Auf der Jagd

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2994
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Auf der Jagd

Beitragvon wilhil » 11. Jun 2021, 17:29

Jetzt konnte ich eine Ringelnatter im Wasser schwimmend fotografieren,es war die Erste in diesem Jahr.
Kamera: Canon EOS 7D Mark II
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/1000s
Blende: f/6.3
ISO: 1250
Beleuchtung:sonnig
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):15%
Stativ: ohne
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 04.06.2021
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:Weiher
Artenname:Barren-Ringelnatter
NB
sonstiges:
M0A2827NP1.jpg (441.88 KiB) 169 mal betrachtet
M0A2827NP1.jpg
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2446
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Auf der Jagd

Beitragvon JürgenH » 11. Jun 2021, 17:46

Hallo Wilhelm,

das wäre auch noch so ein Wunschmotiv von mir, aber damit hatte ich bis jetzt noch kein Glück.
Die Schärfe hast du sehr schön auf den Kopf gelegt, das gefällt mir. Ebenso auch der Schärfeverlauf über den Rest des Körper.

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Gartenspitz
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 541
Registriert: 3. Sep 2017, 17:31
alle Bilder
Vorname: Silke
Kontaktdaten:

Auf der Jagd

Beitragvon Gartenspitz » 11. Jun 2021, 18:35

Hallo Wilhelm,

das ist ja ein exquisites Ringelnatterporträt!
Toll, dass du die Zunge so gut erwischt hast - und das noch mit Spiegelung!

Gefällt mir sehr, so ein Bild hätte ich auch gerne von "meiner" Natter.

LG Silke
Benutzeravatar
blumi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9845
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Auf der Jagd

Beitragvon blumi » 11. Jun 2021, 22:33

Hallo Wilhelm

eine Ringelnatter habe ich schon mehrere Jahrzehnte nicht

mehr gesehen ,um son schöner dein Bild hier :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
laus1648
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3809
Registriert: 6. Feb 2010, 22:07
alle Bilder
Vorname: Dieter

Auf der Jagd

Beitragvon laus1648 » 12. Jun 2021, 06:47

Hallo Wilhelm
Gratuliere, das sieht toll aus, die sind einfach wunderschön
Das müsste bestimmt alles recht schnell gehen
Danke
Dieter
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4141
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Auf der Jagd

Beitragvon Il-as » 12. Jun 2021, 08:24

Hallo Wilhelm.,

diesen tollen Fund hast du klasse im Bild festgehalten.
Sehr schön wirkt der Kopf mit seiner Spiegelung.
Eine Ringelnatter habe ich seit meiner Kindheit nicht mehr gesehen und das ist schon ein Weilchen her. :mosking:

L G. Astrid
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

Søren Kierkegaard (1813 - 1855), 
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 26406
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Auf der Jagd

Beitragvon Freddie » 12. Jun 2021, 09:02

Hallo Wilhelm,

das Bild gefällt mir sehr gut, sowohl gestalterisch als auch technisch.
Dazu kommt das Züngeln. Hätte auch gerne so ein Bild.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5018
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Auf der Jagd

Beitragvon Erich » 12. Jun 2021, 10:44

Hallo Wilhelm,

genau nach der hatte ich gestern auch Ausschau gehalten, sie wollte sich aber nicht zeigen. Also erfreue ich mich an deinem Bild das mir bestens gefällt.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Daß unsere Sonne nur eine unter etwa 200 Mrd.in der Milchstraße ist, dürfte den meisten bekannt sein. Auch dürfte bekannt sein daß zur Energieerzeugung im Kern Wasserstoff zu Helium umgewandelt wird. Um welche Mengen es sich dabei handelt ist nicht weniger interessant, dies sind 600 Mio.Tonnen pro Sekunde 24 Stunden am Tag und das nun seit ca. 4,6 Mrd. Jahren und weitere 4,6 Mrd. Jahre stehen noch bevor bis der Wasserstoff aufgebraucht ist. Wer Lust hat kann mal zu rechnen anfangen.
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 15230
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Auf der Jagd

Beitragvon Enrico » 12. Jun 2021, 11:26

Hallo Wilhelm,

Glückwunsch !

Hast den Moment gut festgehalten.
LG Enrico

5 :Stern: sind bei mir die höchste Bewertung
Benutzeravatar
plantsman
Beurlaubt
Beiträge: 3580
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Auf der Jagd

Beitragvon plantsman » 12. Jun 2021, 11:53

Moin Wilhelm,

hier in Magdeburg liegen die immer nur bei uns im Gewächshaus rum...... kein guter Ort zum Fotografieren :wink: .

Ein sehr schönes Porträt im natürlichen Lebensraum. Vor allem, dass Du die Zunge mit erwischt hast ist super. Mir kommen die Kontraste auf dem Kopf jedoch etwas zu hart vor.
Meine Bewertungen/Kommentare sind immer rein subjektiv! Aber ich versuche stets, mir vorzustellen, was die Intentionen des Bild-Einstellers sind.

Tschüssing
Stefan

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“