Buschwindröschen

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2288
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Buschwindröschen

Beitragvon JürgenH » 17. Apr 2021, 13:21

Hallo zusammen,

hiermit möchte ich auch meinen Beitrag zu den Buschwindröschen beisteuern.

An dieser Stelle möchte ich mich auch bei euch allen bedanken für die vielen Kommentare
und Anregungen unter meinen letzten Bildern und wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

Gruß
Jürgen
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 90d
Objektiv: Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Belichtungszeit: 1/400 Sek.
Blende: F/5
ISO: 400
Beleuchtung: Morgenlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0%
Stativ: Bohnensack
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 1.4.2021
Region/Ort: Pfalz
vorgefundener Lebensraum:
Artenname: Buschwindröschen
kNB
sonstiges:
IMG_9189_SHARPEN projects DENOIS projects.jpg (513.42 KiB) 177 mal betrachtet
IMG_9189_SHARPEN projects DENOIS projects.jpg
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14768
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Buschwindröschen

Beitragvon caesch1 » 17. Apr 2021, 14:47

Hallo Jürgen,
Eine schöne Aufnahme dieses BWR in guter Schärfe, tollen Farben, BG.
Den Abschluss gegen unten mit diesem ("Feigen")Blatt finde ich gelungen
und der HG passt sehr gut, gefällt mir sehr gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 60997
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Buschwindröschen

Beitragvon Gabi Buschmann » 17. Apr 2021, 15:30

Hallo, Jürgen,

schönes Licht hattest du und hast das Blümchen mit
gut gesetztem Fokus fotografiert. Das gefällt mir sehr
gut.
Das Blatt unten empfinde ich als recht dominant, wenn möglich, hätte ich da nur
etwa die Hälfte mit ins Bild genommen und den Raum lieber
oben zugegeben und vom wunderschönen Lichtspiel im
HG mehr ins Bild gepackt.
Zuletzt geändert von Gabi Buschmann am 17. Apr 2021, 15:31, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 26000
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Buschwindröschen

Beitragvon Freddie » 17. Apr 2021, 16:06

Hallo Jürgen,

technisch gesehen passt alles. Das Licht war auch sehr schön.

Ich vermisse bei der BG aber doch ein paar Raffinessen.
Das große Blatt als Erdung finde ich nicht gerade elegant.
Der HG ist mir auch eher zu unruhig.
Ist aber bei BWR auch sehr schwierig.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 49519
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Buschwindröschen

Beitragvon piper » 17. Apr 2021, 17:17

Hallo Jürgen,

wir hatten in den letzten Wochen so gut wie nie
Wetter zum Fotografieren. Du hast das sonnige Wetter gut genutzt.
Das Blümchen selbst hast Du sehr schön fotografiert.
Das Bild wirkt sehr freundlich und schön.
Das Blümchen hat ein paar Probleme sich gegen den HG zu behaupten. Nicht nur, weil er recht unruhig ist,
sondern auch weil er im Licht und das Blümchen im Schatten steht.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3365
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Buschwindröschen

Beitragvon Steffen123 » 17. Apr 2021, 18:52

Hallo Jürgen

Ich finde das Bild technisch gut. Aber irgendwie will das Bild bei mir nicht so richtig zünden.
Liebe Grüße
Steffen
Benutzeravatar
blumi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9545
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Buschwindröschen

Beitragvon blumi » 17. Apr 2021, 21:33

Hallo Jürgen

insgesamt gefällt mir dein Bild sehr gut

besonders Licht und Farben können hier punkten :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 29167
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Buschwindröschen

Beitragvon rincewind » 17. Apr 2021, 22:34

Hallo Jürgen,

hier stellen ich mit zwei Dinge vor die wahrscheinlich nicht gleichzeitig machbar sind.
Die Blüte etwas strahlender und schärfer und den HG noch etwas mehr ausgelöst.
Abe so etwas lässt sich halt nicht immer realisieren.

LG Silvio
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 29826
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Buschwindröschen

Beitragvon schaubinio » 19. Apr 2021, 09:55

Hallo Jürgen, die sind ja nicht unbedingt einfach
abzulichten.

Mir gefällt was Du daraus gemacht hast :clapping:

:Stern: :Stern: :Stern: +

Einen halben Stern habe ich dem etwas unruhigen Hintergrund geopfert :dance3:

Dafür steht das + für halber Stern :wink:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7642
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Buschwindröschen

Beitragvon mischl » 19. Apr 2021, 19:38

Hallo Jürgen,

das Blümchen ist gut getroffen, hat es aber etwas schwierig sich gegen den sonnigen und strukturierten HG zu behaupten finde ich. Etwas mehr Licht auf der Blüte, so dass sie auffälliger wirkt, wäre sicher günstiger gewesen oder evtl. auch eine geöffnetere Blend?

Lieben Gruß
Mischl

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“