Der Baum ist tot......

Landschaftsfotos sowie Fotos aus Flora und Fauna, die keine Makrofotos sind, also einen Abbildungsmaßstab < 1:15 haben.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21763
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Der Baum ist tot......

Beitragvon Harmonie » 14. Mär 2021, 18:17

Hallo zusammen,

das Leben des Baumes ist zwar vorbei - aber sein Tod nicht unnütz.
Er wird die Grundlage für viele neue Leben von Pflanzen und Tieren sein.

LG
Christine
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 600D
Objektiv: EF-S55-250mm f/4-5.6 IS II @ 55mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/4
ISO: 400
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -0-
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): --
---------
Aufnahmedatum: 07.03.2021
Region/Ort: NDS
vorgefundener Lebensraum: Wald
Artenname:
kNB - aber nur, weil ich es in s/w umgewandelt habe
sonstiges:
IMG_0071_- Kopie.jpg (555.07 KiB) 214 mal betrachtet
IMG_0071_- Kopie.jpg
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


--- Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden. ---
Benutzeravatar
Nikonudo
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1283
Registriert: 17. Dez 2013, 18:43
alle Bilder
Vorname: Udo
Kontaktdaten:

Der Baum ist tot......

Beitragvon Nikonudo » 15. Mär 2021, 11:17

Hallo Christine,

das Foto überzeugt mich durch die gezielte Schärfe
auf das wesentliche.


LG Udo
Meine Fotos werden nie perfekt sein. Aber wenn ich ein Foto zeige, dann gefällt es MIR.
Internet: https://www.mikrofoto.org
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 61117
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Der Baum ist tot......

Beitragvon Gabi Buschmann » 15. Mär 2021, 13:39

Hallo, Christine,

den Fokus auf den beiden Astlöchern und
den Schärfeverlauf finde ich sehr gelungen,
ebenso passen das HF und die s/w-Ausarbeitung
sehr gut.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6595
Registriert: 8. Feb 2006, 20:06
alle Bilder
Vorname: Fietsche

Der Baum ist tot......

Beitragvon Fietsche » 15. Mär 2021, 18:01

Hallo Christine,

der Stamm mag zwar tot sein aber wenn der so einige Jahre so gelegen hat
dann ist der voller Leben.
LG. Fietsche :shock:

http://www.fietsche.fi
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14077
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Der Baum ist tot......

Beitragvon Hans.h » 16. Mär 2021, 09:17

Hallo Christine,

Ja, so läuft das "Spiel"....ohne Tod kein Leben und umgekehrt.
Vielleicht ist ja Beides nur ein scheinbarer Gegensatz von etwas für und Unbegreifliches...

Hans. :)
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9357
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Der Baum ist tot......

Beitragvon kabefa » 29. Mär 2021, 19:29

Hallo Christine...

"Mein Freund der Baum ist tot..." :cray:

fällt mir da sofort ein... von der legendären Alexandra.

Bäume tragen im Gegensatz zu Menschen...

auch nach ihrem Tod noch wertvolles zum Leben bei. :good:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 8217
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Der Baum ist tot......

Beitragvon hawisa » 4. Apr 2021, 23:52

Hallo Christine,

das Bild hast du gut gestaltet und den Fokus an der richtigen Stelle gesetzt.


kabefa hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Christine...


Bäume tragen im Gegensatz zu Menschen...

auch nach ihrem Tod noch wertvolles zum Leben bei. :good:

LG Karin


Hallo Katrin,

wir Menschen dienen nach unserem Tod auch weiterem Leben, wie alles Natürliche auf der Welt.
Nur nicht unbedingt das was wir erschaffen bzw vernichten.
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen

Zurück zu „Naturfotografie“