Aus der Vogelperspektive

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2399
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Aus der Vogelperspektive

Beitragvon wilhil » 1. Aug 2020, 20:14

Die Langfühler Schrecke hatte sich sehr gut getarnt,aber ich hatte sie gesehen.
Kamera: Canon EOS 7D Mark II
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/1000s
Blende: f/5
ISO: 500
Beleuchtung:sonnig
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):18%
Stativ: ohne
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 01.08.2020
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:Ödland(unter Windrad)
Artenname:Langfühler Schrecke
NB
sonstiges:
2855NP.jpg (402.18 KiB) 144 mal betrachtet
2855NP.jpg
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 23961
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Aus der Vogelperspektive

Beitragvon Freddie » 1. Aug 2020, 20:24

Hallo Wilhelm,

ich finde diese Draufsicht sehr schön und einfach mal erfrischend anders.

Schau mal nach, ob du die Fühler ganz aufs Bild bekommst.
Du hast ja wie immer reichlich beschnitten.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1826
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Aus der Vogelperspektive

Beitragvon Steffen123 » 2. Aug 2020, 09:50

Hallo Wilhelm

Du zeigst ein schönes Foto. Es gefällt mir gut bis sehr gut. Gerne dürfte der Fühler ganz gut drauf sein.

Liebe Grüße
Steffen
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7143
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Aus der Vogelperspektive

Beitragvon jo_ru » 2. Aug 2020, 11:11

Na ja, Wilhelm,

gut getarnt? Mit roten Leuchtaugen?
Eine interessante Perspektive hast Du da gefunden - und ja, die Fühler sind lang ;-).
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 57671
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Aus der Vogelperspektive

Beitragvon Gabi Buschmann » 2. Aug 2020, 13:01

Hallo, Wilhelm,

so eine Draufsicht ist mal was anderes und du hast
sie sehr gut fotografiert. So kommen auch die roten
Augen wunderbar zur Geltung und sind ein echter
Hingucker im Bild. Da die Fühler in der Unschärfe
verlaufen, finde ich es nicht schlimm, dass sie
nicht ganz im Bild sind, der Blick wird zum scharfen
Körper hingezogen. Gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 68996
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Aus der Vogelperspektive

Beitragvon Werner Buschmann » 2. Aug 2020, 21:52

Hallo Wilhelm,

eine interessante und gelungene Perspektive,
ich hätte jetzt das Bild noch so gedreht, dass die Schrecke genau in
die Bildecken ausgerichtet ist.
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner
Benutzeravatar
blumi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8782
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Aus der Vogelperspektive

Beitragvon blumi » 2. Aug 2020, 22:32

Hallo Wilhelm

außergewöhnliche Perspektive aber toll anzusehen

die Augen sind der Knaller :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4993
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Aus der Vogelperspektive

Beitragvon HärLe » 3. Aug 2020, 15:52

Hallo Wilhelm,
sieht cool aus so von oben. Grafisch. Und die roten Augen - das Schmankerl dazu.

Gruß Herbert

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“