Ist wieder so weit.....

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 32085
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Ist wieder so weit.....

Beitragvon schaubinio » 12. Mai 2022, 09:52

Hallo zusammen, für Leute die meine Kröten schon vermisst haben
stelle ich heute wieder mal eines ein :wink:

Dieses Männchen saß unter einer Wurzel.
Meine sogar, das Gabi und Werner an diesem Tag dabei waren :yes4:
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 60D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 2.5s
Blende: f/9
ISO: 160
Beleuchtung:Abendlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): kein
Stativ: Manfrotto Stativ
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 23.03.2022
Region/Ort: Eltville/Rheingau
vorgefundener Lebensraum: Bach
Artenname: Bufo Bufo
kNB
sonstiges:
Erdkröte D MF..jpg (588.99 KiB) 377 mal betrachtet
Erdkröte D MF..jpg
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Plantina
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 197
Registriert: 9. Mai 2022, 18:55
alle Bilder
Vorname: Ina
Kontaktdaten:

Ist wieder so weit.....

Beitragvon Plantina » 12. Mai 2022, 10:09

Hallihallo Stefan,
Du schaffst es immer wieder, Kröten-Matchos, die eine gewisse Dominanz ausstrahlen, als Charakter-Darsteller in Szene zu setzen.
Hier ist das Licht ein wenig anders als sonst, was mir aber auch sehr gut gefällt.
LG Ina
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3252
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Ist wieder so weit.....

Beitragvon JürgenH » 12. Mai 2022, 11:35

Hallo Stefan,

das ist mal wieder eine hammerstarke Aufnahme von dir, das Licht auf der Kröte
und der dunkle Hintergrund sind der Hammer, man könnte meinen, du hast sie mit einer Taschenlampe angeleuchtet.

Eine starke Aufnahme, die mir sehr gut gefällt. :DH: :DH:

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 18100
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Ist wieder so weit.....

Beitragvon Enrico » 12. Mai 2022, 11:57

Hallo Stefan,

der Froschmann hat wieder zugeschlagen. :lol:

Eine ungewöhnliche Krötenaufnahme.

Aber gerade das ist so unverbraucht und erfrischend.

Daher Daumen hoch für diese Kröte. :DH:
LG Enrico
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9638
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Ist wieder so weit.....

Beitragvon mischl » 12. Mai 2022, 19:44

Hallo Stefan,

der Kerl guck so ein bisschen von oben herab, sehr cool, schöne Perspektive und das Krötentier hervorragend in Szene gesetzt

Lieben Gruß
Mischl
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 52638
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Ist wieder so weit.....

Beitragvon piper » 12. Mai 2022, 20:55

Hallo Stefan,

wie hast Du so viel Licht auf die Kröte bekommen?
Der Blick ist einfach köstlich. Mir geht es wie Enrico,
ein etwas anderes Krötenbild, dass ich total cool finde.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 32085
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Ist wieder so weit.....

Beitragvon schaubinio » 12. Mai 2022, 21:37

piper hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Stefan,

wie hast Du so viel Licht auf die Kröte bekommen?





Danke Ute, das ist eine gute Frage :sorry:

Ich bin mir nicht mehr ganz sicher ob Tilmann, Werner oder Gabi in die Höhle hineinfotografiert haben :pardon:

Das war eine Wurzel die direkt am Bach lag, und ich bin sicher das da nichts ausgeleuchtet wurde.

Einfach nur flach einfallendes Tageslicht und ein bisschen aufgehellt. Mehr nicht.

Vielleicht zeigt ja nich einer der drei ein ähnliches Bild von diesem Unterstand. :wink:

Das coole dabei ist ja, das da keiner irgend etwas manipuliert, bzw. die da reingesetzt hat. :yes4:

PS: ich hab da noch richtig gute Bilder im Petto :dance3:
L.g Stefan, der mit dem -f-



Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...







Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14117
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Ist wieder so weit.....

Beitragvon Otto G. » 13. Mai 2022, 01:01

Hallo Stefan

nächstens kommt noch Kröti auf dem Mond :-).
Ein sehr ungewöhnliches Bild,
das könnte jetzt auch Zerberus,der Höllenhund, sein,der den Eingang zur Unterwelt bewacht :-).
Sehr abgefahren!!

Gruss
Otto
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 14371
Registriert: 19. Okt 2009, 16:06
alle Bilder
Vorname: Wolfram

Ist wieder so weit.....

Beitragvon wolfram schurig » 13. Mai 2022, 10:40

Hi Stefan!

Die kommt ja groß raus! Sieht aus, wie im Scheinwerferlicht!

LG Wolfram
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier
Benutzeravatar
Eyris
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6516
Registriert: 26. Jul 2011, 06:23
alle Bilder
Vorname: Kerstin

Ist wieder so weit.....

Beitragvon Eyris » 13. Mai 2022, 13:26

Hallo Stefan

Da war wohl mal wieder der Krötenflüsterer am Werk. Ich frage mich ja immer wieder,
mit was du die Tierchen bestichst, dass sie sich für dich in Pose schmeißen.
Auch das hier ist wieder ein geniales Bild, wobei mir hier der dunkle Touch besonders gut gefällt.
Liebe Grüße, Kerstin

Ich weiß, du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir eindeutig besser ...

All meine Bilder dürfen ohne Nachfrage für das Arten-Portal genutzt werden.

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“