Etwas Buntes

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2931
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Etwas Buntes

Beitragvon wilhil » 16. Apr 2021, 19:24

Jetzt konnte ich dieses Jahr nochmal eine Goldwespe fotografieren,diesmal ohne Nahlinse,ich kam zum Glück näher heran.
Kamera: Canon EOS 7D Mark II
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/1600s
Blende: f/6.3
ISO: 640
Beleuchtung:bewölkt,
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):21%
Stativ: ohne,abgestützt
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 09.04.2021
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:Holzstapel,Waldrand,
Artenname:Goldwespe
NB
sonstiges:
OS_8850NP1.jpg (486.36 KiB) 236 mal betrachtet
OS_8850NP1.jpg
Zuletzt geändert von wilhil am 16. Apr 2021, 19:37, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8529
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Etwas Buntes

Beitragvon jo_ru » 16. Apr 2021, 19:27

Hallo Wilhelm,

das habe ich so noch nicht hinbekommen.
Sind einfach sehr sehenswert, diese Wespen.
Auch auf dem Holz sieht das gut aus.

Es ist wohl zweimal dasselbe Bild?
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2931
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Etwas Buntes

Beitragvon wilhil » 16. Apr 2021, 19:30

jo_ru hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Es ist wohl zweimal dasselbe Bild?

Hallo Joachim,
das weiss ich auch nicht,wie das passiert ist,es handelt sich um das gleiche Bild,kann man löschen.

Grüße
Wilhelm
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8529
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Etwas Buntes

Beitragvon jo_ru » 16. Apr 2021, 19:33

wilhil hat geschrieben:Quelltext des Beitrags kann man löschen.


Hallo Wilhelm,

klickst Du oben rechts auf das Editiersymbol und gehst dann runter zu Dateianhänge, so kannst Du es einfach löschen.
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Benutzeravatar
Jürgen Fischer
Artenkenntniscrew.
Artenkenntniscrew.
Beiträge: 9349
Registriert: 12. Dez 2006, 13:23
alle Bilder
Vorname: Jürgen

Etwas Buntes

Beitragvon Jürgen Fischer » 16. Apr 2021, 19:48

Hi Wilhelm,

die Goldwespen sind meist nicht leicht zu fotografieren, da sie oft recht rumzappeln.
Andererseits sind es aber auch tolle Motive.
Ich finde du hast die Kleine prima abgelichtet, die Farben kommen gut zur Geltung und die Schärfe ist auch ok.
Ich hätte den ABM einen Tick kleiner gehalten, aber das ist Geschmacksache.
Ein schönes Bild!

LG Jürgen
Wenn ihr mehr über eure Motive wissen wollt, dann schaut doch mal in die Artengalerie!

Wenn ihr außergewöhnliche Szenen aus dem Leben unserer Motive sehen, oder interessante Informationen bekommen wollt, dann schaut doch mal in die Biologischen Themen!
Adalbert
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3227
Registriert: 21. Nov 2015, 14:02
alle Bilder
Vorname: ADi

Etwas Buntes

Beitragvon Adalbert » 16. Apr 2021, 19:51

Hallo Wilhelm,
nicht nur bunt sondern megabunt, wunderschön!
Klasse erwischt, super gemacht.
LG, ADi
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 29884
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Etwas Buntes

Beitragvon schaubinio » 16. Apr 2021, 20:27

Hallo Willhelm, wie oft habe ich mich daran probiert :ireful2:

Ich finde das Ergebnis durchaus zeigenswert :clapping:

Vielleicht hast Du ja ein ganz besonderes Händchen für gewisse Insekten.

Also werde ich weiterhin Kröten fotografieren :laugh3:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14833
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Etwas Buntes

Beitragvon caesch1 » 16. Apr 2021, 23:00

Hallo Wilhelm,
Eine sehr schöne Aufnahme dieser prächtigen Wespe.
Bemerkenswert die herrlichen, schillernden Farben,
grün und rot, gefällt mir sehr gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3440
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Etwas Buntes

Beitragvon Steffen123 » 17. Apr 2021, 09:15

Hallo Wilhelm

Du hast diese Goldwespe sehr gut abgelichtet. Gefällt mir ausgezeichnet.
Liebe Grüße
Steffen
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 61117
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Etwas Buntes

Beitragvon Gabi Buschmann » 17. Apr 2021, 12:32

Hallo, Wilhelm,

die Goldwesepe hast du mit ihren tollen Farben
und dem "gepunzten" Körper sehr gut im Bild
eingefangen. Die Schärfe auf dem Auge wirkt
auf mich weich, was aber vielleicht auch am
Licht lieben könnte. Auf jeden Fall ein klasse
Bild, von einem Insekt, das ich auch gerne
mal auf meiner Festplatte verewigen würde :-) .
Liebe Grüße Gabi

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“