Heide-Mord....

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 35118
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan

Heide-Mord....

Beitragvon schaubinio » 15. Sep 2023, 13:57

Hallo zusammen, der Titel ist natürlich ein bisschen übertrieben :dirol:

Natürlich liegt es in der Natur der Gottesanbeterin auf alles zu reagieren was nach Fressbaren ausschaut.

Selbst die eigenen männlichen Artgenossen bilden da keine Ausnahme.

Ich war Samstag in der Heide unterwegs, als ich an einem Erikabusch eine Mantiedendame aus dem Augenwinkel wahrnahm.

Sie saß zwar nicht optimal, aber ein Bild sollte sie mir wert sein.

Also Stativ samt Kamera aufgebaut, und angelegt.... was ich dann wahr nahm fand ich hochinteressant.

Im Umkreis der Dame haben sich gleich drei Herren versammelt, zwei grüne und eine braune.

Der hier gezeigte Herr zeigte folgendes Verhalten: Er näherte sich in Absicht einer Paarung gaaanz vorsichtig von der linken Seite.

Zwischendurch tippte er in Abständen mit dem Vorderfuß auf das Blattwerk, und näherte sich so Stück um Stück.

Zwischendurch eine Pause, dann wieder Auftippen mit dem Füßchen und weiter ging es....

Die anderen beiden Mitbewerber blieben dabei in sicherer Entfernung.

Als der junge Herr auf etwa fünf Zentimeter herankam, ich mich schon auf eine beginnende Kopula freute, nahm das Ganze eine unerwartete Wende :DD

Blitzschnell packte die Dame zu, und dann....seht selbst...

Das Männchen fest umklammert, und ohne eine Chance zur Flucht, begann die Dame unvermindert an ihren Möchtegern-Partner zu fressen :shock:

Leider ging nur ein Bild, da sich das Spektakel danach im tieferen Buschwerk fortsetzte.

Ich habe hier zwei kleine Äste gestempelt, ansonsten ist das ein ND.

L.G Stefan
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS R7
Objektiv: 150.0 mm @ 150mm
Belichtungszeit: 1/320s
Blende: f/4.5
ISO: 125
Beleuchtung:TL.
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):kein
Stativ: Manfrotto Stativ
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 08.09.2023
Region/Ort: RLP
vorgefundener Lebensraum: Heide
Artenname: Mantis
kNB
sonstiges:
Liebe,,,MF Kopie.jpg (640.55 KiB) 428 mal betrachtet
Liebe,,,MF Kopie.jpg
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5218
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen

Heide-Mord....

Beitragvon JürgenH » 15. Sep 2023, 14:29

Hallo Stefan,

bei meinen Paarungsbildern, die ich dir gezeigt hatte,
habe ich so blöd es vielleicht klingen mag, auch auf
so eine Szene gehofft, aber stattdessen hatten sich die
Protagonisten vom Acker gemacht.

Auch wenn die beiden nicht optimal saßen, so hat die
Aufnahme doch einen dokumentarischen Wert und
du konntest das ganze Geschehen recht gut festhalten. :clapping:


Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 15292
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus

Heide-Mord....

Beitragvon klaus57 » 15. Sep 2023, 18:01

Hi Stefan,
eine tolle Naturdoku auf alle Fälle...gerne hätte man mehrere Aufnahmen gesehen, aber
wie du schon schriebst war das nicht möglich...das war sicher ein super Erlebnis für dich!
Gratuliere dir dazu...vielleicht hast du ja mal die Chance eine solche Serie zu erarbeiten!
L.g.Klaus
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 14679
Registriert: 19. Okt 2009, 16:06
alle Bilder
Vorname: Wolfram

Heide-Mord....

Beitragvon wolfram schurig » 15. Sep 2023, 18:32

Hi Stefan!

Sensationell! Dokumentarische und fotografisch ein Sahnestück!

LG WOlfram
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9963
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Heide-Mord....

Beitragvon HärLe » 15. Sep 2023, 18:54

Hallo Stefan,

das sind ja Sitten. Da sind wir Kerle ja mit etwas Feminismus noch gut bedient :laugh3:
Klasse festgehalten.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8336
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Heide-Mord....

Beitragvon Erich » 15. Sep 2023, 19:06

Hallo Stefan,

solche Szenen erleben und festhalten zu können sind die Sahnestückchen in der Naturfotografie, hast Du gut gemacht.

Gruß Erich
Beste Grüße, Erich

Die Natur ist wie sie ist, Sie ist kein Wunschkonzert.
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 32858
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Heide-Mord....

Beitragvon Freddie » 15. Sep 2023, 20:15

schaubinio hat geschrieben:Leider ging nur ein Bild, da sich das Spektakel danach im tieferen Buschwerk fortsetzte.
L.G Stefan


Hi Stefan,

aber dieses einzige Bild ist doch wirklich gut geworden.
Ich bin mir nicht sicher, ob da noch viel mehr möglich gewesen wäre.
Auf jeden Fall sind uns grausamere Details erspart geblieben. :wink:
Super Foto und auch die Erzählung dazu ist lesenswert.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
jo_ru
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 15349
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Heide-Mord....

Beitragvon jo_ru » 16. Sep 2023, 09:02

Hallo Stefan,

da hast Du uns mit Deinem Spannung aufbauenden Text sehr gut an die schöne Szene herangeführt,
vielleicht kam ja ein anderer zum Zuge, und gegessen werden muss ja auch :-).
Du hast sie gute erwischt, mit Schärfe auf beider Augen und hinreichend Details.
Und der HG ist auch ansprechend.
Was willst Du mehr?
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23136
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Heide-Mord....

Beitragvon Enrico » 16. Sep 2023, 10:42

Hallo Stefan,

hast die Situation scheinbar gut genutzt.

Ein sauberes Bild vom Überfall des Weibchens zeigst Du uns hier.

:good:
LG Enrico
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 69514
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Heide-Mord....

Beitragvon Gabi Buschmann » 16. Sep 2023, 13:35

Hallo, Stefan,

sieht schon sehr bizarr aus und das Männchen
kann einem leid tun, dass es da bei lebendigem
Leib angeknabbert wird. Tolle Szene, sehr gut
im Bild eingefangen!!
Liebe Grüße Gabi

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“