Spornblattrüssler

Spornblattrüssler

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Ehab Edward
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 789
Registriert: 1. Aug 2020, 15:00
alle Bilder
Vorname: Ehab
Kontaktdaten:

Spornblattrüssler

Beitragvon Ehab Edward » 11. Jun 2021, 08:39

Hallo zusammen,

Ich hoffe es geht allen gut und sie sind gesund. :give_rose:

die sommer hat angefangen aber leider mit starkwind , hoffe nächste Woche besser ist.


Spornblattrüssler sind jetzt viele auf der donauinsel,

Bildbearbeitung: Bild 2 original

Gelb -20%
Grün -15%


Ich hoffe es gefällt EUCH.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 70D
Objektiv: TAMRON SP 90mm F/2.8 Di VC USD MACRO1:1 F004 @ 90mm+Ranox 250
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/13
ISO: 100
Beleuchtung:SoftBox
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW/JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): ja von Bild 2
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): nein
---------
Aufnahmedatum: 02.06.2021
Region/Ort: Wien
vorgefundener Lebensraum: Donauinsel
Artenname: Polydrusus cf. glaucus - Spornblattrüssler
kNB
sonstiges:
IMG_9996.B.jpg (533.66 KiB) 236 mal betrachtet
IMG_9996.B.jpg
Kamera: Canon EOS 70D
Objektiv: TAMRON SP 90mm F/2.8 Di VC USD MACRO1:1 F004 @ 90mm+Ranox 250
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/13
ISO: 100
Beleuchtung:SoftBox
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW/JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):Nein
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): nein
---------
Aufnahmedatum: 02.06.2021
Region/Ort: Wien
vorgefundener Lebensraum: Donauinsel
Artenname: Polydrusus cf. glaucus - Spornblattrüssler
kNB
sonstiges:
IMG_9996.jpg (567.81 KiB) 236 mal betrachtet
IMG_9996.jpg
Zuletzt geändert von Ehab Edward am 11. Jun 2021, 18:59, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Ehab
Benutzeravatar
fabyo
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 714
Registriert: 12. Jun 2020, 22:52
alle Bilder
Vorname: Yohan
Kontaktdaten:

Spornblattrüssler

Beitragvon fabyo » 11. Jun 2021, 11:29

Hallo Ehab,

eine schöne Aufnahme ist Dir da gelungen!

Es war definitiv eine gute Idee den HG nach oben hin "aufzufüllen", so wirkt die Bildgestaltung deutlich harmonischer und dem Käfer wird mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Ansonsten finde ich auch Farben und Schärfe wunderbar natürlich und gut umgesetzt, auch die Perspektive finde ich spannend :clapping:
LG
Yohan
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7888
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Spornblattrüssler

Beitragvon mischl » 11. Jun 2021, 12:08

Hallo Ehab,

schön mal wieder was von dir zu sehen, das sieht prima aus, wie du den Rüssler auf den Chip gebannt hast. Gute Perspektive und ST, schöne Ausleuchtung und deine Bearbeitung sieht auch gut aus, den schwarzen HG hast du gut "versteckt", ich denke hätte ich das Original nicht zum Vergleich gesehen wär mir das gar nicht aufgefallen. Bei der Bestimmung denk ich aber, dass es sich doch um eine andere Art handeln muss, der Verlauf der Fühlergrube spricht für mich für Polydrusus und nicht Phyllobius

Lieben Gruß
Mischl
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9525
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Spornblattrüssler

Beitragvon kabefa » 11. Jun 2021, 13:17

Hallo Ehab...

solche Rüsseltierchen habe ich leider noch nie in Natura gesehen...

deshalb freue ich mich besonders darüber.

Du zeigst hier eine tolle Aufnahme mit sehr gutem SV und

optimal gelungener EBV bei der BG.

Gefällt mir sehr gut. :clapping:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 35562
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Spornblattrüssler

Beitragvon Corela » 11. Jun 2021, 13:34

Hallo Ehab,

das Bild wirkt durch den "geschönten" HG wesentlich besser,
das war eine gute Idee und eine gute Umsetzung.
Das Bild gefällt mir sehr gut.
lG
Conny


- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
ertho
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 977
Registriert: 27. Jan 2011, 16:36
alle Bilder
Vorname: Erik

Spornblattrüssler

Beitragvon ertho » 11. Jun 2021, 13:59

Hallo Ehab,
sehr gut hast Du den Rüssler auf den Chip gebannt, gefällt mir.
Auch die EBV am Hintergrund hat sich gelohnt.
In der Vorschau wirkt das Bild auf mich ein wenig dunkel, aber die Belichtung auf dem Käfer passt - insofern hast Du imA alles richtig gemacht.
Viele Grüße

Erik
-----------------------------
Man sollte die Meinung des anderen respektieren, auch wenn sie nicht mit der eigenen übereinstimmt :wink: .
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3688
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Spornblattrüssler

Beitragvon Steffen123 » 11. Jun 2021, 15:58

Hallo Ehab

Dein Bild ist Klasse. Gefällt mir ausgezeichnet.
Liebe Grüße
Steffen
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 49914
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Spornblattrüssler

Beitragvon piper » 11. Jun 2021, 16:56

Hallo Ehab,

ich habe Dich schon vermisst Schön, dass Du wieder zurück bist.
Und Du meldest Dich mit einem sehr schönen Motiv und
Bild zurück. Für mich definitiv das erste. Eine schöne BG und die
Retusche ist Dir gut gelungen. Wie hast Du das gemacht?
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2446
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Spornblattrüssler

Beitragvon JürgenH » 11. Jun 2021, 17:06

Hallo Ehab,

mir gefällt auch Bild 1 am besten, ohne den schwarzen Hintergrund sieht es sehr gut aus. Schärfe, Bildgestaltung und der ABM gefallen mir besonders gut.

Eine Klasse Aufnahme dieses kleinen Käfers.


Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Ehab Edward
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 789
Registriert: 1. Aug 2020, 15:00
alle Bilder
Vorname: Ehab
Kontaktdaten:

Spornblattrüssler

Beitragvon Ehab Edward » 11. Jun 2021, 18:59

mischl hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Ehab,

schön mal wieder was von dir zu sehen, das sieht prima aus, wie du den Rüssler auf den Chip gebannt hast. Gute Perspektive und ST, schöne Ausleuchtung und deine Bearbeitung sieht auch gut aus, den schwarzen HG hast du gut "versteckt", ich denke hätte ich das Original nicht zum Vergleich gesehen wär mir das gar nicht aufgefallen. Bei der Bestimmung denk ich aber, dass es sich doch um eine andere Art handeln muss, der Verlauf der Fühlergrube spricht für mich für Polydrusus und nicht Phyllobius

Lieben Gruß
Mischl


Hallo Mischl ,

vielen dank für dein kommentar , und die art name hast du sicher richt , weill du weißt sicher mehr als ich ,

ich ende gleich die art name von Phyllobius zum Polydrusus.
Liebe Grüße
Ehab

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“