Neomarica caerulea

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5438
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Neomarica caerulea

Beitragvon Erich » 23. Nov 2021, 11:47

Grüß Gott zusammen,

dieses Bild konnte ich noch machen als man noch in die Gewächshäuser durfte, es zeigt eine aus Brasilien stammende Pflanze welche zu den Schwertlilien zählt. Am unteren Bildrand sieht man zerstäubtes Wasser, das mußte ich halt über mich ergehen lassen da ich nicht wußte wann das aufhört. Ich hoffe es gefällt etwas.

Gruß Erich
Dateianhänge
Kamera: DMC-G81
Objektiv: Olympus @ 60mm
Belichtungszeit: 1/400s
Blende: f/5
ISO: 100
Beleuchtung:Kunstlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0
Stativ: Fotopro C-5i
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
Stack aus 10 Bildern---------
Aufnahmedatum: 17.06.2021
Region/Ort: BW
vorgefundener Lebensraum: Gewächshaus
Artenname:
kNB
sonstiges:
2021-06-17 16-43-42 (A,Radius8,Smoothing4).jpg (435.35 KiB) 117 mal betrachtet
2021-06-17 16-43-42 (A,Radius8,Smoothing4).jpg
Faszination Weltraum : Daß unsere Sonne nur eine unter etwa 200 Mrd.in der Milchstraße ist, dürfte den meisten bekannt sein. Auch dürfte bekannt sein daß zur Energieerzeugung im Kern Wasserstoff zu Helium umgewandelt wird. Um welche Mengen es sich dabei handelt ist nicht weniger interessant, dies sind 600 Mio.Tonnen pro Sekunde 24 Stunden am Tag und das nun seit ca. 4,6 Mrd. Jahren und weitere 4,6 Mrd. Jahre stehen noch bevor bis der Wasserstoff aufgebraucht ist. Wer Lust hat kann mal zu rechnen anfangen.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9600
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Neomarica caerulea

Beitragvon jo_ru » 23. Nov 2021, 18:16

Hallo Erich,

eine spektakuläre Blüte ist das in der Tat.
Das Kunstlicht ist halt eher ungünstig,
und so ist der HG sehr "ruppig" und die Gesamtwirkung
eher "dokumentarisch" - was ja auch einen eigenen Wert hat.
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 30908
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Neomarica caerulea

Beitragvon rincewind » 26. Nov 2021, 21:06

Hallo Erich,

Durch das Licht wirkt mir das Bild für die schöne Blüte einfach zu hart.

LG Silvio
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 74309
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Neomarica caerulea

Beitragvon Werner Buschmann » 27. Nov 2021, 21:44

Hallo Erich,

eine bemerkenswerte Blüte.
Aus meiner Sicht auch gut fotografiert.
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner
5 :Stern: ist mein Maximum bei einer Rückmeldung.
Meine Sternebewertung beziehen meine Bewertung immer auf die Gesamtheit der
im Forum gezeigten Bilder.

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“