Mein Beitrag zur Aurorafalterschwemme

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5146
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

Mein Beitrag zur Aurorafalterschwemme

Beitragvon Nurnpaarbilder » 2. Mai 2021, 15:40

Hallo Freunde,

bei mir fängt die Faltersaison traditionell mit den Auroras an. Ich habe die ersten schon Mitte April fliegen sehen, da gab es kaum Wiesenschaumkraut. Dann kam der Kälteeinbruch. Am letzten WE bin ich dann zur Aurorafaltererst- und Zweitwiese gefahren. Nichts zu finden. Vorgestern dann bin ich nachmittags bei bedecktem Himmel an einen See in der Nähe gefahren, um nach den kleinen Gänsen zu schauen. Und ganz unverhofft gab es dort einen Fleck von ca. 1 m² mit ein paar Wiesenschaumkrautbüscheln neben den Büschen, an denen gleich 3 Falter saßen. Dierekt neben der Autobahn. Also schnell zum Auto zurück und das Makrogeraffel geholt und den Bedarf an Aurorafalterbildern gedeckt. :)
Ich zeige mal eine Dame...

Kamera: Canon EOS R6
Objektiv: EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/160s
Blende: f/4
ISO: 100
Beleuchtung: bedeckter Himmel + Reflektor
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Gitzo 3541 LS/ RRS BH55
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): nein
---------
Aufnahmedatum: 30.04.2021
Region/Ort: Ostwestfalen
vorgefundener Lebensraum: Feuchtwiese
Artenname: Anthocharis cardamines
kNB
sonstiges:
20210430-IMG_3184-b.jpg (340.6 KiB) 249 mal betrachtet
20210430-IMG_3184-b.jpg
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 26000
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Mein Beitrag zur Aurorafalterschwemme

Beitragvon Freddie » 2. Mai 2021, 15:53

Hallo Carsten,

ich habe fast den Eindruck, dass der Falter mit dem Ansitz gen Himmel fährt.
Diese Perspektive leicht von unten und der HG sehen klasse aus.

Der ABM ist etwas klein, aber da hat man grundsätzlich ja viel Spielraum.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 60997
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Mein Beitrag zur Aurorafalterschwemme

Beitragvon Gabi Buschmann » 2. Mai 2021, 15:55

Hallo, Carsten,

vor diesem wunderschönen HG und der von tief unten
nach oben fotografierten Perspektive wirkt es ein wenig
so, als würde das Wiesenschaumkraut bis hoch zum
Himmel reichen und der Aurora hat sich aus diesem
Grund da ganz oben niedergelassen. Gefällt mir
supergut!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2288
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Mein Beitrag zur Aurorafalterschwemme

Beitragvon JürgenH » 2. Mai 2021, 15:57

Hallo Carsten,

die er ist eine herrliche Aufnahme gelungen, der Falter mit dem tolle Hintergrund und dem gebogene Wiesenschaumkraut, sieht Klasse aus und gefällt mir sehr gut. :clapping:

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 49519
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Mein Beitrag zur Aurorafalterschwemme

Beitragvon piper » 2. Mai 2021, 16:07

Hallo Carsten,

na da hat es sich doch echt gelohnt.
Wahrscheinlich darf man nicht nach ihnen suchen...
Der HG ist ein Augenschmaus und es muss nicht immer
sonnig sein für ein schönes Bild. Gefällt mir ausgezeichnet!
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 29826
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Mein Beitrag zur Aurorafalterschwemme

Beitragvon schaubinio » 2. Mai 2021, 17:32

Boah Carsten, ein Aurora aus der Regenwurmperspektive :shock: :laugh3:

Hast Du Dich für dieses Shooting eingebuddelt ?

Rattenstark, das hebt sich schon ein bisschen vom Rest der allesamt guten Aurora Bilder ab :clapping:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
mamarkus
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1666
Registriert: 17. Aug 2010, 18:32
alle Bilder
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Mein Beitrag zur Aurorafalterschwemme

Beitragvon mamarkus » 2. Mai 2021, 18:18

Hallo Carsten,

die Perspektive macht dein Foto so besonders ... da hast du die Auroradame in eine herrliche Lichstimmung gebracht ... gefällt mir sehr :clapping:

LG Markus
Zuletzt geändert von mamarkus am 6. Mai 2021, 08:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
blumi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9545
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Mein Beitrag zur Aurorafalterschwemme

Beitragvon blumi » 2. Mai 2021, 18:49

Hallo Carsten

mir gefällt die Gesamtwirkung richtig gut, das Licht und

die BG 1A :good:
LG.Jürgen
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6721
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Mein Beitrag zur Aurorafalterschwemme

Beitragvon frank66 » 2. Mai 2021, 19:22

Hallo Carsten,

tolle Perspektive, toller HG und eine perfekte Schärfe zeichnen
deine Aufnahme aus. Gerade die Lichtstimmung hier begeistert mich,
hat etwas Besonderes das mir richtig gut gefällt. Schön das du deinen Bedarf
an diesen hübschen Faltern schon decken konntest. Ich habe heute auf einer Wiese
auch etliche gefunden aber der Wind ließ keine Aufnahme zu.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8475
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Mein Beitrag zur Aurorafalterschwemme

Beitragvon jo_ru » 2. Mai 2021, 19:41

Hallo Carsten,

das Bild zeichnet sich durch den tollen Wolken-HG und die besondere Perspektive aus.
Gefällt mir sehr gut so. Falls noch welche unterwegs sind, so hatten sie sich heute eher versteckt bei dem eisigen starken Wind.
Wiesenschaumkraut hat es jetzt en masse. Da waren die Grünader-Kollegen heute eher dran.
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“