Dickkopf

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
nob300
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1073
Registriert: 12. Mai 2022, 18:23
alle Bilder
Vorname: Norbert
Kontaktdaten:

Dickkopf

Beitragvon nob300 » 23. Nov 2022, 13:31

In Betzenstein war ich mit Sven A., ich hoffe mein Namens-Gedächtnis rekapituliert richtig, unterwegs.

Auf jeden Fall war es sehr schön und ich habe diesen Falter getroffen.

Herzlich Dank für die schönen und wertvollen Worte.

Friedhelms Hinweis habe ich mal herausgegriffen und ich muß sagen, ich bin echt beeindruckt wie er das so sehen kann. In Zerene läßt sich die Arbeit als Projekt speichern. Das ist für mich neu wie genial. So habe ich das Bild, also den oberen linken Flügel vom Falter, wenn man darauf schaut, ist es einfach der rechte obere Flügel. Den habe ich mit Zerene ausbessern können, Wahnsinn. Der ist jetzt nicht mehr so unscharf zumindest. Das ganze Bild mußte ich aber aus dem Gedächtnis noch mal ähnlich entwickeln und kleinere Fehler erneut verbessern. Da ist sicher noch mehr drin, aber es soll erst mal reichen. Die Farbgebung habe ich bewußt ein klein wenig anders gehalten und beim Falter die Intensität etwas zurück genommen, also gegenüber Bild 1.
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: M. Zuiko 60mm f/2.8 @ 60mm
Belichtungszeit: 1/50s
Blende: f/4.5
ISO: 100
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Manfrotto befree
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Stack, 60
---------
Aufnahmedatum: 09.07.2022
Region/Ort: Betzenstein
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges: Zerene Stacker
20220709_02143-60-copy.jpg (567.24 KiB) 338 mal betrachtet
20220709_02143-60-copy.jpg
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: M. Zuiko 60mm f/2.8 @ 60mm
Belichtungszeit: 1/50s
Blende: f/4.5
ISO: 100
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Manfrotto befree
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Stack, 60
---------
Aufnahmedatum: 09.07.2022
Region/Ort: Betzenstein
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
2022-11-23-05.46.52-ZS-retouched3.1.jpg (542.11 KiB) 236 mal betrachtet
2022-11-23-05.46.52-ZS-retouched3.1.jpg
Zuletzt geändert von nob300 am 23. Nov 2022, 18:49, insgesamt 1-mal geändert.
LG.Norbert
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11743
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Dickkopf

Beitragvon klaus57 » 23. Nov 2022, 14:31

Hi Norbert,
das ist mit Abstand das beste Bild was ich seit langem gesehen habe...allein
der starke ABM mit dieser genialen Schärfe...einfach nur zum Staunen...mit
dieser Arbeit kannst du jeden Preis gewinnen...ich möchte dir gratulieren...Hut
ab...ein Meisterwerk!
L.g.klaus
butterfly 27
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 458
Registriert: 28. Apr 2020, 18:53
alle Bilder
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Dickkopf

Beitragvon butterfly 27 » 23. Nov 2022, 14:45

Hallo Norbert,

Super erwischt, gefällt mir ausgezeichnet.
Aus dieser Perspetive kann man das namensgebende Mermal sehr gut erkennen.
Deshalb har er den etwas sperrigen Namen Braunkolbiger Braundickkopffalter, finde, der wissenschaftliche ist fast leichter auszusprechen, Thymelicus sylvestris.

LG
Peter
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 29530
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Dickkopf

Beitragvon Freddie » 23. Nov 2022, 14:53

Hallo Norbert,

das ist eine sehr beeindruckende Frontale,
wie ich sie bisher von diesem kleinen Falter noch nie sah.
Das muss ich nächste Saison unbedingt nachholen!

Diese Pose wirkt in diesem ABM und so frontal wirklich gigantisch.
Der tiefe Stack ist insgesamt gut gelungen und zeigt tolle Details.
Bei der Retusche bleibt noch ein wenig Potential.
Ich will nicht alles aufzählen, aber besonders
die Unterseite des rechten oberen Flügels sieht nicht gut aus.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3923
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Dickkopf

Beitragvon JürgenH » 23. Nov 2022, 16:23

Hallo Norbert,

das ist eine hammerstarke Aufnahme vom Dickkopf.
Der riesige ABM und dazu die Frontale haben es mir angetan.
Auch der Stack ist dir gut gelungen, dadurch kommen sehr
viele schöne Details zum Vorschein.

Eine starke Aufnahme, die mir sehr gut gefällt. :DH: :DH:

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6502
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Dickkopf

Beitragvon Erich » 23. Nov 2022, 16:29

Hallo Norbert,

der Dickkopf fällt ja fast aus dem Rahmen und dazu in für mich tadelloser Schärfe, dazu ein schöner Ansitz und bestens aufgelöstem HG. :DH:

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Daß unsere Sonne nur eine unter etwa 200 Mrd.in der Milchstraße ist, dürfte den meisten bekannt sein. Auch dürfte bekannt sein daß zur Energieerzeugung im Kern Wasserstoff zu Helium umgewandelt wird. Um welche Mengen es sich dabei handelt ist nicht weniger interessant, dies sind 600 Mio.Tonnen pro Sekunde 24 Stunden am Tag und das nun seit ca. 4,6 Mrd. Jahren und weitere 4,6 Mrd. Jahre stehen noch bevor bis der Wasserstoff aufgebraucht ist. Wer Lust hat kann mal zu rechnen anfangen.
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19573
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Dickkopf

Beitragvon Enrico » 23. Nov 2022, 16:59

Hallo Norbert,

wow....was für eine Frontale ! :swoon:

Der ABM ist ja gigantisch !

Das ist wirklich beeindruckend.

Der Stack, sieht in Summe auch gut aus.



:good:
Zuletzt geändert von Enrico am 23. Nov 2022, 17:01, insgesamt 1-mal geändert.
LG Enrico
Benutzeravatar
HST
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5057
Registriert: 20. Sep 2014, 20:27
alle Bilder
Vorname: Siegfried

Dickkopf

Beitragvon HST » 23. Nov 2022, 17:20

Hallo Norbert,

klasse diese Aufnahme, der Stack sieht für mich auch gut aus! Schade ist immer das bei diesem ABM der selbstverständlich toll ist, der HG etwas auf der Strecke bleibt! Ansonsten mein GW zu diesem Foto!

Grüße
Siegfried
Benutzeravatar
Markand
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4677
Registriert: 2. Mai 2010, 16:57
alle Bilder
Vorname: Markus

Dickkopf

Beitragvon Markand » 23. Nov 2022, 17:42

Hallo Norbert,

das ist eine super Perspektive!
Wie hast Du es denn geschafft, dass der Falter für den Stack in der Pose ruhig gehalten hat?

Die Bildwirkung ist jedenfalls enorm und sehr intensiv. Die natürliche Farbgebung rundet den Sehgenuß ab.
Viele Grüße
Markus

Weitere Bilder von mir gibts unter www.rkushanselmann.de
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 24054
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Dickkopf

Beitragvon Harmonie » 23. Nov 2022, 17:46

Hallo Norbert,

diesen niedlichen Dickies mag ich unheimlich gern.
Schon allein deshalb freue ich mich, so ein schönes und mal anderes Bild
davon zu sehen, bei dem ich auch noch in excellenter Form die Details des
Dickies betrachten kann.
Mit viel Freude habe ich mir dieses mal andere Dickie-Bild angesehen.
Beeindruckend......und dickes Kompliment an dich.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


--- Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden. ---

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“