Aurora nochmal anders

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 14909
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Aurora nochmal anders

Beitragvon Enrico » 19. Apr 2021, 21:21

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Kommentare zu meinem letzten Aurorabild.

Als symmetrisch, streng und aufgeräumt, wurde es besprochen.

So sollte es auch sein, das war auch genau so von mir geplant.

Einen anderen Falter habe ich ganz anders fotografiert.

Bin gespannt, wie dieses Bild ankommt :)
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: M Zuiko 60mm 2.8 @ 60mm
Belichtungszeit: 1/50s
Blende: f/4
ISO: 200
Beleuchtung:AL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0%
Stativ: Gitzo Explorer, Classic Ball 2
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Einzelbild
---------
Aufnahmedatum: 17.04.2021
Region/Ort: NRW/Bochum
vorgefundener Lebensraum: Uferzone
Artenname: Aurorafalter
kNB
sonstiges:
P4170032---Kopie.jpg (541.68 KiB) 208 mal betrachtet
P4170032---Kopie.jpg
LG Enrico

5 :Stern: sind bei mir die höchste Bewertung
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 49611
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Aurora nochmal anders

Beitragvon piper » 19. Apr 2021, 21:24

Hallo Enrico,

der HG haut ganz schön rein mit dem Grün.
Der Rest gefällt mir sehr gut. Mit den ausladenden Blüten
ist das gestaltungstechnisch nicht immer einfach.
Hast Du aber sehr gut gelöst. Technisch, wie immer klasse.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8529
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Aurora nochmal anders

Beitragvon jo_ru » 19. Apr 2021, 21:35

Hallo Enrico,

ja, das ist mal nicht sehr streng und zeigt wie dicht die Pflanzen mitunter stehen.
Die Ausrichtung war ideal, und so ist es technisch bestens.
Das "Wirrwarr" ist mal was anderes, aber doch viell. nicht ganz ideal.
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 26090
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Aurora nochmal anders

Beitragvon Freddie » 19. Apr 2021, 22:03

Hallo Enrico,

wenn die Pflanze nicht ganz so üppig wäre,
aber das ist Natur und ist einfach so.
Alles andere an dem Bild ist top.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14833
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Aurora nochmal anders

Beitragvon caesch1 » 20. Apr 2021, 00:15

Hallo Enrico,
Eine schöne Aufnahme dieses Aurora in guter Schärfe, tollen Farben, BG.
Besonders schön auch Umgebung/ HG mit den unscharfen Blüten,
gefällt mir wirklich gut.
LG, Christian
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3997
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Aurora nochmal anders

Beitragvon Il-as » 20. Apr 2021, 08:16

Hallo Enrico,

in der Natur ist es nun einmal nicht immer aufgeräumt.
Du hast den Falter in dem Blütenmeer trotzdem in toller Schärfe in den Mittelpunkt geholt.
Mir gefällt das "unaufgeräumte" Bild .

L.G. Astrid
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

Søren Kierkegaard (1813 - 1855), 
Benutzeravatar
frank.m
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5962
Registriert: 6. Feb 2011, 19:21
alle Bilder
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Aurora nochmal anders

Beitragvon frank.m » 20. Apr 2021, 11:10

Hallo Enrico,

sehr schön wie sich der Aurora
aus dem Nebel ehebt. Die Ausríchtung
und Schärfe sind auch top.
Bei uns sieht man noch kein
Wiesenschaumkraut.

LG Frank
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 29884
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Aurora nochmal anders

Beitragvon schaubinio » 20. Apr 2021, 11:21

Hallo Enrico, ich bekenne mich da mehr zu der aufgeräumten Variante.

Wild und schön würde zu diesem Bild gut passen :good:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3440
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Aurora nochmal anders

Beitragvon Steffen123 » 20. Apr 2021, 12:18

Hallo Enrico

Das ist eine gelungene Kombination. Gefällt mir ausgezeichnet.
Liebe Grüße
Steffen
Benutzeravatar
plantsman
Beurlaubt
Beiträge: 3563
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Aurora nochmal anders

Beitragvon plantsman » 20. Apr 2021, 17:42

Moin Enrico,

hier ist ja alles wolkig, der VG, das Schaumkraut und selbst die Flügel des Aurora. Diese durchgehende Wolkigkeit ist für mich der Clou dieses perfekt fotografierten Weißlings.
Meine Bewertungen/Kommentare sind immer rein subjektiv! Aber ich versuche stets, mir vorzustellen, was die Intentionen des Bild-Einstellers sind.

Tschüssing
Stefan

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“