Lohn der Mühe ...

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4804
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Lohn der Mühe ...

Beitragvon Kurt s. » 9. Jun 2021, 16:34

Hallo zusammen,

soll ich euch mal was verraten ? ..
dieser schöne König der Schmetterlinge stammt aus einer von uns geschützten Puppe
die seid dem letzten Spätsommer einfach nicht ausschlüpfen wollte ..
so bekam sie einen Platz von uns wo sie vor all den Fressfeinden durch den Herbst, Winter und Frühjahr sicher war..
nach dieser langen Zeit.. nun endlich.. ist sie erwacht und zu unserer großen Freude aufgeflogen
unserer Wünsche waren .. flieg lieber Schmetterling und vermehre dich ..

übrigens es sind noch drei weitere Puppen da ..
für uns ein unglaublich schöner Moment..
ich dufte dann auch noch zur Belohnung einige ganz relaxe Bilder machen

LG. vom Schmetterlingszüchter .. :-)

Kamera: Canon EOS R6
Objektiv: 150.0 mm @ 150mm
Belichtungszeit: 1/160s
Blende: f/3.5
ISO: 160
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 2/4 %
Stativ: Manfrotto : 055CX Pro3
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): 22 Bilder
---------
Aufnahmedatum: 08.06.2021
Region/Ort: Nordeifel
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Schwalbenschwanz
kNB
sonstiges:
2021-06-08 22-44-43 (B,Radius8,Smoothing4)19-Bearbeitet - Kopie.jpg (388.96 KiB) 250 mal betrachtet
2021-06-08 22-44-43 (B,Radius8,Smoothing4)19-Bearbeitet - Kopie.jpg

Kamera: Canon EOS R6
Objektiv: 150.0 mm @ 150mm
Belichtungszeit: 1/200s
Blende: f/3.5
ISO: 160
Beleuchtung:TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Manfrotto : 055CX Pro3
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): 16 Bilder
---------
Aufnahmedatum: 08.06.2021
Region/Ort: Nordeifel
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Schwalbenschwanz
kNB
sonstiges:
2021-06-08 16-27-33 (B,Radius8,Smoothing4)30-Bearbeitet - Kopie.jpg (431.13 KiB) 250 mal betrachtet
2021-06-08 16-27-33 (B,Radius8,Smoothing4)30-Bearbeitet - Kopie.jpg

Kamera: Canon EOS R6
Objektiv: 150.0 mm @ 150mm
Belichtungszeit: 1/200s
Blende: f/3.5
ISO: 320
Beleuchtung:TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 3/4 %
Stativ: Manfrotto : 055CX Pro3
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): 14 Bilder
---------
Aufnahmedatum: 08.06.2021
Region/Ort: Nordeifel
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: SCwalbenschwanz
kNB
sonstiges:
2021-06-08 14-16-11 (B,Radius8,Smoothing4)13-Bearbeitet - Kopie.jpg (477.62 KiB) 250 mal betrachtet
2021-06-08 14-16-11 (B,Radius8,Smoothing4)13-Bearbeitet - Kopie.jpg
Benutzeravatar
ertho
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 977
Registriert: 27. Jan 2011, 16:36
alle Bilder
Vorname: Erik

Lohn der Mühe ...

Beitragvon ertho » 9. Jun 2021, 16:43

Servus Kurt,
mehrfach Danke kann ich da nur sagen: fürs Aufnehmen und Schützen der Puppe sowie für drei wundervolle Aufnahmen dieser Schönheit.
Eine Auswahl treffen kann ich in diesem Fall nicht, denn alle drei Varianten sind imA sauber fotografiert und haben jede für sich ihren Reiz.
Ich sehe sie mir einfach nur an und genieße ...
Viele Grüße

Erik
-----------------------------
Man sollte die Meinung des anderen respektieren, auch wenn sie nicht mit der eigenen übereinstimmt :wink: .
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2446
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Lohn der Mühe ...

Beitragvon JürgenH » 9. Jun 2021, 16:51

Hallo Kurt,

das sind 3 herrliche Bilder dieses wunderschönen Falters. Da hat sich die Mühe wirklich gelohnt. Und wenn man dann mit solchen Aufnahme belohnt wird, ist es einfach nur wunderschön. :DH: :DH:

Danke fürs Zeigen. :admin:

Gruß
Jürgen
Zuletzt geändert von JürgenH am 9. Jun 2021, 16:51, insgesamt 2-mal geändert.
Adalbert
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3268
Registriert: 21. Nov 2015, 14:02
alle Bilder
Vorname: ADi

Lohn der Mühe ...

Beitragvon Adalbert » 9. Jun 2021, 17:14

Hallo Kurt,
alle wunderschön aber das zweite Foto gefällt mir am besten.
Übrigens, eine tolle Geschichte!
LG, ADi
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 26406
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Lohn der Mühe ...

