Frontal

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 35562
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Frontal

Beitragvon Corela » 10. Jun 2021, 13:49

Moin,

nachdem ich die klassischen Seitenaufnahmen wie im letzten Bild gemacht habe,
versuche ich mich an anderen Perspektiven.
Sie war von allen Seiten von Kalmus, Seggen und Binsen eingerahmt.
Dieses Weibchen bzw das Männchen, das sie gesehen hat, hat auch gar keine andere Möglichkeit mehr zugelassen.
Im Nachhinein fällt mir die Bestimmung schwer.
Sie ist ein Weibchen, aber ob Frühe oder Späte Adonisjungfer kann ich nicht ganz genau sagen.
Die Beine würden zur Späten passen, die schwarzen Streifen am Körper zu Frühen.
Die Streifen in den Augen fehlen.
Mir sind viele BG eingefallen und möchte zwei zeigen.

P.S. Danke Christian für die Bestimmungshilfe, also eine weibliche Scharlachlibelle (Ceriagrion tenellum), auch Zarte Rubinjungfer oder Späte Adonislibelle
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS R5
Objektiv: Canon 100/2.8 Makro
Belichtungszeit: 1/250s
Blende: f/4.5
ISO: 800
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 15, dann in Pano
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): 10 Bilder aus einem 25er Stack ausgewählt, mit Methode B verrechnet, in PS bearbeitet
---------
Aufnahmedatum: 07.06.2021
Region/Ort: Rheinland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname: weibliche Scharlachlibelle (Ceriagrion tenellum), auch Zarte Rubinjungfer oder Späte Adonislibelle
NB
sonstiges:
20210607-0646-(B,Radius8,Smoothing4)10-16_9.jpg (186.87 KiB) 165 mal betrachtet
20210607-0646-(B,Radius8,Smoothing4)10-16_9.jpg
Kamera: Canon EOS R5
Objektiv: Canon 100/2.8 Makro
Belichtungszeit: 1/250s
Blende: f/4.5
ISO: 800
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 15
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): 10 Bilder aus einem 25er Stack ausgewählt, mit Methode B verrechnet, in PS bearbeitet
---------
Aufnahmedatum: 07.06.2021
Region/Ort: Rheinland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname: weibliche Scharlachlibelle (Ceriagrion tenellum), auch Zarte Rubinjungfer oder Späte Adonislibelle
NB
sonstiges:
20210607-0646-(B,Radius8,Smoothing4)10---Kopie.jpg (216.17 KiB) 165 mal betrachtet
20210607-0646-(B,Radius8,Smoothing4)10---Kopie.jpg
Zuletzt geändert von Corela am 10. Jun 2021, 15:05, insgesamt 1-mal geändert.
lG
Conny


- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 8123
Registriert: 2. Feb 2009, 14:17
alle Bilder
Vorname: Christian

Frontal

Beitragvon der_kex » 10. Jun 2021, 14:44

Hallo Conny,
schon in der Vorschau war es DEINE Aufnahme, unübersehbar. Wer fotografiert hier schon diese Art
in diesem ABM? ;-)
Warum bin ich mir so sicher, dass es die Rubinjungfer/Scharlachlibelle/Späte Adonislibelle ist?
Du hast die Merkmale bereits genannt: Die roten Beine! Die Frühe hat schwarze Beine, und auch die
Augen sprechen eine eindeutige Sprache, so streifenfrei sie hier sind.
Beide Aufnahmen gefallen mir sehr gut. Die Schärfe sitzt auf den Punkt, der Schärfeerlauf ist bei beiden
Aufnahmen sehr gut gemacht. Bei der ersten gefällt mir die etwas spannungsvollere Bildkomposition
mit ungleichen Proportionen, bei der zweiten, wie der gesamte Bogen des Ansitzes ununterbrochen zu
sehen ist und der fast kreisförmige Tunnelbogen des Hintergrundes auf der rechten Bildseite.
Damit liegt für mich Bild 2 leicht vorne, nur dass mich das Mittige der Gestaltung meistens an sich
nicht so anspricht. Hier passt es letztlich aber gut, weil dadurch die Gesamtkomposition stimmiger
ist, und das überzeugt sogar mich am Ende des Tages.
Liebe Grüße,
Christian
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 35562
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Frontal

Beitragvon Corela » 10. Jun 2021, 14:53

der_kex hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Die roten Beine!

