Blausternchen

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3942
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Blausternchen

Beitragvon Il-as » 14. Apr 2021, 13:51

Am Wegrand hatte ich diese Blausternchen im noch spärlichen Grün entdeckt. Abrupfen wollte ich nichts und habe versucht, sie trotzdem zu fotografieren. Mir gefällt die "geordnete Unordnung" des HG richtig gut.
Vielleicht kann hier der ein oder andere dem auch etwas abgewinnen.
Dateianhänge
Kamera: SLT-A58
Objektiv: MACRO 50mm F2.8 @ 50mm
Belichtungszeit: 1/250s
Blende: f/5.6
ISO: 200
Beleuchtung:bewölkt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):17%/17%
Stativ: freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 09.04.2021
Region/Ort: Nordeifel
vorgefundener Lebensraum:Wegrand
Artenname:
NB
sonstiges:sehr windig
Blausterne.jpg (393.59 KiB) 195 mal betrachtet
Blausterne.jpg
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

Søren Kierkegaard (1813 - 1855), 
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 60997
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Blausternchen

Beitragvon Gabi Buschmann » 14. Apr 2021, 15:55

Hallo, Astrid,

das Umfeld wirkt wild, aber nicht unattraktiv :-) .
Ich glaube, ich hätte hier eher ein HF versucht,
mit mehr Erdung nach unten. So wirkt die Gesamt-
komposition auf mich irgendwie sehr "wuchtig".
Ich weiß nicht, wie ich es besser ausdrücken
könnte, ich hoffe, du verstehst, was ich meine.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4884
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Blausternchen

Beitragvon Erich » 14. Apr 2021, 17:51

Hallo Astrid,

wenn vor Ort möglich hätte ich hier ein HF gewählt was das Motiv noch besser zur Geltung gebracht hätte. Der HG ist zwar präsent aber ich mag wenn das Umfeld mit einbezogen ist, so ist es dann auch ein Naturbild.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Daß unsere Sonne nur eine unter etwa 200 Mrd.in der Milchstraße ist, dürfte den meisten bekannt sein. Auch dürfte bekannt sein daß zur Energieerzeugung im Kern Wasserstoff zu Helium umgewandelt wird. Um welche Mengen es sich dabei handelt ist nicht weniger interessant, dies sind 600 Mio.Tonnen pro Sekunde 24 Stunden am Tag und das nun seit ca. 4,6 Mrd. Jahren und weitere 4,6 Mrd. Jahre stehen noch bevor bis der Wasserstoff aufgebraucht ist. Wer Lust hat kann mal zu rechnen anfangen.
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3942
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Blausternchen

Beitragvon Il-as » 14. Apr 2021, 18:30

Gabi Buschmann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Ich glaube, ich hätte hier eher ein HF versucht


Erich hat geschrieben:Quelltext des Beitrags wenn vor Ort möglich hätte ich hier ein HF gewählt


Hallo Gabi, hallo Erich,

das scheitert an meiner Kamera.
Das Display lässt sich nicht in alle Richtungen drehen. Bei Aufnahmen in Bodennähe habe ich im Hochformat keinen Blick auf das Display. :dance:

L G. Astrid
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

Søren Kierkegaard (1813 - 1855), 
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7642
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Blausternchen

Beitragvon mischl » 14. Apr 2021, 20:20

Hallo Astrid,

die Blüten sind gut getroffen und der HG mit seinen Strukturen passt auch prima. Mit Bildformat und -gestaltung hadere ich etwas, solche Blümchenbildern hab ich schon ganz gern geerdet oder aber den Ausschnitt entsprechend enger gewählt

Lieben Gruß
Mischl
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 72515
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Blausternchen

Beitragvon Werner Buschmann » 14. Apr 2021, 22:01

Hallo Astrid,

bis auf den abrupten Bildanfang unten
gefällt mir Dein Bild gut.
Der wilde Hintergrund stört mich nicht,
durch den überwiegend gleichen Neigungswinkel
der Gräser passt er doch recht gut.
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner
5 :Stern: ist mein Maximum bei einer Rückmeldung.
Meine Sternebewertung beziehen meine Bewertung immer auf die Gesamtheit der
im Forum gezeigten Bilder.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 29167
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Blausternchen

Beitragvon rincewind » 14. Apr 2021, 22:17

Hallo Astrid,

mir gefällt der HG auch. Er bildet eine schönen Kontrast zu den eher zarten Blüten.
Wegen des unteren Abschluß wäre ein Hf vielleicht wirklich ein Problem gewesen.

LG Silvio
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9326
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Blausternchen

Beitragvon kabefa » 15. Apr 2021, 13:17

Hallo Astrid...

deine Blausterne in "windigem" Umfeld gefallen mir gut. :good:

Die Stängel sind aber meistens lang und so würde sich tatsächlich...

ein HF besser machen... vielleicht sogar noch durch Wiese fotografiert.

Das bedeutet aber... genau wie auch bei meiner Kamera...

Decke hinlegen... Kopf drauf und durch den Sucher fokussieren. :hilfe:

Ja ich weiß... ist nicht immer einfach... aber meistens erfolgreich. :yes4:

LG Karin
Never give up... :-)
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3942
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Blausternchen

Beitragvon Il-as » 15. Apr 2021, 14:54

kabefa hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Decke hinlegen... Kopf drauf und durch den Sucher fokussieren.


Hallo Karin,

uns dann ruft jemand die Männer mit den weißen Kitteln.
"Die Oma ist umgefallen." :laugh3:

L G. Astrid
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

Søren Kierkegaard (1813 - 1855), 
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 29826
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Blausternchen

Beitragvon schaubinio » 16. Apr 2021, 21:04

Il-as hat geschrieben:Quelltext des Beitrags
kabefa hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Decke hinlegen... Kopf drauf und durch den Sucher fokussieren.


Hallo Karin,

uns dann ruft jemand die Männer mit den weißen Kitteln.
"Die Oma ist umgefallen." :laugh3:

L G. Astrid




....Dein Humor ist einfach herzerfrischend :good: :good:

Ich denke Du hast das für Dich möglichste rausgeholt :clapping:

PUNKT :wink:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella

Zurück zu „Portal Makrofotografie“