Rothalsiges Getreidehähnchen

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3600
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Rothalsiges Getreidehähnchen

Beitragvon Il-as » 21. Feb 2021, 11:05

Da sich hier die angekündigte Wärme noch sehr zurückhaltend zeigt - gestern mittag 10 Grad, gefühlt nur die Hälfte - habe ich mal wieder an meinem Behelfs-Makrorevier Kompost versucht Motive zu finden und bin fündig geworden.
Ein ca. 4 mm großes Rothalsiges Getreidehähnchen (Oulema melanopus) krabbelte auf der Holzeinfassung. Es war nicht ganz einfach es von der Seite aufzunehmen aber ich konnte es erwischen.
Dateianhänge
Kamera: SLT-A58
Objektiv: MACRO 50mm F2.8 @ 50mm
Belichtungszeit: 1/100s
Blende: f/5.6
ISO: 1250
Beleuchtung:Halbschatten
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):18%/18%
Stativ: Freihand, aufgestützt
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 20.02.2021
Region/Ort:Nordeifel
vorgefundener Lebensraum:mein Garten
Artenname:Oulema melanopus
NB
sonstiges:
Rothalsiges Getreidehähnchen.jpg (524.28 KiB) 127 mal betrachtet
Rothalsiges Getreidehähnchen.jpg
Zuletzt geändert von Il-as am 21. Feb 2021, 11:22, insgesamt 2-mal geändert.
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

Søren Kierkegaard (1813 - 1855), 
Benutzeravatar
Jürgen Fischer
Artenkenntniscrew.
Artenkenntniscrew.
Beiträge: 9236
Registriert: 12. Dez 2006, 13:23
alle Bilder
Vorname: Jürgen

Rothalsiges Getreidehähnchen

Beitragvon Jürgen Fischer » 21. Feb 2021, 12:01

Hi Astrid,

den hatte ich vor drei Tagen auch vor der Linse, aber bei Weitem nicht so super abgelichtet!
Die reflektieren ganz gemein und dann ist der Zauber vorbei.
Das Problem hast du perfekt gemeistert!

LG Jürgen
Wenn ihr mehr über eure Motive wissen wollt, dann schaut doch mal in die Artengalerie!

Wenn ihr außergewöhnliche Szenen aus dem Leben unserer Motive sehen, oder interessante Informationen bekommen wollt, dann schaut doch mal in die Biologischen Themen!
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 29214
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Rothalsiges Getreidehähnchen

Beitragvon schaubinio » 21. Feb 2021, 13:11

Hallo Astrid, ein gelungenes Bild dieser Spezies welcher ich
noch nicht bewusst begegnet bin. :good:

Die Belichtung und die Schärfe lässt keinen Wunsch offen. :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 60098
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Rothalsiges Getreidehähnchen

Beitragvon Gabi Buschmann » 21. Feb 2021, 13:36

Hallo, Astrid,

diese Käfer finde ich ausgesprochen hübsch, habe aber noch
nie einen vor die Linse bekommen. Du hast diesen hier
sehr gut fotografiert und auch farblich und gestalterisch
gefällt mir dein Bild richtig gut.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4538
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Rothalsiges Getreidehähnchen

Beitragvon Kurt s. » 21. Feb 2021, 17:04

Hallo Astrid,

den hast du wirklich super abgelichtet
und mir so ganz nebenbei auch noch eine kleine Freude gemacht :-)
bei mir lagerte der Käfer unter "unbekannt" schon Jahre auf der FP, jetzt hat er wenigstens einen Namen
wobei deiner richtig gut im Bild festgehalten wurde.. da komme ich nicht mit.. aber ist doch auch Nebensache..
freu mich mit dir über diesen schönen Fund :good:

LG. Kurt
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4871
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

Rothalsiges Getreidehähnchen

Beitragvon Nurnpaarbilder » 21. Feb 2021, 17:22

Hallo Astrid,

schon oft gesehen, habe ioch ihn noch nicht so fein fotografieren können wie Du hier. Die hohen Iso sieht man dem Bild gar nicht an. Sehr gut gemacht.
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 71540
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Rothalsiges Getreidehähnchen

Beitragvon Werner Buschmann » 21. Feb 2021, 19:05

Hallo Astrid,

eine ausgezeichnete Aufnahme.
Schärfe, Ausrichtung und Belichtung
sind Dir sehr gut gelungen.
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 25368
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Rothalsiges Getreidehähnchen

Beitragvon Freddie » 21. Feb 2021, 19:27

Hallo Astrid,

der Fokus sitzt wirklich sehr gut. Freistellung, Belichtung und BG sagen mir auch zu.
Nur bei der ST würde ich mir gerne etwas mehr wünschen.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8217
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Rothalsiges Getreidehähnchen

Beitragvon jo_ru » 21. Feb 2021, 19:36

Hallo Astrid,

die schwierige Belichtung ist dir hier sehr gut gelungen, sodass man die schönen Farben auch gut sehen kann.
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14256
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Rothalsiges Getreidehähnchen

Beitragvon caesch1 » 21. Feb 2021, 19:48

Hallo Astrid,
Eine schöne Aufnahme dieses Insekts in guter Schärfe,
tollen Farben und BG, gefällt mir alles sehr gut.
LG, Christian

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“