Hallo Christian,

das hatte mich eben so verwirrt.
Es wäre das 1. Mal überhaupt, dass ein Weibchen vor den Männchen schlüpft
und
sie wurde von einem Frühen Adonslibellen-Männchen eingefangen.
Weiter konnte ich die beiden nicht beobachten, leider.
Ich schaue die Bilder nochmal durch, sie hatte ab Segment 3 einen schwarzen Streifen.
Würde auch zu beiden passen :)

P.S. Diese Zeichnung ist typisch bei uns für die Weibchen, aber die Augen immer ohne Strich :)
Danke schön für die Hilfe.
Zuletzt geändert von Corela am 10. Jun 2021, 15:03, insgesamt 1-mal geändert.
lG
Conny


- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
geggo
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1239
Registriert: 10. Apr 2016, 15:21
alle Bilder
Vorname: Gerhard
Kontaktdaten:

Frontal

Beitragvon geggo » 10. Jun 2021, 15:45

Grüß Dich Conni,

auch mir gefallen beide Aufnahmen sehr gut.
Beim Ertsten ist wohl die "Brücke" dominanter, was mir sehr gefällt.
Dafür sind im Zweiten die zartgrünen Pastellgrüntöne besser im Bild verteilt,
und der dunkelgrüne Balken an die Seite gerutscht.
Das Zweite ist für mich einen Ticken ausgewogener und harmonischer.

Tolle Arbeit. :DH:
Schöne Grüsse, .....
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21917
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Frontal

Beitragvon Harmonie » 10. Jun 2021, 16:20

Hallo Conny,

ich LIEBE!!! diese direkten Frontalen sehr!!!!
Auch hier sind dir klasse Aufnahmen gelungen.
Bild 1 spricht mich von der BG her etwas mehr an.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


--- Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden. ---
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2994
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Frontal

Beitragvon wilhil » 10. Jun 2021, 17:04

Hallo Conny,

mir gefällt das erste Foto von der BG auch am besten,schön wie sie Dich auf dem Bogen sitzend, anschaut,

LG
Wilhelm
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 61489
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Frontal

Beitragvon Gabi Buschmann » 10. Jun 2021, 17:09

Hallo, Conny,

mir gefällt die mittige Gesaltung noch etwas besser, ich finde, da wirkt
dieser frontale Blick noch intensiver. Auch von den Farbkontrasten
her ein sehr gelungenes Bild. Aber das erste Bild gefällt mir auch
sehr gut.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5018
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Frontal

Beitragvon Erich » 10. Jun 2021, 17:10

Hallo Conny,,

welches ist mein Favorit ?
Für mich ganz einfach, Bild 1 wegen der BG und Bild 2 wegen dem größeren ABM = ich nehm beide.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Daß unsere Sonne nur eine unter etwa 200 Mrd.in der Milchstraße ist, dürfte den meisten bekannt sein. Auch dürfte bekannt sein daß zur Energieerzeugung im Kern Wasserstoff zu Helium umgewandelt wird. Um welche Mengen es sich dabei handelt ist nicht weniger interessant, dies sind 600 Mio.Tonnen pro Sekunde 24 Stunden am Tag und das nun seit ca. 4,6 Mrd. Jahren und weitere 4,6 Mrd. Jahre stehen noch bevor bis der Wasserstoff aufgebraucht ist. Wer Lust hat kann mal zu rechnen anfangen.
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3688
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Frontal

Beitragvon Steffen123 » 10. Jun 2021, 17:16

Hallo Conny

Dir sind 2 tolle Frontalen der Libelle geglückt. Gefällt mir ausgezeichnet.
Liebe Grüße
Steffen
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 49914
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Frontal

Beitragvon piper » 10. Jun 2021, 19:27

Hallo Conny,

total cool!!! Mir gefallen die Frontalen auch sehr gut.
Sehr schön finde ich den SV auf dem Ansitz. Für mich bitte auch die 2.
Mit dem Ansitzverlauf, passt die mittige Anordnung hier prima.
Zwei sehr schöne Bilder.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“