Abends gefunden, morgens fotografiert

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 29167
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Abends gefunden, morgens fotografiert

Beitragvon rincewind » 1. Mai 2021, 22:00

Hallo,

gestern Abend fand ich den ersten Aurora dieses Jahr. Das Licht war aber schon etwas mehr,
am Wegrand im Schattenbereich der Büsche, , wo sich der Falter niedergelassen hatte, geschwunden.
Ich habe zwar noch einige Bilder gemacht (vielleicht zeige ich sie ein andermal), aber dann habe ich mich zurück nach Hause bewegt.

Ich wollte aber auch mal eine Auroraklassiker machen, weil ich diesen Falter nur sehr selten ruhend
gefunden habe. Also bin ich heute morgen nochmal hin. (ist nur ein paar Minuten entfernt)
Leider war es ein wenig windig , aber mit ein wenig Stabilisierung des Ansitz konnte ich die klassischen Ansichten,
auf dem typischen Ansitz, realisieren

LG Silvio
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: Vivitar 90-180/4,5 Flatfield
Belichtungszeit: 1/80s
Blende: 8
ISO: 400
Beleuchtung:bewölkter Himmer
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAw
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):3/0
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 01.05.2021
Region/Ort: Burgwald
vorgefundener Lebensraum:Wegrand mit Gebüsch bewachsen
Artenname:Anthocharis cardamines - Aurorafalter
NB
sonstiges:
aurora01.jpg (503.77 KiB) 166 mal betrachtet
aurora01.jpg
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: Vivitar 90-180/4,5 Flatfield
Belichtungszeit: 1/200s
Blende: 6,7
ISO: 320
Beleuchtung:bedeckter Himmel
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):7/0
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 01.05.2021
Region/Ort: Burgwald
vorgefundener Lebensraum:Wegrand mit Gebüsch bewachsen
Artenname:Anthocharis cardamines - Aurorafalter
NB
sonstiges:
aurora02.jpg (420.58 KiB) 166 mal betrachtet
aurora02.jpg
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 72521
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Abends gefunden, morgens fotografiert

Beitragvon Werner Buschmann » 1. Mai 2021, 22:29

Hallo Silvio,

das Flatfield war - wie so häufig -
eine gute Objektivwahl.
Gestalterisch und technisch sind Dir beide
Bilder bestens gelungen.
Mir gefällt allerdings im 2. Bild der dunklere
Hintergrund links oben noch etwas besser,
weil sich da der Aurora noch besser vom
Hintergrund abheben kann.
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner
5 :Stern: ist mein Maximum bei einer Rückmeldung.
Meine Sternebewertung beziehen meine Bewertung immer auf die Gesamtheit der
im Forum gezeigten Bilder.
Benutzeravatar
blumi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9545
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Abends gefunden, morgens fotografiert

Beitragvon blumi » 1. Mai 2021, 22:45

Hallo Silvio

ja dann mal GW zum Fund und zu diesen herrlichen

Aufnahmen :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
ertho
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 767
Registriert: 27. Jan 2011, 16:36
alle Bilder
Vorname: Erik

Abends gefunden, morgens fotografiert

Beitragvon ertho » 2. Mai 2021, 00:16

Hallo Silvia,
zwei sehr schöne Klassiker, von denen mir die zweite Variante wegen der etwas dunkleren Ausarbeitung besser gefällt. Dadurch kommen die Strukturen der Blüten für mich deutlicher zur Geltung.
Viele Grüße

Erik
-----------------------------
Man sollte die Meinung des anderen respektieren, auch wenn sie nicht mit der eigenen übereinstimmt :wink: .
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3365
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Abends gefunden, morgens fotografiert

Beitragvon Steffen123 » 2. Mai 2021, 07:25

Hallo Silvio

Dir sind 2 wunderschöne Bilder gelungen. Gefällt mir ausgezeichnet.
Liebe Grüße
Steffen
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 49525
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Abends gefunden, morgens fotografiert

Beitragvon piper » 2. Mai 2021, 09:41

Hallo Silvio,

Glückwunsch zum ersten in diesem Jahr.
Beide Bilder gefallen mir sehr gut.
Beim ersten finde ich die BG noch etwas ausgewogener.
Technisch sind beide Bilder sehr gut.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 26007
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Abends gefunden, morgens fotografiert

Beitragvon Freddie » 2. Mai 2021, 10:23

Hallo Silvio,

schön war hier, dass der Stengel nicht so nackig ist und damit attraktiver aussieht.
Bild 1 gefällt mir richtig gut. Trotz HF ist der ABM schön groß.

Bild 2 ist auch sehr schön und wirkt etwas zarter.
Allerdings sitzt mir der Falter etwas zu niedrig.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14772
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Abends gefunden, morgens fotografiert

Beitragvon caesch1 » 2. Mai 2021, 10:37

Hallo Silvio,
Zwei schöne Aufnahmen des Aurora in jeweils guter Schärfe, tollen Farben,
gelungener BG und HG. Mir gefällt die 2. Version noch etwas besser: etwas
dunkler gehalten, der Aurora kann sich besser behaupten, aber sehr gelungen sind beide.
LG, Christian
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21717
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Abends gefunden, morgens fotografiert

Beitragvon Harmonie » 2. Mai 2021, 10:42

Hallo Silvio,

streine Bilder des Auroras!!!
Sehr schön, dass du ihn auch noch von der anderen Seite aufnehmen konntest
und man so sehr schön seine männliche Färbung erkennen kann.
Etwas klarer in der Schärfe scheint mir das 1. Bild zu sein.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


--- Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden. ---
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6721
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Abends gefunden, morgens fotografiert

Beitragvon frank66 » 2. Mai 2021, 11:01

Hallo Silvio,

erstmal freue ich mich das du fündig geworden bist und das der Falter
auf dich gewartet hat. Beide Aufnahmen sind dir sehr gut gelungen
und können Punkten. Auch ich mag den dunklen HG etwas mehr,
ist aber persönlicher Geschmack. Klasse gemacht.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“