Wollis.. so nahe wie möglich..

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5725
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Wollis.. so nahe wie möglich..

Beitragvon Kurt s. » 11. Mai 2022, 11:12

Hallo zusammen,

Wollschweber.. (Bilder wurden hier erwünscht :-) .. dann zeig ich sie auch gerne ..
sind sie doch i.A. fast die am meisten hier anwesenden Fluginsekten in unserer Gegend..
Voraussetzung man bietet ihnen wenn man kann.. reichlich blühendes Futter an..
Im Flug einen zu erwischen.. ist eigentlich gar nicht so schwer..
sie benehmen sich ja oft wie kleine ?? Helicopter die gerne eine Zeitlang ganz ruhig in der Luft stehen bleiben
in Ruhestellung erlebt man sie eher selten.
Ich zeige mal zwei Aufnahmen wo ich richtig Glück hatte.. es war ein Schlafplatz.. hab aber auch noch etliche Flugaufnahmen

LG. Kurt
Kamera: Canon EOS R6
Objektiv: MP-E65mm f/2.8 1-5x Macro Photo @ 65mm
Belichtungszeit: 1/80s
Blende: f/16
ISO: 1600
Beleuchtung:Zangenblitz
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 3/4 %
Stativ: Einbein
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
--------
Aufnahmedatum: 06.04.2022
Region/Ort: Nordeifel
vorgefundener Lebensraum: Naturwiese
Artenname: Wollschweber
kNB
sonstiges:
_MG_8480a-Bearbeitet - Kopie-Bearbeitet.jpg (454.27 KiB) 319 mal betrachtet
_MG_8480a-Bearbeitet - Kopie-Bearbeitet.jpg

Kamera: Canon EOS R6
Objektiv: MP-E65mm f/2.8 1-5x Macro Photo @ 65mm
Belichtungszeit: 1/80s
Blende: f/16
ISO: 1600
Beleuchtung:Zangenblitz
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 3/5 %
Stativ: Einbeinstativ
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 06.04.2022
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum: Naturwiese
Artenname:Wollschweber
kNB
sonstiges:
_MG_8476aBearbeitet - Kopie-Bearbeitet.jpg (597.93 KiB) 282 mal betrachtet
_MG_8476aBearbeitet - Kopie-Bearbeitet.jpg
Zuletzt geändert von Kurt s. am 11. Mai 2022, 12:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Klaus Liebel
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 504
Registriert: 28. Jun 2021, 16:59
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Wollis.. so nahe wie möglich..

Beitragvon Klaus Liebel » 11. Mai 2022, 12:38

Hallo Kurt,
man muss auch mal Glück haben.
Zwei Aufnahmen die mir gefallen. Allerdings sehe ich auf der Unteren eine Unschärfe am Saugrüssel.
Das schmälert aber nicht die Lust mir die Fotos anzuschauen.
Liebe Grüße Klaus
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5725
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Wollis.. so nahe wie möglich..

Beitragvon Kurt s. » 11. Mai 2022, 12:57

Hallo Klaus,

danke für den Hinweis .. ich habe es jetzt weg retuschiert scheint ein Verwacklung-Fehler gewesen zu sein ..

LG. Kurt
Benutzeravatar
bachprinz1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3621
Registriert: 31. Aug 2007, 15:56
alle Bilder
Vorname: Dieter

Wollis.. so nahe wie möglich..

Beitragvon bachprinz1 » 11. Mai 2022, 15:24

Hallo Kurt, zwei "Nichtklassiker" und beide gefallen mir. Beim ersten habe ich erst mal oben/unten sortieren müssen ... aber ich find's sehr gelungen, eben weil auch ungewöhnlich - und gut gemacht.
Gefallen mir beide sehr gut.
immer gut Licht und wenig Wind ...

Dieter
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 65167
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Wollis.. so nahe wie möglich..

Beitragvon Gabi Buschmann » 11. Mai 2022, 16:31

Hallo, Kurt,

der Wolli hat sich einen Ansitz ausgesucht, auf dem
er gut getarnt ist. Mir gefällt die Draufsicht besonders
gut.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3252
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Wollis.. so nahe wie möglich..

Beitragvon JürgenH » 11. Mai 2022, 17:15

Hallo Kurt,

noch näher bei der ersten Aufnahme und der Rüssel stößt an deine Linse.
Mit der kleinen Unschärfe auf dem zweiten Bild kann ich sehr gut leben, ich finde beide Bilder sehr gelungen und sie gefallen mir sehr gut.

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Plantina
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 197
Registriert: 9. Mai 2022, 18:55
alle Bilder
Vorname: Ina
Kontaktdaten:

Wollis.. so nahe wie möglich..

Beitragvon Plantina » 11. Mai 2022, 17:25

Hallo Kurt,

in der ersten Aufnahme sieht es fast so aus, als würde der Wolli schielen... :wink:
Die Perspektive ist klasse. Das Bild gefällt mir besonders gut.

Die zweite Aufnahme zeigt den Wolli, wie er fast wie im Nest liegt... so kann man gut getarnt gut schlafen.

Das sind zwei Aufnahmen, die ich mir gerne ansehe!

LG Ina
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 28426
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Wollis.. so nahe wie möglich..

Beitragvon Freddie » 11. Mai 2022, 20:01

Hallo Kurt,

der ABM und die Perspektiven gefallen mir sehr gut.
Schärfemäßig überzeugen mich die Fotos dagegen nicht so.
Ist aber mit Einzelfotos auch ziemlich schwierig.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 32289
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Wollis.. so nahe wie möglich..

Beitragvon rincewind » 11. Mai 2022, 21:20

Hallo Kurt,

solche Nahaufnahmen sind bei Wollschwebern schwierig.
Da finde ich die Perspektive gewagt, aber gut.

LG Silvio
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4911
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Wollis.. so nahe wie möglich..

Beitragvon Steffen123 » 11. Mai 2022, 22:06

Hallo Kurt

Dir sind 2 gute Bilder des Wollis gelungen
Liebe Grüße
Steffen

_______________________________________________________

Bilder von mir dürfen gerne in der Artengalerie geteilt werden.

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“