etwas früher in der Saison ...

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 8233
Registriert: 2. Feb 2009, 14:17
alle Bilder
Vorname: Christian

etwas früher in der Saison ...

Beitragvon der_kex » 14. Sep 2021, 21:19

... fand ich auf einer Tour in meinem Kerngebiet sehr viele frische Feuerlibellen, so auch u. A. dieses frische Männchen.
Er hatte sich ausnahmsweise mal einen ansehnlicheren Ansitz in der Wiese ausgesucht, ... da konnte ich natürlich nicht
widerstehen. Tagsüber in der Wiese sind Feuerlibellen für gewöhnlich recht nervös und immer fluchtbereit, und so hatte
ich Glück, dass sowohl Annäherung als auch das Fotografieren erfolgreich waren.
Hochformate sind ja nie so besonders beliebt, aber hier passte es einfach zur vorgefundenen Situation am allerbesten.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 7D
Objektiv: Tamron AF 180mm 1:3.5 IF Macro @ 180mm
Belichtungszeit: 1/1250s
Blende: f/5
ISO: 200
Beleuchtung: natürliches Tageslicht bei Sonnenschein
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0/0
Stativ: Einbeinstativ
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 12.06.2021
Region/Ort: Lorch (Württemberg)
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: Westliche Feuerlibelle (Crocothemis erythraea)
NB
sonstiges: frisches unausgefärbtes Männchen
Crocothemis erythraea_f_jung_IMG_8138_1200a.jpg (393.61 KiB) 114 mal betrachtet
Crocothemis erythraea_f_jung_IMG_8138_1200a.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 14. Sep 2021, 21:20, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße,
Christian
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5586
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

etwas früher in der Saison ...

Beitragvon Nurnpaarbilder » 14. Sep 2021, 22:15

Hallo Christian,

die mag ich auch sehr gern, hab sie in diesem Jahr aber leider verpasst. Umso mehr freue ich mich über Deine Dame im goldenen Licht. Wunderbar.
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26048
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

etwas früher in der Saison ...

Beitragvon Harald Esberger » 14. Sep 2021, 22:24

Hi Christian

Das HF passt doch bestens, etwas knapp finde ich es am linken Bildrand.

Das schöne Licht macht sich prima auf der frischen Libelle.



VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


ich freue mich wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.

Karl Valentin
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5025
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

etwas früher in der Saison ...

Beitragvon Kurt s. » 14. Sep 2021, 22:52

Hallo Christian,

das HF passt doch hier sehr gut.. ich hab damit keine Probleme, :-)
wie immer von dir .. ein sauber ausgerichtetes Libellenbild..
alles in der ST und HG und Ansitz .. passt alles sehr schön zusammen :good:

LG. Kurt
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 8233
Registriert: 2. Feb 2009, 14:17
alle Bilder
Vorname: Christian

etwas früher in der Saison ...

Beitragvon der_kex » 15. Sep 2021, 00:03

Nurnpaarbilder hat geschrieben:Quelltext des Beitrags ... Umso mehr freue ich mich über Deine Dame im goldenen Licht. Wunderbar.

Vielen Dank, lieber Carsten,
nur - von einer Dame war nicht die Rede ;-) ... ist ein juveniles Männchen :) . Ich weiß, da bin ich ein wenig pedantisch :pardon:
Liebe Grüße,
Christian
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5586
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

etwas früher in der Saison ...

Beitragvon Nurnpaarbilder » 15. Sep 2021, 05:42

Ups, ich hatte nur auf die Farbe gesehen. Natürlich- soviel Zeit muss sein, das ist nicht pedantisch.
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2844
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

etwas früher in der Saison ...

Beitragvon JürgenH » 15. Sep 2021, 09:58

Hallo Christian,

ich könnte mir diese tolle Aufnahme in einem Querformat nicht vorstellen, von daher finde ich deine Entscheidung zum Hochformat richtig.
Du hast die Libelle in einem sehr schönen Licht erwischt, die goldene Farbe gefällt mir besonders gut, aber auch die Bildgestaltung und die tolle Schärfe gefallen mir.

Ich würde sagen eine rundum gelungene Libellenaufnahme, die mir sehr gut gefällt. :DH: :DH:

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14458
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

etwas früher in der Saison ...

Beitragvon Hans.h » 15. Sep 2021, 10:12

Hallo Christian,

Ein sehr schönes Bild der Feuerlibelle, mitsamt Ansitz.
Jetzt weiß ich gleich mal was das für eine Libelle war, die ich auch erst kürzlich fotografieren konnte... :wink:
Gefällt mir sehr gut!

Hans. :)
Zuletzt geändert von Hans.h am 15. Sep 2021, 10:12, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14874
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

etwas früher in der Saison ...

Beitragvon harai » 15. Sep 2021, 11:39

Hallo Christian,

ich habe mit dem HF kein Problem, denn dadurch zeigst Du uns diese Libelle auch in einem großen ABM,
bei der die Details gut zur Geltung kommen. Technisch sieht das auch optimal aus, also insgesamt eine
stimmige Aufnahme bei schönem Licht und feinen HG.
Viele Grüße
Rainer
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4474
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

etwas früher in der Saison ...

Beitragvon Il-as » 15. Sep 2021, 11:46

Hallo Christian,

Mir gefällt das Bild, so wie es ist, sehr gut.
Du konntest sie in einem sehr schönen Licht klasse festhalten.

L G. Astrid
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

Søren Kierkegaard (1813 - 1855), 

Geh nicht immer auf dem vorgezeichneten Weg, der nur dahin führt, wo andere bereits gegangen sind.
(Alexander Graham Bell 1847-1922)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“