Kälteeinbruch gut überstanden

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
Schubi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 46
Registriert: 5. Mär 2021, 16:57
alle Bilder
Vorname: Rainer
Kontaktdaten:

Kälteeinbruch gut überstanden

Beitragvon Schubi » 10. Apr 2021, 08:01

Hallo,

nachdem ich letztes Wochenende ein schönes Plätzchen mit Leberblümchen erkundet habe, dies allerdings zu "besten" Mittagszeit ;-), war ich sehr entäuscht wegen dem Kälteeinbruch diese Woche. Zum Glück haben es die Blümchen gut überstanden und ich konnte gestern Abend bei gar nicht so schlechtem Licht noch einige Aufnahmen machen.
Das Blatt unten am Ansatz hätte ich vielleicht noch etwas zur Seite biegen und den Hintergrund evtl. noch etwas weiter nach unten ziehen können (muss mir demnächst einfach einen Spaten mitnehmen ;-) ).

Gruß
Rainer

Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: OLYMPUS M.40-150mm F2.8 @ 150mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/2.8
ISO: 200
Beleuchtung: Abendlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 4,4
Stativ: Bohnensack
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 09.04.2021
Region/Ort: Unterfranken
vorgefundener Lebensraum: Buchenwald
Artenname: Hepatica nobilis
kNB
sonstiges:
20210409-P4090881.jpg (392.24 KiB) 105 mal betrachtet
20210409-P4090881.jpg
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 49519
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Kälteeinbruch gut überstanden

Beitragvon piper » 10. Apr 2021, 09:06

Hallo Rainer,

das ist doch ganz feines Licht, das Du da
hattest und nein das Blatt gehört für mich dazu!
Die Strukturen der Wiese sind schön geworden.
Auch die Schärfe auf der Blüte ist sehr schön geworden.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6721
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Kälteeinbruch gut überstanden

Beitragvon frank66 » 10. Apr 2021, 09:15

Hallo Rainer,

da hast du die Sonne gestern Abend noch mal gut nutzen können,
das Ergebnis gefällt mir richtig gut. Tolle Farben, gute Schärfe auf der Blüte,
interessanter HG und ein gut abgelichteter "Tänzer" überzeugen.
Selbst der Abschluss nach unten ist dir wunderbar gelungen und darf ruhig
so bleiben. Nur links oberhalb der Blüte würde ich noch die Lichter etwas
reduzieren, ansonsten alles top.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3365
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Kälteeinbruch gut überstanden

Beitragvon Steffen123 » 10. Apr 2021, 09:34

Hallo Rainer

Du zeigst ein Klasse Bild. Gefällt mir ausgezeichnet.
Liebe Grüße
Steffen
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 72518
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Kälteeinbruch gut überstanden

Beitragvon Werner Buschmann » 10. Apr 2021, 14:50

Hallo Rainer,

das Blatt gehört zum Leberblümchen.
Es gehört durchaus ins Bild,
dass das Blatt von links kommend den Stengel kreuzt,
das kann man sich vielleicht anders wünschen.

Insgesamt ein gelungenes Bild.
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner
5 :Stern: ist mein Maximum bei einer Rückmeldung.
Meine Sternebewertung beziehen meine Bewertung immer auf die Gesamtheit der
im Forum gezeigten Bilder.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 60997
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Kälteeinbruch gut überstanden

Beitragvon Gabi Buschmann » 10. Apr 2021, 16:43

Hallo, Rainer,

eine sehr schöne Lichtstimmung und ein
gut fotografiertes, intensiv gefärbtes
Leberblümchen - das ergibt eine tolle
Gesamtkomposition, die mir sehr gut
gefällt. Unten könnte tatsächlich noch
etwas mehr Raum sein, aber wenn's
nicht möglich war, ist das auch nicht
schlimm.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 29167
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Kälteeinbruch gut überstanden

Beitragvon rincewind » 10. Apr 2021, 22:21

Hallo Rainer,

Fotografisch und vom Licht her gefällt mir das gut.
Die mengenmäßige Aufteilung des hellen Bereichs oben und des dunklen
unten hätte ich mir umgekehrt gewünscht, aber das war wegen des unteren Abschluß nicht möglich.
Also Alles richtig gemacht.

LG Silvio
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21711
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Kälteeinbruch gut überstanden

Beitragvon Harmonie » 11. Apr 2021, 10:37

Hallo Rainer,

eine schönes Licht.
Die Blüte selbst steht in diesem schönen Licht.
Dein Bild zeigt sehr schön, in welch wuseligen Umfeld die Leberblümchen
oft wachsen.
Du hast es aber noch so bändigen können, dass die Blüte, zusammen
mit dem schönen Licht, sich ihre Präsenz bewahren konnte.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


--- Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden. ---
Benutzeravatar
plantsman
Beurlaubt
Beiträge: 3564
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Kälteeinbruch gut überstanden

Beitragvon plantsman » 21. Apr 2021, 17:04

Moin Rainer,

jetzt will ich auch mal das Sterne-System anwenden. Hoffentlich hast Du nichts dagegen..... :blush2:

Gestaltung: 4 :Stern: ; die Erdung, man könnte die Basis der Stängel EBV-technisch auch etwas weichzeichnen um diesen Effekt zu erzielen
Licht: 5 :Stern:
Farben: 5 :Stern:
Schärfe/Fokus: 5 :Stern:
Technik allgemein: 5 :Stern:

5 :Stern: sehr gut, 1 :Stern: ...... schon klar, denke ich :wink:
Meine Bewertungen/Kommentare sind immer rein subjektiv! Aber ich versuche stets, mir vorzustellen, was die Intentionen des Bild-Einstellers sind.

Tschüssing
Stefan

Zurück zu „Portal Makrofotografie“