Ameisenaugen

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Adalbert
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2556
Registriert: 21. Nov 2015, 14:02
alle Bilder
Vorname: ADi

Ameisenaugen

Beitragvon Adalbert » 30. Jul 2020, 18:47

Hallo zusammen,

diesmal alle Augen der Ameise :
Kamera: Canon EOS M6 Mark II
Objektiv: Canon EF 100L 2.8 USM / IS + Mitutoyo M Plan Apo 5x / 0.14
Belichtungszeit: 1S
Blende: 2.8
ISO: 100
Beleuchtung: 4 * YN660
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Makro-Brettchen
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Stack 507 * DOF/3
---------
Aufnahmedatum: 30.07.2020
Region/Ort: DE
vorgefundener Lebensraum: totfund
Artenname:
kNB
sonstiges: Zeren DMap
M3_Rail_Cut_TPnd_WS1200_Q83.jpg (580.89 KiB) 208 mal betrachtet
M3_Rail_Cut_TPnd_WS1200_Q83.jpg

4K: https://live.staticflickr.com/65535/501 ... abb9_o.jpg

Zum ersten Mal habe ich mit dem Schlitten und der M6 Mark II gestackt.
Das Blitzen mit dem vollelektronischen Verschluss funktioniert ganz gut.
Noch habe ich nicht geprüft, ob es mit 1/16000 Sek auch auf Anhieb klappt.

BTW, ich blitze zwischen den Vorhängen (in der Mitte der Verschlusszeit)

Gruß, ADi
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21691
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Ameisenaugen

Beitragvon ji-em » 30. Jul 2020, 19:01

Hoi Adi,

Die Ähnlichkeit zum menschliche Gesicht ist ... umwerfend.
Aber deine Technik ist auch umwerfend ... präzise.

Faszinierend ... schön ... und witzig.

Gratulation.

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9088
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Ameisenaugen

Beitragvon klaus57 » 30. Jul 2020, 19:24

Hallo ADi,
ganz tolle Arbeit in jeder Hinsicht...was es da noch alles zu sehen gibt...fantastisch...geniale
Technik...du hast es drauf!
L.g.Klaus
Benutzeravatar
blumi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8782
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Ameisenaugen

Beitragvon blumi » 30. Jul 2020, 20:37

Hallo ADi

Hammer stark, :good:
LG.Jürgen
JürgenG
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 421
Registriert: 2. Feb 2018, 11:44
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Ameisenaugen

Beitragvon JürgenG » 30. Jul 2020, 22:10

Servus ADi,

super Lichtsetzung, krassss gut!

Gruß Jürgen
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4077
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Ameisenaugen

Beitragvon Erich » 31. Jul 2020, 10:37

Hallo Adi,

es entfuhr mir ein "Huch" ob diesem formatfüllenden Ameisenanlitz. Einfach umwerfend = :DH: :DH:

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Auch die Temperaturen sind interessant, der absolute Nullpunkt liegt bei minus 273,15 Grad, die Sonne hat an der Oberfäche 5500 Grad, im innern wo die Kernfusionen ablaufen sind es 15. Mio.Grad, wenn ein großer Stern explodiert nennt man das eine Supernova und diese erreicht 5 Mrd.Grad, das Universum 1 Sek. nach dem Urknall 10 Milliarden Grad.
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 32915
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Ameisenaugen

Beitragvon Corela » 31. Jul 2020, 11:22

Hallo Adi,

das ist ein tolles Bild.
lG
Conny


- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12928
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Ameisenaugen

Beitragvon caesch1 » 31. Jul 2020, 11:56

Hallo Adi,
In diesem ABM sieht man wirklich alles: Dass auch die Ameisen Facettenaugen haben,
Insektenaugen eben, die feinen Härchen (die werden wohl 1/1000mm Durchmesser haben?),
Ansatz der Fühler, eindrücklich, gefällt mir sehr gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
Markand
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2695
Registriert: 2. Mai 2010, 16:57
alle Bilder
Vorname: Markus

Ameisenaugen

Beitragvon Markand » 31. Jul 2020, 13:19

Hallo Adi,

beeindruckende Arbeit, in der Größe habe ich das noch nie gesehen.
Die gewählte Perspektive ist klasse - auch ich sehe ein Gesicht (schon lustig, wie sehr man gepolt ist :D)

Viele Grüße
Markus
http://www.rkushanselmann.de
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 68996
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Ameisenaugen

Beitragvon Werner Buschmann » 31. Jul 2020, 13:59

Hallo ADi,

großes Stacking Kino.
Das "Gesicht" der Ameise ist als Gesamteindruck beeindruckend,
das gilt auch für die Details.
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“