Weiter Blümchen

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12926
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Weiter Blümchen

Beitragvon caesch1 » 31. Jul 2020, 12:35

Hallo zusammen,
Zum Ausgleich- obwohl ich einige Falter zu zeigen habe, auch Premieren- bleibe ich bei den Blümchen. Vor einigen Jahren habe ich auf dem sehr steilen Weg zu einer der schönsten Trockenwiesen, die ich kenne, auf der auch viele Falter zu Hause sind, auf einem Hügel gelegen, Türkenbundlilien entdeckt und fotografiert. Sie waren damals schon weitgehend verblüht. Dieses Jahr habe ich dieses schönen Blumen wieder angetroffen und es waren mehr Einzelpflanzen als damals- das hat mich sehr gefreut, weil ich befürchtete, sie seien eingegangen. Einzelne Blüten waren dieses Jahr noch ziemlich frisch und sogar einzelne Knospen habe ich gesehen. LG, Christian


PS.: Noch eine dritte, korrigierte Version, wo ich einige kleinere "Artefakte" der Version 1, die mir entgangen sind, korrigiert habe.
Dateianhänge
Kamera: NIKON D500
Objektiv: Nikon 105mm VR, Sigma150mm makro @ 150mm
Belichtungszeit: 1/160s
Blende: f/5
ISO: 400
Beleuchtung: TL, schattig im Wäldchen (17h10)
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: FLM m. Kugelkopf
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): aus 11Fotos
---------
Aufnahmedatum: 21.06.2020
Region/Ort: Kanton Schaffhausen
vorgefundener Lebensraum: Wald am steilen Abhang Hügel
Artenname: Türkenbundlilie
kNB
sonstiges:
compTürkenbundlilie21.6.2020MerishausenStackDSC5723-5733-bearb.jpg (193.38 KiB) 171 mal betrachtet
compTürkenbundlilie21.6.2020MerishausenStackDSC5723-5733-bearb.jpg
Kamera: NIKON D500
Objektiv: Sigma150mm makro @ 150mm
Belichtungszeit: 1/80s
Blende: f/5
ISO: 400
Beleuchtung: TL, schattig im Wäldchen (17h10)
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: FLM m. Kugelkopf
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): aus 11 Fotos
---------
Aufnahmedatum: 21.06.2020
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
compTürkenbundlilie21.6.2020MerishausenStackDSC5712-5722bearb.jpg (185.34 KiB) 171 mal betrachtet
compTürkenbundlilie21.6.2020MerishausenStackDSC5712-5722bearb.jpg
Kamera: NIKON D500
Objektiv: Nikon 105mm VR, Sigma150mm makro @ 150mm
Belichtungszeit: 1/160s
Blende: f/5
ISO: 400
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Manfrotto/FLM m. Kugelkopf
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 21.06.2020
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
compTürkenbundlilie21.6.2020MerishausenStackDSC5723-5733-bearb.jpg (172.52 KiB) 146 mal betrachtet
compTürkenbundlilie21.6.2020MerishausenStackDSC5723-5733-bearb.jpg
Zuletzt geändert von caesch1 am 31. Jul 2020, 14:18, insgesamt 1-mal geändert.
LG, Christian
Benutzeravatar
Markand
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2695
Registriert: 2. Mai 2010, 16:57
alle Bilder
Vorname: Markus

Weiter Blümchen

Beitragvon Markand » 31. Jul 2020, 13:37

Hallo Christian,

gefällt mir sehr gut, von der BG, den Farben und dem fein aufgelösten HG. Der Stack ist gelungen.

Kann es sein, dass im ersten Foto unten an den Samen noch leichte weiße Artefakte zu sehen sind?

Das Käfcherchen im zweiten ist das i-Tüpfelchen, ich bevorzuge diese Aufnahme.

Viele Grüße
Markus
http://www.rkushanselmann.de
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21691
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Weiter Blümchen

Beitragvon ji-em » 31. Jul 2020, 13:51

Hallo Christian,

Diese zwei tolle Bilder ernsthaft zu kommentieren ist auf diese kleine Versionen nicht möglich ...
insbesondere was das Technische angeht.

Aber BG, Farben, Lichtführung, Schärfe ... sieht alles sehr gut aus.
Artefakten ? ... möglich ... aber das lässt sich meistens per EBV beheben.

Sehr schön !

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12926
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Weiter Blümchen

Beitragvon caesch1 » 31. Jul 2020, 14:16

Hallo zusammen,
Vielen Dank für Eure Kommentare.
Markand hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Kann es sein, dass im ersten Foto unten an den Samen noch leichte weiße Artefakte zu sehen sind?

Hallo Markus,
Vielen Dank für Deinen Kommentar. Du hast gut geschaut. Ich habe einige der "Artefakte" eliminiert.
Man kann beim Stacken im freien Feld halt nicht genug kontrollieren, man findet immer noch etwas.
Ich füge noch die korrigierte Version an. Ich habe natürlich auch Bilder ohne Stacking, habe mich aber
in diesem Post auf die gestackten konzentriert.
LG, Christian
fabyo
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 65
Registriert: 12. Jun 2020, 22:52
alle Bilder
Vorname: Yohan
Kontaktdaten:

Weiter Blümchen

Beitragvon fabyo » 31. Jul 2020, 14:27

Auch mir gefallen deine Aufnahmen sehr gut.

Schöne natürliche Farben, ein toller HG und eine durchdachte BG :good:

VG
Yohan
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 46939
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Weiter Blümchen

Beitragvon piper » 31. Jul 2020, 16:41

Hallo Christian,

die Korrektur hat sich gelohnt.
Die Blüte mit ihrer Plastizität und dem schönen HG
gefällt mir sehr gut. Der kleine Käfer ist eine sehr schöne Zugabe.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13452
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Weiter Blümchen

Beitragvon Hans.h » 31. Jul 2020, 17:22

Hallo Christian,

Eine schöne Serie von der mir das zweite Bild am besten gefällt...
Die durchgehende Schärfe, sowie der lebhafte HG. passen sehr gut zu der elegant geschwungenen Blüte.

Hans. :)
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 19821
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Weiter Blümchen

Beitragvon Harmonie » 31. Jul 2020, 17:39

Hallo Christain,

dein Bild hat eine schöne Basisi und auch die Ausführung gefällt mir.
Dem Kommentar von Jean möchte ich mich hier anschließen.
In der Nacharbeitung sind leider nicht alle Ränder weg.
Mag sein, dass das in der Originalgröße nicht so aussieht.
Das Licht, was du hattest, schein nicht so leicht zu händeln gewesen sein.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 27691
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Weiter Blümchen

Beitragvon schaubinio » 31. Jul 2020, 22:58

Also ich find den Käfer ganz niedlich....so gesehen entscheide
ich mich für das zweite Bild.

Obwohl....so ein Motiv und die entsprechende Darstellung
muss schon gekonnt in Szene gesetzt werden.

Das sind sie alle drei :good:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7143
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Weiter Blümchen

Beitragvon jo_ru » 31. Jul 2020, 23:00

Hallo Christian,

das ist sehr schön geworden, mit diesem tollen HG.
Der Käfer ist etwas besonderes, und die Blüte erscheint dort in Bild 2 weniger "ruppig".
Gruß Joachim

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“