f/11
ISO: 400
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Cullmann 528Q mit MB6,5, Kopf Manfrotto 128LP, Manfrotto Einbein Gruppo,Rollei T3S Kugelkopf, Vanguard Alta Pro 283CT Carbon
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 21.06.2017
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Trichterspinne 11 Angelena labyrinthica.jpg (451.24 KiB) 136 mal betrachtet
Trichterspinne 11 Angelena labyrinthica.jpg
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1622
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Trichterspinne

Beitragvon Steffen123 » 30. Jun 2020, 12:22

Hallo Klaus

Du zeigst 2 tolle Bilder. Favorit meinerseits ist Bild 2. :)

Liebe Grüße
Steffen
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 19579
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Trichterspinne

Beitragvon Harmonie » 30. Jun 2020, 13:43

Hallo Klaus,

Bild eins: genial, dieser ABM und die Schärfe.
Bild zwei: Gruselkabinett in prima Schärfe.
Diese Haken sind ja echt furchteinflössend......

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Kommentarschreiber,
ich stacke nicht und habe auch nicht vor, mich in nächster Zeit damit zu beschäftigen.
Von daher bitte ich von Stackempfehlungen unter meinen Bildern abzusehen.
Vielen Dank für euer Verständnis und herzlichen Dank für eure Kommentare!
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4057
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Trichterspinne

Beitragvon Kurt s. » 30. Jun 2020, 16:57

Hallo Klaus,

so ist es .. lieber einmal aussetzen was Betzenstein betrifft,
ich lebe ja auch mit drei Bypässe und da gehört man halt zu den Hoch - Risiko Kandidaten

Beide Spinnenbilder .. sind sehr fesselnd und machen richtig Eindruck..
besonders das zweite .. gut das wir einen Kopf größer sind als die..
aber beide klasse fotografiert .. :good:

LG. Kurt
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 12117
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Trichterspinne

Beitragvon Enrico » 30. Jun 2020, 17:48

Hallo Klaus,

Bild eins spricht mich leider nicht ganz an.

Der ABM ist gigantisch, die Schärfe knackig und präzise.

Aber ich finde es ein bischen schade, das sie ihr Bein, einen grossteil des Kopfes verdeckt.

Sie wollte wohl nicht fotografiert werden. :mosking:

Das 2. Bild finde ich megacool !

Dieser tiefe Blick , diese Frontale, diese Kiefer und die "toten" Augen.

Fies, aber cool !

:ok:
LG Enrico
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3988
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Trichterspinne

Beitragvon Erich » 30. Jun 2020, 19:41

Hallo Klaus,

die springt ja beinahe aus dem Rahmen, aber so sieht man auch vieles, schade daß ein Bein die Augen etwas verdeckt, als Spinnenversteher hättest du das vorher ihr noch sagen müssen. :DD
Bild 2 ist ein toller Schuß, da kommen die riesigen Giftklauen so richtig zur Geltung.

Gruß Erich

P.S. GW zum 9000.
Faszination Weltraum : Wie groß ist er eigentlich ? Niemand kann darauf eine verbindliche Antwort geben da die technischen Voraussetzungen fehlen den Raum zu messen. Man kann aber schon ziemlich tief blicken, die größte bisher entdeckte Galaxie namens Malin 1 ist 1,1 Mrd. Lichtjahre entfernt (1 Lichtjahr sind 9,5 Billionen Kilometer). Das ist schon eine unvollstellbare Strecke und sie wird immer länger da sich das All seit dem Urknall vor 13 Mrd. Jahren noch immer ausdehnt.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 27618
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Trichterspinne

Beitragvon schaubinio » 30. Jun 2020, 20:59

Ja super Klaus, das zweite schießt hier klar den Vogel ab :good:

Die schaut ja mächtig aus der Röhre, hast Du die geärgert ? :mosking:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23363
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Trichterspinne

Beitragvon Harald Esberger » 30. Jun 2020, 21:29

Hi Klaus

Das zweite Bild ist der Knaller, wie die Spinne aus dem Bau blickt

gefällt mir sehr. Um einen stärkeren SV zu bekommen hätte ich

vermutlich die Blende weiter geöffnet.



VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6907
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Trichterspinne

Beitragvon jo_ru » 30. Jun 2020, 21:35

Hallo Klaus,

das zweite ist hier klar das stärkere, es ist sehr gelungen.
Die Schärfe sitzt - die Blende hätte können sogar noch weiter auf geblieben sein.

Das erste ist eine schöne Ergänzung.

P.s: : 9k, mach weiter so, ich freue mich immer sehr über Deine besonderen Beiträge.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7718
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Trichterspinne

Beitragvon kabefa » 30. Jun 2020, 22:25

Hallo Klaus...

diese Trichter sieht man bei uns auch überall...

die Spinne konnte ich noch nicht erwischen.

Dafür habe ich aber mal in die Röhre fotografiert...

da kam ein ganz schöner Friedhof zum Vorschein.

Keine Frage welches mir besser gefällt...

der Blick aus der Röhre bringts für mich. :clapping:

LG Karin
Never give up... :-)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“