Beitragvon Freddie » 9. Jun 2021, 17:20

Hallo Kurt,

die Bilder sind zwar inszeniert, aber natürlich sind sie trotzdem wunderbar anzuschauen.
Die Draufsicht gefällt mir am besten, aber auch Bild 2 sieht sehr gut aus.

Was du uns mit dem komplett unscharfen Bild 3 zeigen willst, weiß ich nicht.
Vielleicht wolltest du uns sagen, dass auch Stacks unscharf werden können. :wink:
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 15230
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Lohn der Mühe ...

Beitragvon Enrico » 9. Jun 2021, 17:27

Hallo Kurt,

ich halte Dich für einen erfahrenen Naturfreund, der weiss was er tut.

Nur sehe ich solche Eingangstexte mittlerweile kritisch, weil es evtl zum Nachahmen animiert und sich nicht jeder über diese Verantwortung bewusst ist.

Und es hat auch nicht jeder das nötige Fachwissen.

Dazu kommt die Gesetzeslage.


Ich persönlich würde zukünftig , hier in der Galerie, nicht mehr erwähnen, das der Falter bei Dir Zuhause geschlüpft ist.

Auch wenn es gut gegangen ist.

Jetzt aber zu deinen Bildern.

Ich wünschte ich hätte ähnliche Bilder auf meiner Platte.

Den frischen Falter hast Du gut fotografiert.

Nur auf dem dem dritten Bild, kommt der Falter insgesamt unscharf rüber.

Das erste trifft meinen persönlichen Geschmack am meisten.


:ok:
Zuletzt geändert von Enrico am 9. Jun 2021, 17:35, insgesamt 1-mal geändert.
LG Enrico

5 :Stern: sind bei mir die höchste Bewertung
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8709
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Lohn der Mühe ...

Beitragvon jo_ru » 9. Jun 2021, 17:36

Hallo Kurt,

da hast Du schöne Bilder machen können "zur Belohnung".

Die ersten beiden sind sehr schön, mit einer klassischen und durchweg gelungenen Gestaltung und
einem perfekten Falter auf schönem Ansitz. Auch die Farben und der HG sowie die Details wissen zu gefallen.

Bild 3 wäre auch attraktiv, wenn es scharf wäre. Die hochgeladene Version ist es leider nicht.
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5018
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Lohn der Mühe ...

Beitragvon Erich » 9. Jun 2021, 17:45

Hallo Kurt,

die beiden QF sind erste Sahne, selten so schöne Schwalbenschwanzbilder gesehen und die Entstehungsgeschichte ist natürlich ein Erfolg.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Daß unsere Sonne nur eine unter etwa 200 Mrd.in der Milchstraße ist, dürfte den meisten bekannt sein. Auch dürfte bekannt sein daß zur Energieerzeugung im Kern Wasserstoff zu Helium umgewandelt wird. Um welche Mengen es sich dabei handelt ist nicht weniger interessant, dies sind 600 Mio.Tonnen pro Sekunde 24 Stunden am Tag und das nun seit ca. 4,6 Mrd. Jahren und weitere 4,6 Mrd. Jahre stehen noch bevor bis der Wasserstoff aufgebraucht ist. Wer Lust hat kann mal zu rechnen anfangen.
Benutzeravatar
Markand
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3573
Registriert: 2. Mai 2010, 16:57
alle Bilder
Vorname: Markus

Lohn der Mühe ...

Beitragvon Markand » 9. Jun 2021, 18:15

Hallo Kurt,

die ersten beiden Aufnahmen gefallen mir ohne wenn und aber!

Rein gestalterisch gefällt mir das dritte ebenfalls richtig gut, aber der Falter erscheint mir etwas unscharf zu sein und die Blüten etwas überstrahlt.
Viele Grüße
Markus

Weitere Bilder von mir gibts unter www.rkushanselmann.de
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9525
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Lohn der Mühe ...

Beitragvon kabefa » 9. Jun 2021, 19:14

Hallo Kurt...

ich habe wieder dazu gelernt... :yes4:

dass Puppen so lange brauchen können um zu schlüpfen.

Wow... danke für die Info :thank_you2:

Ich glaube hier drin ist niemand der ohne nötiges Wissen...

so etwas versuchen würde :nono:

und für deinen Aufwand wurdest du reichlich belohnt.

Bild eins ist ein Traum... :ok: wie man es sich auch selbst wünschen würde...

Klasse auch Bild zwei... wo der Falter etwas weiter rechts sitzen könnte.

Bild drei wäre auch super... aber mit der Schärfe stimmt leider etwas nicht.

LG Karin
Never give up... :-)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“