Wenn der Standpunkt keine Zukunft hat . . .

Landschaftsfotos sowie Fotos aus Flora und Fauna, die keine Makrofotos sind, also einen Abbildungsmaßstab < 1:15 haben.
Benutzeravatar
manni53
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1680
Registriert: 23. Aug 2008, 09:49
alle Bilder
Vorname: Manfred

Wenn der Standpunkt keine Zukunft hat . . .

Beitragvon manni53 » 13. Apr 2021, 20:49

Hallo miteinander,

im Hungertal war es schon immer etwas schwerer, sein Auskommen zu finden.
Da musste auch schon mal ein langfristig ungeeigneter Standpunkt herhalten.
Aber immerhin gab es etwas Aufmerksamkeit . . . ;-)
Dateianhänge
Kamera: HaBla 500 C/M
Objektiv: CF250/5,6
Belichtungszeit: ?
Blende: ?
ISO: 50
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): Film
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Eigenbau
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort: Hungertal
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
6x6Mag15Bild21Velvia50.jpg (504.07 KiB) 176 mal betrachtet
6x6Mag15Bild21Velvia50.jpg
Freundlichen Gruß, Manfred
(staatl. gepr. Hofnarr & Fettnäpfchen-Entsorger)
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4884
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Wenn der Standpunkt keine Zukunft hat . . .

Beitragvon Erich » 14. Apr 2021, 13:45

Hallo Manfred,

wer weiß ob die anderen die einen scheinbar sicheren Standpunkt haben dort eine Zukunft haben. Alles relativ.
Insofern kann dieser Sprößling die Sache ruhig angehen lassen. :roll:

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Daß unsere Sonne nur eine unter etwa 200 Mrd.in der Milchstraße ist, dürfte den meisten bekannt sein. Auch dürfte bekannt sein daß zur Energieerzeugung im Kern Wasserstoff zu Helium umgewandelt wird. Um welche Mengen es sich dabei handelt ist nicht weniger interessant, dies sind 600 Mio.Tonnen pro Sekunde 24 Stunden am Tag und das nun seit ca. 4,6 Mrd. Jahren und weitere 4,6 Mrd. Jahre stehen noch bevor bis der Wasserstoff aufgebraucht ist. Wer Lust hat kann mal zu rechnen anfangen.
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14078
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Wenn der Standpunkt keine Zukunft hat . . .

Beitragvon Hans.h » 14. Apr 2021, 14:04

Hallo Manfred,

Fast ein wenig rührend...aber auch ermunternd.
Das Leben findet, wie das Wasser, immer einen Weg.
Sehr originelles Bild, das mir gut gefällt.

Hans. :)
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 60997
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Wenn der Standpunkt keine Zukunft hat . . .

Beitragvon Gabi Buschmann » 17. Apr 2021, 14:45

Hallo, Manfred,

gut gesehen und in einem aussagekräftigen Bild eingefangen!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
manni53
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1680
Registriert: 23. Aug 2008, 09:49
alle Bilder
Vorname: Manfred

Wenn der Standpunkt keine Zukunft hat . . .

Beitragvon manni53 » 24. Apr 2021, 20:49

Hallo miteinander,

nach der Entwurzelung des Schösslings wurde seine Biomasse natürlich von Vielen verwertet . . . ;-)
Freundlichen Gruß, Manfred
(staatl. gepr. Hofnarr & Fettnäpfchen-Entsorger)

Zurück zu „Naturfotografie“