Vorgeschmack

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9748
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Vorgeschmack

Beitragvon mischl » 22. Jun 2022, 20:46

Hallo,

heute gibt’s von mir mal was aus Franken, nachdem ich letztes WE mal die Campingtauglichkeit meines Busses testen wollte. In Betzenstein flattert schon ein bisschen was, aber ich glaube bis zum Treffen ist das noch ausbaubar. Auf alle Fälle habe ich mich über ein paar Scheckenfalter gefreut, da ich diese bei mir nicht finde. Um im großen ABM noch etwas mehr ST zu bekommen, so dass auch beim Drucken später die Härchen an der Seite des Falters komplett scharf sind habe ich hier mal zwei Bilder miteinander verrechnet.

Liebe Grüße aus der Kurpfalz
Mischl
Dateianhänge
Kamera: Nikon Z6
Objektiv: Sigma 150
Belichtungszeit: 1/200s
Blende: f/13
ISO: 320
Beleuchtung: Schatten
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG) RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 1 / 1
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): ja
---------
Aufnahmedatum: 17.06.2022
Region/Ort: Betzenstein
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: Flockenblumen-Scheckenfalter (Melitaea phoebe)
kNB
sonstiges: Ansitz mit Pflanzenklammer stabilisiert
manueller Stack aus 2 Bildern
MIR-20220617-9311-Bearbeitet-Bearbeitet.jpg (534 KiB) 357 mal betrachtet
MIR-20220617-9311-Bearbeitet-Bearbeitet.jpg
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 27628
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Vorgeschmack

Beitragvon Harald Esberger » 22. Jun 2022, 21:33

Hi Michael

Ich war noch nicht in Betzenstein in diesem Jahr, hast mir was voraus.

Ein ganz tolles Ergebnis, das kann so an die Wand.


VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


ich freue mich wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.

Karl Valentin
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 28626
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Vorgeschmack

Beitragvon Freddie » 22. Jun 2022, 21:43

mischl hat geschrieben:In Betzenstein flattert schon ein bisschen was, aber ich glaube bis zum Treffen ist das noch ausbaubar.
Liebe Grüße aus der Kurpfalz
Mischl[/tb]


Hallo Mischl,

ich glaube auch, dass noch etwas nachkommt bis zum Treffen.
Trotzdem bin ich nicht besonders optimistisch, denn einige Insekten
gibt es aktuell entweder noch gar nicht oder nur in geringer Anzahl.
Am Skihang in Spies sah ich z. B. keinen einzigen Tagfalter!
Außerdem bräuchten die Wiesen dringend Wasser, aber es ist und bleibt trocken.

Dein Versuchsballon ist schon mal richtig gut geworden.
Das Gesamtbild sieht klasse aus.
Zuletzt geändert von Freddie am 23. Jun 2022, 10:01, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Plantina
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 471
Registriert: 9. Mai 2022, 18:55
alle Bilder
Vorname: Ina

Vorgeschmack

Beitragvon Plantina » 22. Jun 2022, 22:03

Hallo Mischl,

die Frabe der Witwenblume findet man in diesen Augen wieder - die sanften Farben im HG bringen den Falter gannz groß raus!
Klasse!
Und ich wünsche euch allen in Betzenstein, dass Ihr eine Menge tolle Motive findet!

Viele Grüße
Ina
Viele Grüße
Ina
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5787
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Vorgeschmack

Beitragvon Kurt s. » 23. Jun 2022, 08:42

Hallo Mischl,

ich würde mal sagen.. "Test gelungen" :-)
das wäre für mich schon ein richtig schönes Highlight‎,
zumal die große Schmetterlings-Vielfalt hier in der Nordeifel bis jetzt ausgefallen ist.
Hast ihn da wunderschön auf der Blüte abgelichtet ..

LG. Kurt
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3402
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Vorgeschmack

Beitragvon JürgenH » 23. Jun 2022, 09:44

Hallo Michael,

um diese Aufnahme beneide ich dich, denn ich hab diesen Falter
noch nie in natura gesehen. Das ist ein Falteraufnahme ganz nach meinem Geschmack, die mir sehr gut gefällt.

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
lincoln-avatar
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 606
Registriert: 26. Jul 2017, 23:13
alle Bilder
Vorname: Bernd
Kontaktdaten:

Vorgeschmack

Beitragvon lincoln-avatar » 23. Jun 2022, 15:38

Hallo Michael,

eine sehr schöne Aufnahme des Scheckenfalters, die mich sehr anspricht.
Auch die Farben passen imA sehr gut zueinander. Ich finde das Bild toll.
Diesen Falter konnte ich persönlich noch nie beobachten.

Gruß
Bernd
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3734
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Vorgeschmack

Beitragvon wilhil » 23. Jun 2022, 18:31

Hallo Mischl,

sehr gute Aufnahme mit herrlichen Farben,

LG
Wilhelm
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7461
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Vorgeschmack

Beitragvon HärLe » 23. Jun 2022, 19:19

Hallo Mischl,

meisterlich hast Du das hinbekommen. Das zarte Licht im Hintergrund rundet das Bild perfekt ab.

Gruß Herbert
nob300
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 294
Registriert: 12. Mai 2022, 18:23
alle Bilder
Vorname: Norbert
Kontaktdaten:

Vorgeschmack

Beitragvon nob300 » 23. Jun 2022, 20:32

Hallo Mischl,

der Falter wirkt durch seine eigene Schönheit. Da bietet sich Deine Komposition mit diesem Hintergrund wunderbar an.
LG.Norbert

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“