Variation in Gelb

Scilla bifolia

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6396
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

Variation in Gelb

Beitragvon Sven A. » 22. Nov 2022, 00:38

Moin moin,
dieses Exemplar eines Blausterns habe ich bereits im Frühjahr gezeigt.
Zwischen den beiden Fotos liegen 12 Minuten.
Da gab es eben "nur" goldgelbes "Geblubber" statt blutrot.
Es lohnt sich also, an einem Motiv dranzubleiben.

Aufgrund einer Plauderei an andere Stelle:
Bei Offenblende im Gegenlicht sind Doppelkonturen in der Unschärfe nicht ungewöhnlich.
Wer das nicht kennt, könnte etwas anderes vermuten ;-)

Viele Grüße
Sven
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: OLYMPUS M.40-150mm F2.8 @ 150mm
Belichtungszeit: 1/250s
Blende: f/2.8
ISO: 500
Beleuchtung: Abendsonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): etwas gedreht und auf 2:3 beschnitten
Stativ: Boden
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 07.03.2022
Region/Ort: Obermosel
vorgefundener Lebensraum: Buchenwald
Artenname: Scilla Bifolia
kNB weiß ich nicht mehr
sonstiges:
Scilla gelb.jpg (386.39 KiB) 373 mal betrachtet
Scilla gelb.jpg
Zuletzt geändert von Sven A. am 22. Nov 2022, 00:39, insgesamt 1-mal geändert.
ᘿS ᒪᘿᗷᘿ ᕲᓰᘿ ᐺᓰᘿᒪᖴᗩᒪᖶ ᑘᘉᕲ ᕲᘿᖇ ᗩᒪᑘᕼᑘᖶ!
ᘿᖇᖽᐸᘿᘉᘉᖶ ᘻᗩᘉ ᓰᕼᘉ, ᓰSᖶ ᗩᒪᒪᘿS ᘜᑘᖶ :-)
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14677
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Variation in Gelb

Beitragvon Otto G. » 22. Nov 2022, 01:22

Hi Sven

uuii ,jetzt steigerst du dich aber gewaltig,schon wieder ein Bild von dir :-).
Und klar,deine geliebten Scillas,was für einen tollen Hintergrund hast du den kleinen Blauen beschert,
und auch noch Unschärfekreise ohne Ende,das gefällt mir sehr gut.
Wunderbar mit den warmen Farben.

Gruss
Otto
Benutzeravatar
nob300
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1074
Registriert: 12. Mai 2022, 18:23
alle Bilder
Vorname: Norbert
Kontaktdaten:

Variation in Gelb

Beitragvon nob300 » 22. Nov 2022, 06:21

Hallo Sven,

ein wunderschönes, verträumtes Bild mit warmen Farben und einem markanten Bokeh.
LG.Norbert
Benutzeravatar
Erika Post
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2030
Registriert: 24. Okt 2015, 15:15
alle Bilder
Vorname: Erika
Kontaktdaten:

Variation in Gelb

Beitragvon Erika Post » 22. Nov 2022, 10:39

Hallo Sven,

das gefällt mir! Mit Altglas wäre es mir vielleicht zu kitschig... Toll, was das Objektiv gezaubert hat (ich nutze es viel zu selten!).
Liebe Grüße

Erika

_________________________

Wir sind so gerne in der freien Natur, weil sie keine Meinung von uns hat.

(Friedrich Nietzsche)
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 24054
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Variation in Gelb

Beitragvon Harmonie » 22. Nov 2022, 11:51

Hallo Sven,

mit diesem UMfeld packst du mich schon mal......ich mag das so sehr.
Im ersten Moment wirkten diese gestaffelten Blätter auf mich wie ein kleines Gebirge. :lol:
Aber die Blüte selbst ist auch nicht zu verachten.
Insgesamt ein sehr schönes Bild, was ich mit Freude angesehen habe, auch der schönen Farben wegen.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


--- Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden. ---
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 8517
Registriert: 2. Feb 2009, 14:17
alle Bilder
Vorname: Christian

Variation in Gelb

Beitragvon der_kex » 22. Nov 2022, 13:43

Hallo Sven,
immer schön, hier was von dir zu entdecken. Die Aufnahme ist wunderschön, toller Farbkontrast und durch die komplementäre
Farbbeziehung auch sehr harmonisch, was auch zur Bildgestaltung sehr gut passt. Eine schöne wärmende Wirkung im kalten und
inzwischen auch kühl gewordenen Herbst kommt ebenfalls noch dazu. Vielen Dank fürs Zeigen dieses hübschen Blühers!
Liebe Grüße,
Christian
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11743
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Variation in Gelb

Beitragvon klaus57 » 22. Nov 2022, 15:30

Hi Sven,
was für ein Farbengewitter um die kleinen, zarten Blüten...wunderschön anzusehen
und zu genießen...tolle Arbeit!
L.g.Klaus
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 53809
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Variation in Gelb

Beitragvon piper » 22. Nov 2022, 18:09

Hallo Sven,

das ist wieder eine Augenweide und weckt
schon meine Vorfreude auf die Frühblüher.
Das Licht auf den Blüten und das Bokeh sind wunderschön.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6502
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Variation in Gelb

Beitragvon Erich » 22. Nov 2022, 19:16

Hallo Sven,

bei diesem Farbspektakel muß man einfach hinschauen, das tut den Augen und der Seele gut. Das Blümchen kontrastiert prima mit dem HG.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Daß unsere Sonne nur eine unter etwa 200 Mrd.in der Milchstraße ist, dürfte den meisten bekannt sein. Auch dürfte bekannt sein daß zur Energieerzeugung im Kern Wasserstoff zu Helium umgewandelt wird. Um welche Mengen es sich dabei handelt ist nicht weniger interessant, dies sind 600 Mio.Tonnen pro Sekunde 24 Stunden am Tag und das nun seit ca. 4,6 Mrd. Jahren und weitere 4,6 Mrd. Jahre stehen noch bevor bis der Wasserstoff aufgebraucht ist. Wer Lust hat kann mal zu rechnen anfangen.
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 29530
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Variation in Gelb

Beitragvon Freddie » 22. Nov 2022, 20:04

Hallo Sven,

das ist schon eine tolle Lichtstimmung und ein wunderbar farbiges Frühlingsbild.

Der Flare, der das Blümchen am Übergang zum Boden leicht vernebelt, gefällt mir nicht ganz so gut.
Aber ich habe keine Ahnung, ob das besser möglich war bzw. ob es dich auch stört.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“