Beinpracht

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 13354
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Beinpracht

Beitragvon Enrico » 19. Nov 2020, 22:46

Hallo zusammen,

vorerst möchte ich mich für das Feedback zu meinem 5-Jährigen bedanken.

Hat mich sehr gefreut :)

Heute möchte ich noch eine Aufnahme vom "Betzensteintreffen" zeigen.

Diese Raubfliege habe ich mal mit dem 30er von Olympus fotografiert.

Wenn die Tierchen still halten, geht das genauso gut, wie mit dem 60er.

Nur ist man mit dem 30er so nah dran, das manchmal selber das Motiv ungewollt abschattet, oder fast vom Ansitz stubst :lol:

Aber in Sachen Bildqualität muss sich die kleine günstige Scherbe überhaupt nicht verstecken.

Bin gespannt auf Eure Meinung.
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: M Zuiko 30mm f3.5
Belichtungszeit: 114 x 1/3s
Blende: f/4
ISO: 200
Beleuchtung: TL, mit Reflektor aufgehellt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0%
Stativ: Gitzo Explorer, Classic Ball 2
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Stack aus 114 Einzelbildern, Schrittweite 3, Helicon Focus Pro, Methode B, Entwicklung in LR, Detail Extractor, verkleinert mit websharpener
---------
Aufnahmedatum: 11.07.2020
Region/Ort: Irgendwo in oder bei Plech
vorgefundener Lebensraum: Wald/Feldrand
Artenname: Schlichte Raubfliege
kNB
sonstiges: Ansitz geklammert
2020-07-12-20-18-17-(B,Radius8,Smoothing4)-114er--Raubfliege.jpg (584.27 KiB) 183 mal betrachtet
2020-07-12-20-18-17-(B,Radius8,Smoothing4)-114er--Raubfliege.jpg
Zuletzt geändert von Enrico am 30. Nov 2020, 17:50, insgesamt 2-mal geändert.
LG Enrico
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 24209
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Beinpracht

Beitragvon Harald Esberger » 19. Nov 2020, 22:51

Hi Enrico

Näher geht wirklich nicht, und was soll ich sagen... mir gefällt's,

sogar sehr gut.

Jedes einzelne der 114 Bilder hat sich gelohnt, super.



VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 70402
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Beinpracht

Beitragvon Werner Buschmann » 19. Nov 2020, 23:00

Hallo Enrico,

114 Bilder, was für ein Ergebnis.
Deine Arbeit hat sich wirklich gelohnt.
Jede Menge Details, bin begeistert.
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13724
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Beinpracht

Beitragvon caesch1 » 19. Nov 2020, 23:02

Hallo Enrico,
Ein herrliches Bild dieser RF in Topschärfe, tollen Farben, BG. Auch ein SV
ist vorhanden und auf der Fliege sieht man so viele Details, in sehr schöner
frontaler Perspektive, gefällt mir ausgezeichnet.
LG, Christian
Benutzeravatar
Ehab Edward
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 410
Registriert: 1. Aug 2020, 15:00
alle Bilder
Vorname: Ehab
Kontaktdaten:

Beinpracht

Beitragvon Ehab Edward » 20. Nov 2020, 00:59

Hallo Enrico,

Dieses Bild sollte ein Beispiel sein, damit jeder Fotograf von der Foto lernen kann,
echt klasse.
Liebe Grüße
Ehab
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 24716
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Beinpracht

Beitragvon Freddie » 20. Nov 2020, 07:04

Hallo Enrico,

die RF saß sehr günstig für diese Frontale.
Du konntest die Situation für einen sehr sehenswerten Stack nutzen.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Olaf D
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 723
Registriert: 16. Feb 2018, 12:35
alle Bilder
Vorname: Olaf
Kontaktdaten:

Beinpracht

Beitragvon Olaf D » 20. Nov 2020, 07:05

Hallo Enrico,

ein tolles Bild ist dir da gelungen.

Was mir technisch besonders gefällt ist, dass die Schärfe sehr natürlich rüber kommt. Auch hast du das Stackende perfekt gesetzt. Alles was in die Schärfe sollte ist auch drin. Dann der Übergang in die Unschärfe mit schöner Tiefe und der Umgehung der Stackprobleme bei tiefen - sich überschneidenden - Bereichen. Die Fliege muss ja echt geduldig gewesen sein bei 114 Bildern mit je 1/3" Belichtungszeit. Solche Zeiten versuche ich immer zu umgehen. Aber wie man sieht, kann man mit viel Geduld und auch etwas Glück ein richtig tolles Bild aufnehmen.

Bei der RF beeindrucken mich vor allem die Augen und die Füße - tolle Details in schönen Farben.

Tschüss Olaf
Zuletzt geändert von Olaf D am 20. Nov 2020, 07:06, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Passion in der Makrofotografie liegt vorrangig bei ABM von 1:2 bis 5:1. Für mich bieten solche Bilder die Möglichkeit in Welten zu schauen, welche ich mit dem bloßen Auge nicht erreichen kann. Details zu erkunden, steht für mich persönlich da an erster Stelle. Daher bevorzuge ich auch eine durchgehende Schärfe am fotografischen Objekt. Die technischen Möglichkeiten des Focus Bracketing / Stacking ermöglichen mir Bilder zu erzeugen, welche meiner Wunschvorstellung von einem Makro am Nächsten kommen.
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4409
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Beinpracht

Beitragvon Kurt s. » 20. Nov 2020, 09:17

Hallo Enrico,

also.. wenn ich mir da so dein Bild anschaue und es mal gegen meinem "Kümmerling" von RF anschaue..
das hier ist schon ein Hammer..
ich glaube besser kann man das nicht machen .. vom Stacken her einfach ein tolles Bild .
kann ich nur zu gratulieren..

LG. Kurt
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 28565
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Beinpracht

Beitragvon schaubinio » 20. Nov 2020, 10:23

Hallo Enrico, wenn ich mich recht erinnere war ich sogar dabei. :yes4:

Müsste am Tannenwald gewesen sein.

Kein Wunder also, das da so ne Qualität bei raus
kommt :mosking: :whistle:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
fabyo
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 234
Registriert: 12. Jun 2020, 22:52
alle Bilder
Vorname: Yohan
Kontaktdaten:

Beinpracht

Beitragvon fabyo » 20. Nov 2020, 11:19

Hallo Enrico,

114 Aufnahmen (!), jetzt übertreibst Du aber :lol:

Spaß bei Seite, das Ergebnis überzeugt in allen Belangen, gefällt mir ausgezeichnet!
LG
Yohan

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“