Schachbrett im Morgenlicht

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Macrofan
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 42
Registriert: 28. Jun 2020, 11:43
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Schachbrett im Morgenlicht

Beitragvon Macrofan » 10. Apr 2021, 19:41

Hallo zusammen,

gestern früh war es noch ziemlich eisig. Bei den ersten Sonnenstrahlen musste ich mich beeilen, bevor der Rauhreif schmolz.
Die Schachbrettblume steht im tiefen Gras. Deshalb habe ich sie gestackt, um sie vom Hintergrund zu isolieren.

Liebe Grüße

Kurt
Dateianhänge
Kamera: X-T3
Objektiv: Canon EF 100mm f/2.8 L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/680s
Blende: f/3.2
ISO: 160
Beleuchtung: Morgensonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 10, 0
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Helicon, C, 37 Fotos
---------
Aufnahmedatum: 09.04.2021
Region/Ort: Oberschwaben
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Schachbrettblume
kNB
sonstiges:
Schachbrett.jpg (447.85 KiB) 186 mal betrachtet
Schachbrett.jpg
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25272
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Schachbrett im Morgenlicht

Beitragvon Harald Esberger » 10. Apr 2021, 19:46

Hi Kurt

Du hast alles richtig gemacht, das Licht ist herrlich, die offene Blende

in Verbindung mit dem stack war eine goldrichtige Entscheidung.




VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


ich freue mich wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.

Karl Valentin
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 26000
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Schachbrett im Morgenlicht

Beitragvon Freddie » 10. Apr 2021, 20:16

Hallo Kurt,

der Stack war eine gute Wahl und ist auch sehr gelungen.
Nur die Glitzereffekte auf den Reifkristallen sehen merkwürdig aus.
Ich weiß, dass das vom Stacken so kommt.
Die Kristalle an der Blüte oben haben Ränder, hätte ich auf jeden Fall korrigiert.
Die anderen im Gras kann man lassen oder mühsam ausbessern.
Schönes Bild mit leichtem Potential.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 29167
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Schachbrett im Morgenlicht

Beitragvon rincewind » 10. Apr 2021, 22:54

Hallo Kurt,

für mich ein super Bild.
Technisch, aber vor allem gestalterisch top.
Die von Friedhelm angesprochenen Lichteffekte sind typisch für Methode C.
Methode B neigt wesentlich weniger dazu,
Wenn Du aber in diesem Fall C besser findest so kann man zusätzlich noch B generieren
und dann die Lichtpunkte bei dem Bild "C" mit den Ergebnissen aus B retuschieren.

LG Silvio
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 72512
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Schachbrett im Morgenlicht

Beitragvon Werner Buschmann » 11. Apr 2021, 00:16

Hallo Kurt,

eine ausgezeichnete Arbeit.
Die Blüte leuchtet, der Hintergrund ist fein
strukturiert.
Und die Lichtreflexe gefallen mir auch.
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner
5 :Stern: ist mein Maximum bei einer Rückmeldung.
Meine Sternebewertung beziehen meine Bewertung immer auf die Gesamtheit der
im Forum gezeigten Bilder.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 60997
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Schachbrett im Morgenlicht

Beitragvon Gabi Buschmann » 11. Apr 2021, 16:40

Hallo, Kurt,

dein Bild wirkt sehr intensiv auf mich. Die von Wind und Kälte
gebeutelte Schachbrettblume hast du vor einem tollen, fein
strukturierten, Kälte vermittelnden HG in Szene gesetzt.
Das Leuchten auf den Blütenspitzen ist sehr schön, ebenso
der Raureif auf der Blüte. Die Glitzereffekte in der Wiese
finde ich ebenfalls sehr schön. Eine Gesamtkomposition, die
mir ausgesprochen gut gefällt.
Zuletzt geändert von Gabi Buschmann am 11. Apr 2021, 18:10, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 29826
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Schachbrett im Morgenlicht

Beitragvon schaubinio » 11. Apr 2021, 17:24

Hallo Kurt, da ist Dir wirklich ein sehr schönes Bild gelungen.

Die Umgebung wirkt morgendlich frisch was die kühle Ausarbeitung sehr schön unterstreicht.

Dazu ein Motiv um das ich Dich fast schon ein bisschen beneide.

Ein Bild was bei mir keine Wünsche offen lässt :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
geggo
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1180
Registriert: 10. Apr 2016, 15:21
alle Bilder
Vorname: Gerhard
Kontaktdaten:

Schachbrett im Morgenlicht

Beitragvon geggo » 11. Apr 2021, 18:09

Grüß Dich Kurt,

so hab ich noch keine Schachbrettblüte gesehen.
Die Kristalle mit der durchscheinenden Blüte, ist sehr feines Kino.
Klasse. :good:

Schöne Grüsse , ...
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7642
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Schachbrett im Morgenlicht

Beitragvon mischl » 11. Apr 2021, 21:35

Hallo Kurt,

deine Schachbrettblume gefällt mir sehr gut, der Stack ist gut gemacht, wenn such das Glitzern der Eiskristalle im Sonnenlicht an manchen Stellen etwas "komisch" aussieht. Ich denke das ist nur mit viel Retusche in den Griff zu bekommen. Insgesamt aber ein schönes Bild

Lieben Gruß
Mischl
Garden Bay
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 71
Registriert: 11. Mär 2011, 12:31
alle Bilder
Vorname: Philipp

Schachbrett im Morgenlicht

Beitragvon Garden Bay » 17. Apr 2021, 17:53

Das schöne Bild der Schachbrettblume ist mir sofort im thumb aufgefallen. Leider gibt meine Kamera ein automatisches Stacking nicht her, scheint aber wohl doch eine sinnvolle Zugabe zu sein.

Zurück zu „Portal Makrofotografie“